TeX Users Group Treffen 2016 Toronto

Der Frühbucherrabatt endet bald!

Das TeX Users Group Treffen findet dieses Jahr in Toronto statt, vom 25. bis zum 27. Juli. Es gibt wieder Präsentationen über Textsatz, Schriften, Tools und mehr.

Bis 15. Mai gibt es den Frühbucherrabatt. Das ist der heutige Sonntag! Noch geht es für den aktuellen Preis. Falls man es doch verpasst: Im Kleingedruckten las ich, dass die Preise nach dem 23. Mai angehoben werden, es gibt also vmtl. noch etwas Zeit für den Rabatt.

Für Studenten, egal ob Mitglied oder nicht, gibt es einen erheblichen Nachlass: die Tagung kostet einen Studenten nur $100 statt $350 (verglichen zu nicht studierenden Mitgliedern). Das ist ein super Angebot, denn da ist auch tägliches Mittagessen enthalten sowie Kaffeepausen morgens und mittags. Frühstück ist ja oft schon im Hotelpreis drin.

Wirf einen Blick auf das Programm, um die bis heute gelisteten Präsentationen zu sehen. Man sieht dort auch, wieviele Leute aus wievielen Ländern sich bisher registriert haben. Ich werde auch dort sein und über TeX in industrieller Anwendung sprechen.

Triff Menschen der TeX Users Group, die TeX groß gemacht hat, die die TeX Live Software herausgibt und weltweiten TeX-Support anbietet!

15. Mai 2016 von Stefan Kottwitz
Kategorien: TUG, Veranstaltungen | Schreibe einen Kommentar

Frühjahrstagung 2016 von DANTE e.V.

Nächste Woche findet in Wuppertal die Frühjahrstagung der Deutschsprachigen Anwendervereinigung TeX (DANTE) e.V. statt. Für alte und neue TeX-Freunde ist das wieder eine interessante Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen. Selbstverständlich ist man auch willkommen, wenn man nicht im Verein ist.

Das Programm bietet unter anderem mehrere Vorträge über LaTeX in und für Schulen. Es werden unbekannte Features von CTAN vorgestellt und ganz praktische Arbeiten demonstriert: Umwandlung eines CEWE-Fotobuchs mittels LaTeX in PDF, Verfassung von Bewerbungsschreiben und Erstellen von Klausuren sind unter den Themen.

Informationen zu Anmeldung, Anreise, Programm und Übernachtung finden sich auf der Info-Seite: http://www.dante.de/events/dante2016.html.

26. März 2016 von Stefan Kottwitz
Kategorien: DANTE, Veranstaltungen | Schreibe einen Kommentar

Frohes Neues Jahr!

Liebe TeX-Freunde,

ein frohes neues Jahr wünsche ich euch!

Ein kleines Präsent zum Jahresbeginn: meine beiden Bücher gibt es zum Jahreswechsel als ebook zum symbolischen Betrag von $5, was mit Umrechnung und VAT (Steuer) 5,45 Euro macht, direkt vom Verlag. Dabei ist auch das Buch, was gerade vor 2 Monaten erschienen ist (latex-cookbook.net für Infos).

  

Falls man doch dann gerne das gedruckte Buch haben möchte, man kann auch upgraden auf die Druckausgabe für 50% des Normalpreises.

Alles Gute in Neuen Jahr!

Stefan

 

01. Januar 2016 von Stefan Kottwitz
Kategorien: Bücher, LaTeX, Neuigkeiten | Schreibe einen Kommentar

Todos in LaTeX

In diesem Beitrag möchte ich gerne ein Projekt von mir vorstellen:

das sfsimpletodo-Paket.

Bisher ist es noch nicht auf CTAN, da ich noch auf Feedback der Community warten möchte.
Schreibt man längere Arbeiten, so tritt immer wieder der Fall auf, dass man weiß, dass an bestimmte Stellen noch Ergänzungsbedarf  besteht (z.B. eine Grafik oder eine Quellenangabe).
In solchen Fällen ist es praktisch, wenn man einfache Todos direkt setzen kann und diese auch in einem Inhaltsverzeichnis aufgeführt werden.
Für diesen einfach Fall gibt es auf CTAN die Pakete easy-todo und todo.
Das sfsimpletodo-Paket bietet zusätzlich die Möglichkeiten, die Quellcodezeile und das Quelldokument, in welchem das Todo steht, anzuzeigen. Letzteres ist insbesonders bei Projekten mit vielen Quelldateien hilfreich. Außerdem ist es möglich das Interpretieren von Makros innerhalb eines Todos zu unterbinden, dies befindet sich aber noch in der Testphase und funktioniert nicht immer richtig.

