Hallo,

folgendes Beispiel

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
%\usepackage{lmodern}
%\usepackage{newtxtext,newtxmath}

\begin{document}
  ${x^a}^a$
  ${x^b}^b$
\end{document}

führt zur Ausgabe Ausgabe.

Gibt es eine Möglichkeit, das zweite a auf die Höhe des zweiten b zu bringen?

Viele Grüße Tom

gefragt 02 Jan '15, 10:08

tom75's gravatar image

tom75
1.9k1545
Akzeptiert: 83%

bearbeitet 02 Jan '15, 11:30

Clemens's gravatar image

Clemens
19.0k113060


Hier sind noch drei alternative Vorschläge, wie die Exponenten auf eine Höhe gebracht werden können:

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}

\newcommand\smb{\smash[b]{\mathstrut}}
\begin{document}
  $x^{a^a}$
  $x^{b^b}$
  $x^{a^{\scriptstyle a}}$
  $x^{b^{\scriptstyle b}}$
  ${x^{a\smb}}^a$
  ${x^{b\smb}}^b$
\end{document}

alt text

Hoch- und Tiefstellungen erfolgen normaler Weise im \scriptstyle. Hoch- und Tiefstellungen höherer Ordnung dagegen im kleineren \scriptscriptstyle. Das kann man für den höher gestellten Exponenten aber manuell ändern, in dem man explizit \scriptstyle vorgibt.


Wenn man das innere x^a in Klammern setzen möchte, dann genügt es größere Klammern zu wählen. Falls sich die Größe der Klammern durch Verwendung von \left und \right selbst anpasst, muss aber korrigiert werden, wenn die Exponenten auf einer Höhe stehen sollen.

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}

\newcommand\smb{\smash[b]{\mathstrut}}
\begin{document}
  $\big(x^a\big)^a$
  $\big(x^b\big)^b$

  $\left(x^{a\smb}\right)^a$
  $\left(x^{b\smb}\right)^b$
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 02 Jan '15, 10:49

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

bearbeitet 02 Jan '15, 13:26

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

@esdd Ich bin nicht auf die Idee gekommen x^a^a so zu Klammern: $x^{a^a}$

Das funktioniert dann aber auch nicht, wenn man das innere a^x in Klammern setzen will: $(x^{a)^a}$

PS: ich weiß nicht, wie man in den Kommentaren Code schreibt

(02 Jan '15, 11:39) tom75
1

@Tom75 Siehe Wie gebe ich hier Code im Fließtext ein?.

In Deinem Beispiel waren keine Klammern ;-) Ich habe hier jetzt noch eines mit Klammern eingefügt.

(02 Jan '15, 12:23) esdd

@esdd Danke. Ja, das mit den Klammern kam mir erst später :-)

(02 Jan '15, 14:39) tom75
Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
%\usepackage{lmodern}
%\usepackage{newtxtext,newtxmath}

\begin{document}
  ${x^a}^a$
  ${x^{\vphantom{b}a}}^a$
  ${x^{a\vphantom{b}}}^a$
  ${x^b}^b$
\end{document}

Es gibt AFAIR auch ein Paket, das entsprechende Anweisungen für Exponent und Index bereitstellt. Leider finde ich das gerade nicht. Im Zweifelsfall in mathmode oder Herbert Voss' Buch zum Thema Mathesatz nachschauen.

Permanenter link

beantwortet 02 Jan '15, 10:17

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

bearbeitet 02 Jan '15, 10:19

@saputello Im Buch bzw. der Doku hab ich nix dazu gefunden, aber deine Lösung passt wunderbar, danke!

(02 Jan '15, 10:37) tom75
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×52
×6
×5

Frage gestellt: 02 Jan '15, 10:08

Frage wurde angeschaut: 2,338 Mal

Zuletzt aktualisiert: 02 Jan '15, 14:39