Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem bei der Positionierung meiner Achsenbeschriftung für die X-Achse. Und zwar wird die in meinem Beispiel immer auf der rechten Seite überhalb der Achse platziert. Ich hätte sie gerne auf der linken Seite überhalb der Achse. Und zwar so, dass die Beschriftung innerhalb des Diagramms ist. Kann mir vielleicht jemand helfen?

Open in writeLaTeX
\begin{figure}[htpb]
\centering
\pgfplotsset
{
width=\textwidth,
height=0.40\textwidth,
compat=newest
}
\begin{tikzpicture}[baseline]
\pgfplotsset{every axis legend/.append style={at={(0.5,-0.2)},anchor=south}}
\begin{axis}[
legend columns=2,
legend style={draw=none},
axis y line=middle,
axis x line=middle,
ymin=-2,ymax=1,
xlabel={$Blindleistung$},
ylabel={$Verluste$},
]
\addplot[blue] table[x=Q,y=L]{Diagramme/Mappe012.txt};
\end{axis}
\end{tikzpicture}
\end{figure}

Vielen Dank schon jetzt für jede Hilfe. Mit freundlichen Grüßen, Tobias

gefragt 30 Dez '14, 11:50

LaTex_Neuling89's gravatar image

LaTex_Neuling89
131612
Akzeptiert: 100%

Auch wird leider die Achsenbeschriftung teilweise von den Datenpunkten überdeckt. Ich würde gerne zu jeder Zeit die Beschriftung im Vordergrund haben.

(30 Dez '14, 12:41) LaTex_Neuling89
1

@Latex_Neuling Kannst Du bitte ein Minimalbeispiel einfügen? Also ein möglichst kurzes, aber komplettes Dokument, von \documentclass{...} bis zu \end{document}. Insbesondere fehlen uns Deine Datenpunkte. Du kannst dafür einfach Deine Frage editieren.

(30 Dez '14, 12:55) esdd

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich verstanden habe, wo das xlabel platziert werden soll. Du kannst dafür aber xlabel style verwenden und darin mit at={(<coordinatenangabe>)} vorgeben, wo das xlabel positioniert werden soll. Zusätzlich kannst Du durch Angabe eines anchor oder einer Ausrichtung bestimmen, welcher Anker des xlabel an dieser Stelle liegen soll. Mit

Open in writeLaTeX
xlabel style={
  at={(current axis.left of origin)},
  above right
}

wird das xlabel zum Beispiel rechts oberhalb des linken Endes der durch den Ursprung gehenden x-Achse eingefügt.

alt text

Da ich Deine Datei mit den Daten nicht habe, wird im Beispiel allerdings nur die Funktion y=x gezeichnet und auch sonst alles für das Problem unwichtige weggelassen.

Code:

Open in writeLaTeX
\documentclass[margin=10pt]{standalone}
\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=1.11}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
  \begin{axis}[
    axis lines=middle,
    ymin=-2,ymax=1,
    xlabel={Blindleistung},
    xlabel style={
      at={(current axis.left of origin)},
      above right
    },
    ylabel={Verluste},
  ]
  \addplot[blue] {x};
  \end{axis}
\end{tikzpicture}
\end{document}

Wenn man die Beschriftung der Achsen, also auch die Beschriftung der Teilstriche auf der Achse, immer im Vordergrund haben möchte, dann kann man das über die Option

Open in writeLaTeX
set layers=axis on top

erreichen. Allerdings würde ich eher die Achseneinteilung so wählen, dass die Beschriftungen nicht von den Datenpunkten überlagert werden. Hier ist trotzdem ein Beispiel, bei dem ich einfach ein paar Koordinaten angegeben habe:

Open in writeLaTeX
\documentclass[margin=10pt]{standalone}
\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=1.11}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
  \begin{axis}[
    axis lines=middle,
    ymin=-2,ymax=1,
    enlarge y limits=.1,
    xlabel={Blindleistung},
    xlabel style={
      at={(current axis.left of origin)},
      above right,
    },
    ylabel={Verluste},
    set layers=axis on top
  ]
  \addplot+[red,mark options={red}]coordinates{(-2,-1) (-1,0.1) (-.4,-.2) (.8,1)};
  \end{axis}
\end{tikzpicture}
\end{document}

Ausschnitt aus dem Ergebnis:

alt text

Permanenter link

beantwortet 30 Dez '14, 12:38

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

bearbeitet 30 Dez '14, 16:10

@esdd Du hast aus Versehen die Achsenbeschriftung im Mathmode gesetzt.

(30 Dez '14, 15:41) Henri

@Henri Danke, hab ich jetzt geändert.

(30 Dez '14, 16:11) esdd

Hallo esdd,

Danke für deine Hilfe. Das war genau das was ich gesucht habe. Ich habe noch eine weitere Frage, gibt es noch eine Möglichkeit eine weitere Beschriftung auf der x-Achse hinzuzufügen? Ich würde gerne noch "induktiv" auf die rechte Seite schreiben. Zusätzlich zu eigentlichen Benennung der Achse.

Viele Grüße und einen guten Start in das Jahr 2015, Tobias

(31 Dez '14, 09:49) LaTex_Neuling89

@Latex_Neuling Ich habe Deinen Beitrag in einen Kommentar umgewandelt, da sich Antworten hier immer auf die Frage selbst beziehen. Im Sinne der Seite wäre es gut, wenn Du die Folgefrage als neue Frage stellst - am besten mit einem kurzen Minimalbeispiel. Das hilft dann auch anderen mit einem ähnlichen Problem.

Vielen Dank auch für die Punkte, aber diese gehen von Deinem Konto ab. Wenn Du statt dessen den Daumen hoch neben einer Antwort oder Frage anklickst, dann bekommt derjenige ebenfalls 10 Punkte und Du hilfst beim Sortieren der Antworten, wenn mehrere vorhanden sind.

(31 Dez '14, 10:44) esdd
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×160

Frage gestellt: 30 Dez '14, 11:50

Frage wurde angeschaut: 3,562 Mal

Zuletzt aktualisiert: 31 Dez '14, 10:44