Ich und einige Freunde haben das Paket inzwischen bei verschiedenen Abschlussarbeiten getestet und werden es auch in weiteren Arbeiten verwenden.  Ich würde mich aber freuen, wenn auch andere das Paket testen würden und mir ihre Meinungen und Feedback zukommen lassen.
Insbesondere, da ich bisher hauptsächlich ein LaTeX-Nutzer und weniger ein LaTeX-Entwickler bin, wäre es schön, wenn der ein oder andere einen Blick auf den Quellcode wirft, da sich hier sicherlich noch Optimierungen durchführen lassen.
Dann ist es mir hoffentlich bald möglich das Paket auf CTAN hochzuladen.

16. November 2015 von Stefan Flöser
Kategorien: LaTeX | Schlagwörter: | 4 Kommentare

Das LaTeX-Kochbuch ist da – Vorbestellungs-Aktion

Liebe TeXwelt-Freunde,

nach über einem Jahr Arbeit, ok, neben Familie und Beruf und unseren TeX-Foren, habe ich endlich das LaTeX-Kochbuch fertigstellen können. Das fühlt sich mal gut an. Es ist in englischer Sprache, doch vielleicht auch für manchen deutschsprachigen Leser interessant, wer Englisch kann.

Wie in einem Rezeptbuch, werden ganz konkrete Beispiele Schritt für Schritt erläutert. Dann aber wird noch genauer erklärt und um zusätzliche Möglichkeiten ergänzt.

Die Rezepte funktionieren eigenständig, dennoch zieht sich ein roter Faden durch die verschiedenen LaTeX-Gebiete. Es geht beispielsweise um:

  • Verschiedene Dokument-Typen, wie Bücher, Präsentationen, Flyer und Poster
  • Formen und Verfeinern von Text und Schrift
  • Arbeiten mit Bildern und Tabellen
  • Erzeugen von Literaturverzeichnis, Abkürzungsverzeichns und Index
  • Verwendung spezieller PDF-Features
  • Betreiben von Mathematik mit Augenmerk auf spannenden Themen wie Plotten von Funktionen in 2D und 3D, geometrischem Zeichnen und echtem Rechnen direkt im Dokument
  • Erzeugen von Diagrammen wie Fluss-, Balken- und Torten-Diagrammen, sowie Bäumen
  • Anwenden von LaTeX in verschiedenen Wissenschaften

latex-cookbook-small

Hier ist das Inhaltsverzeichnis: Table of Contents.

Für einen Eindruck zum Stil des Buches habe ich eine Webseite gemacht: LaTeX-Cookbook.net. Dort findet man ein ganzes Beispielkapitel, sowie zusätzliche Beispiele in einer Galerie. Schaut gern mal da rein. Ist sicher nicht perfekt, ich habe es aus dem Gerüst von TeXample.net gebaut, um schnell eine Galerie an den Start zu kriegen.

Der Verlag ist bereit, 35% Nachlass für LaTeX-Freunde zu geben, die das Buch vorbestellen würden. Das gilt bis zum 31. Oktober 2015, sowohl für Druckausgabe als auch ebook. Man kann dafür den Gutschein-Code SVLIDA7 verwenden. M.W. ist die Gesamtzahl der Verwendungen begrenzt.

latex-guide-smallDas Buch bietet ganze Lösungen für eine Vielzahl von Vorhaben, doch ist keine grundlegende Einführung. Für Einsteiger gibt es daher noch mehr: Mein vorangehendes Buch, den LaTeX Beginner’s Guide, kann man nun mit 50% Ersparnis bestellen. Das gilt etwas länger, bis 30. November 2015, doch auch mit begrenzter Zahl. Der Gutschein-Code ist tDRet6Y. Ich hoffe, das macht manchem Neueinsteiger den Einstieg leichter, im englischsprachigen Raum. Für Bekanntmachen und dass mehr Nutzer es billiger haben könnten, wäre das Weitersagen über Facebook, Twitter und Blogs super. Man kann z.B. auf diesen Beitrag auf LaTeX-Community.org verweisen, oder auf LaTeX-Cookbook.net. Man verzeihe mir bitte, wenn ich die Aktion in der Seitenleiste von Foren bekanntmache, so dass es manchen Leser, der per Google zufällig reinkommt und den Text hier nicht liest, auch die Info über das Angebot kriegt. Ich hoffe, das ist nicht zu nervig.

