Hallo!

Hier verwende ich eine andere Schrift mit bera:

Open in writeLaTeX
\documentclass{scrreprt}
\usepackage{selinput}
\SelectInputMappings{adieresis={ä},  germandbls={ß}}
\usepackage[ngerman]{babel}

 \usepackage{bera} 
 \usepackage{lipsum}

\begin{document}
\lipsum[66]

\begingroup
Hier Default-Schrift!!!!
\endgroup

\end{document}

gefragt 17 Dez '14, 13:41

cis's gravatar image

cis
5.4k861169
Akzeptiert: 68%


Man kann das Kommando \fontfamily des New Font Selection Scheme (NFSS) verwenden. Weitere Kommandos dieser Familie sind

  • \fontencoding Kodierung, wie OT1 (TeX default) oder T1 (erweiterter Zeichensatz, bessere PDF Unterstützung, weitläufig benutzt).
  • \fontseries Gewicht: l=schmal, m=medium, b=fett, bx=sehr fett.
  • \fontshape Form: it=kursiv, n=normal, sl=Schräge, sc=Kapitälchen.

Nachdem die Auswahl an Features mit den oben genannten getroffen wurde, muss \selectfont folgen.

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\usepackage{bera} 
\usepackage{lipsum}
\begin{document}
\lipsum[66]

\begingroup%
\fontfamily{cmr}\selectfont%
Hier Default-Schrift!!!!
\endgroup

\lipsum[66]
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 17 Dez '14, 14:22

Henri's gravatar image

Henri
10.1k31730

Ich sehe ja keinen Unterschied ... ;-)

(17 Dez '14, 14:26) Ulrike Fischer

Alles klar!

(17 Dez '14, 14:26) cis

@ Unterschied: Och ja, etwas anders ist es schon. Ich brauchte das aber für eine spezielle Box, wo bera und Blocksatz sich nicht mochten. Daher wollte ich dort zurück auf cm-Schrift gehen.

(18 Dez '14, 09:47) cis

@cis: Eigentlich fehlt meinem Kommentar noch der Zusatz "kleiner Smartphonebildschirm" (ich war mir gar nicht sicher, ob bera überhaupt die rmfamily ändert, und konnte es weder sehen noch testen).

(18 Dez '14, 10:15) Ulrike Fischer
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×30
×2

Frage gestellt: 17 Dez '14, 13:41

Frage wurde angeschaut: 1,723 Mal

Zuletzt aktualisiert: 18 Dez '14, 10:15