Viel Spaß beim Stöbern auf der Kochbuch-Webseite! Je nach Zeit werde ich nach und nach weitere Beispiele einfügen, und vielleicht tragen sogar weitere LaTeX-Freunde Rezepte bei.

29. September 2015 von Stefan Kottwitz
Kategorien: Uncategorized | 1 Kommentar

Anmeldung zur Herbsttagung 2015 von DANTE e.V. online

Auf http://www.dante.de/events/Herbst2015/anmeldung.html kann man sich nun für die Herbsttagung 2015 von DANTE e.V. anmelden. Sie findet am 5. September an der TU Graz statt. Neben der Mitgliederversammlung und dem Vortragsprogramm wird es auch einen Vorabendtreff geben, sowie ein touristisches Nachprogramm. Eine frühzeitige Anmeldung hilft enorm bei der Organisation!

Die Teilnahme an der Tagung und an den Vorträgen ist kostenlos. Man braucht kein Mitglied von DANTE e.V. zu sein.

Ich habe mich angemeldet und werde am 4.9. von Hamburg nach Graz fliegen und am 6.9. abends wieder zurück. Falls jemand mitfliegen möchte, schick mir eine email: ich kann bis zu 2 vergünstigte Tickets für Mitreisende kriegen, weil ich für die Airline arbeite.

Alle Daten zur Tagung einschließlich Ort, Anreiseinformationen und Programm finden sich hier.

15. August 2015 von Stefan Kottwitz
Kategorien: DANTE, Veranstaltungen | Schreibe einen Kommentar

TUG 2015 – Tag 2

Ein weiterer Tag der TUG 2015 Konferenz, ein weiterer Bericht. Siehe auch die vorigen Beiträge zu den früheren Tagen.

Pavneet Arora begann die erste Vortragsreihe mit einer Präsentation überabout FLUSS, einen Überwachungssystem für den Wasserfluss zur Erkennun möglicher Lecks an Leitungen. Ich war neugierig, was das denn mit TeX zu tun haben soll. Der Arbeitstitel “FLUSS” ist eine Abkürzung. Sie steht für “Flow leaks unearthed ss”, wobei ss hier 2 x sigma bedeutet. Das letzter bezieht sich auf doppelten Sigma-Test.

Weiterlesen →

23. Juli 2015 von Stefan Kottwitz
Kategorien: Veranstaltungen | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

TUG 2015 – Tag 1

Die TUG 2015 hat begonnen. Im Beitrag von gestern schrieb ich schon etwas, insbesondere über Anreise und das erste abendliche Zusammentreffen.

Gegen 9 Uhr eröffnete Steve Peter, der aktuelle Vorsitzende der TeX User Group, die Konferenz mit einigen einführenden Worten.

Die Themen des Tages waren:

  • PDF: semantisch anreichern und zugänglicher machen
  • Unicode: in TeX reinkriegen und verarbeiten
  • Vergangenheit und Zukunft von TeX, LaTeX und Schriften
  • Neuigkeiten und Ankündigungen

Werfen wir einen Blick auf die Präsentationen.

Weiterlesen →

21. Juli 2015 von Stefan Kottwitz
Kategorien: Veranstaltungen | Schlagwörter: , , | Kommentare deaktiviert

TUG 2015 – Anreise und erster Abend

Die TUG 2015 conference, das 36. jährliche Treffen der internationalen TeX Users Group, findet derzeit in Darmstadt in Deutschland statt. DANTE e.V. übernimmt einen Teil der Konferenzgebühren, nähmlich 50 Euro pro teilnehmendes Vereinsmitglied. Ich bin sicher, dieses großartige Sponsoring hat etlichen TeX-Freunden die Teilnahme erleichtert. So auch mir.

Ich arbeite für die Lufthansa Industry Solutions, ich entwerfe und implementiere Netzwerke für Kreuzfahrtschiffe. Ich hatte vor, privat an der Konferenz teilzunehmen. Als ich meinem Projekt-Team mitteilte, dass ich ein paar Tage abwesend sein würde, kam die Frage, warum. Konferenz? TeX? Was ist das? Ich habe mal erklärt, was das ist, und wie ich TeX als Makro-Sprache verwende, um tausende Zeilen Switch-Konfigurationen zu generieren, und um via Code Grafiken zu generieren zur physischen und logischen Visualisierung von Netzwerk-Designs. Was andere halt mit Visio malen. Mein Chef betrachtete das als Weiterbildung, so wurden meine Reisekosten von der Firma übernommen. Er verspricht sich davon eine Verbesserung unserer Arbeit bei Konzeption und Dokumentation.

Also nahm ich einen Flug von Hamburg nach Frankfurt, dann den Airliner-Bus, der in 30 Minuten direkt nach Darmstadt fährt. Wegen freiem WiFi und Klimatisierung habe ich den Bus gegenüber dem Zug vorgezogen. Das Tagungshotel habe ich mir nicht geleistet, ich nahm ein kleineres Hotel nahebei in Laufweite.

Es ist heiß hier. Das muss echt gesagt werden. 30 Grad und wahrscheinlich mehr.

Sonntag abend kam ich an, am Vortag der Konferenz. Man traf sich schonmal vorab gegen 19:00 Uhr in einem Restaurant, also bin ich mal hingegangen. Das Restaurant war voll von TeX-Freunden. Es schien, als wären fast alle schon da. Das war eine schöne Gelegenheit, Leute wieder zu treffen, manche hatte ich seit 2011 nicht gesehen, als ich die TUG-Konfwrenz in Kerala, Indien, besuchte. Wie etwa Kaveh Bazargan, der als nächster TUG-Vorsitzender gewählt wurde. Seine Pläne sind sehr interessant, so möchte er die Online-Präsenz verbessern, neue Anwender gewinnen, und Verlage als Mitglieder werben, um finanziell auch etwas bewirken zu können.Natürlich traf ich viele DANTE-Mitglieder, die ich zuletzt in Stralsund sah, beim DANTE-Treffen im Frühjahr. Ich erlebte auch interessante Gespräche, wie zum Beispiel über tex4ht, mit zwei Programmierern von VTeX, einem LaTeX-basierten Verlags-Service in Vilnius, Litauen. Ich traf Rainer Kotucha wieder, der seit langem regelmäßig an TUG- und DANTE-Treffen teilnimmt. Wenn man in einem Restaurant eintrifft, wo man die meisten Gesichter noch nicht kennt, ist es schön, ein bekanntes Gesicht zu sehen. Wie so oft, macht Rainer Fotos der Konferenz und des Geschehens rundherum.

Am Ende des Abends waren nur noch DANTE-Mitglieder übrig im Restaurant. Gegen elf oder so ging es zurück ins Hotel. Am Monday Morgen beginnt die TUG-Konferenz. Im nächsten Beitrag werde ich weiter darüber berichten. Falls ich mit dem Bericht auf Englisch schneller fertig sein sollte, findet er sich auf LaTeX-Community.org, auf Deutsch natürlich wieder hier.

20. Juli 2015 von Stefan Kottwitz
Kategorien: DANTE, Veranstaltungen | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

TeX Live in den Heise News

Heute hat es die Veröffentlichung von TeX Live 2015 in die Heise-Verlag-News geschafft! So ungewöhnlich sich das Lesen dort anfühlt, zwischen Nachrichten zu Computerspielen, VR-Brillen, Apple, Hacks und NSA, so merkt man doch, dass es nicht Mainstream ist. :-) Umso besser, dass es in den IT-Nachrichten auftaucht.

In den Kommentaren sieht man auch gleich Leute posten, die es kennen und verwenden, doch nicht unbedingt aktiv online verfolgen, beispielsweise Fragen zu Updatebarkeit oder Neuigkeiten haben die schon lange nicht mehr neu sind. Das zeigt, dass damit schon einige mehr erreicht werden als auf reinen TeX-Seiten. Das merkt man auch am sofortigen Auftauchen von Word-Verfechtern. :-D Wobei die erstmal die Kenntnis-Schwelle überwinden müssen, dass TeX thematisch verwandt ist.

Dabei fällt mir auf: es wird gar nicht erwähnt, was TeX eigentlich ist, nur der Begriff Textsatzsystem fällt. Das ist nicht wirklich einladend, also einen Tick mehr Grund-Informationen könnte man in einem allgemeinen IT-Nachricht schon erhoffen – sonst wirkt es rein an TeX-Kenner adressiert und potentielle neue Nutzer sehen den Hintergrund nicht.

Falls jemand Lust hat, das Thema dort zu kommentieren, nur zu! Feedback bestätigt, dass auch TeX-Nachrichten ihre Berechtigung in einem IT-Newsticker haben.

18. Juni 2015 von Stefan Kottwitz
Kategorien: Neuigkeiten, TeX Live | 1 Kommentar

← Ältere Artikel