Ich möchte, dass die Bilder immer gleich ausgerichtet sind, und zwar an dem Aufzählungszeichen! Am tollsten wäre es, wenn die Oberkante des Bildes genau mit der Oberkante des Aufzählungszeichens übereinstimmen würde. Ich versteh einfach nicht, warum er das so unterschiedlich positioniert.

Open in writeLaTeX
\documentclass[10pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{blindtext}
\begin{document}
\reversemarginpar
\begin{enumerate}
\item \marginpar{\includegraphics[width=1cm]{pichu}}\blindtext
\item \marginpar{\includegraphics[width=1cm]{pichu}}testtext mit viel blabal damit auch der fall mit mehreren Zesdfg sdfgsdfger sfdgsrtrs sdfg srsdfgghrtsdfgf dgsrt sdfg fsgfsdhreasdf sfgfret ilen text abgedeckasdf asdf asdfa sdfwetrad fasdf htz afdg vbfdavaerta dfafg rztsdfsadfaefd tggaerta fdgvart adfga fzta t ist. \hrulefill
\item \marginpar{\includegraphics[width=1cm]{pichu}}testtext
\end{enumerate}
\end{document}

es hat irgendwie was damit zu tun, wo ich den \marginpar Befehl positioniere, aber ich hab gerade einen Knoten im Hirn. Am liebsten würde ich das \marginpar... auch in einen selbstdefinierten Befehl auslagern:

Open in writeLaTeX
\newcommand{\test}{\marginpar{\includegraphics[width=1cm]{pichu}}}

Deswegen funktioniert glaube ich \vspace auch nicht, weil er dann den obersten zu sehr verschiebt.

gefragt 19 Jan '15, 16:03

Astrina's gravatar image

Astrina
336719
Akzeptiert: 93%

bearbeitet 20 Jan '15, 04:32

Clemens's gravatar image

Clemens
19.0k113060

Das dürfte ein Duplikat sein zu Wie kann man Text und Grafik nebeneinander an der Oberkante ausrichten? Da das ganze aufgrund der Verwendung einer unbekannten Grafik nicht testbar ist, ist das natürlich ein wenig spekulativ. Aber ich denke, dass Clemens' adjustbox-Lösung oder Elkes raisebox-Lösung für die \includegraphics-Anweisung hier sehr gut anwendbar ist.

(20 Jan '15, 02:13) saputello

@Astrina: Bitte beschäftige dich noch einmal mit der Markdown-Syntax, die hier verwendet wird, und verwende diese soweit möglich an Stelle von HTML-Markup. Dein Original-Beitrag mit total kaputtem Markup hat die Seite regelrecht zersemmelt. Es schadet sicher auch nicht, sich das Ergebnis nach Fertigstellung einer Frage, eines Kommentars oder einer Antwort noch einmal anzuschauen. Ich musste erst einmal den "Bearbeiten"-Knopf finden, um den Text der Frage so zurecht zu biegen, dass ich überhaupt einen Kommentar schreiben konnte.

(20 Jan '15, 02:21) saputello

@saputello Entschuldigung das es den Beitrag zerhackt hat, habe ich nicht gesehen, die Vorschau hat genauso ausgesehen, wie ich es wollte. Vielen Dank fürs Reparieren!

(20 Jan '15, 05:03) Astrina

Damit das Bild an der obersten Zeile des Absatzes ausgerichtet werden kann, muss dieser bereits begonnen worden sein. Das kann man mit \leavevmode vor dem \marginpar sicherstellen. Dann kann man sich ein Makro definieren, bei dem das Bild mit Hilfe von \raisebox an der aktuellen Zeile ausgerichtet wird.

Open in writeLaTeX
\newcommand\marginpicture{%
  \leavevmode\marginpar{%
    \raisebox{\dimexpr-\totalheight+\ht\strutbox\relax}%
      [\ht\strutbox][\dp\strutbox]{\includegraphics[width=1cm]{example-image}}%
}}

alt text

Code:

Open in writeLaTeX
\documentclass[10pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{mwe}

\newcommand\marginpicture{%
  \leavevmode\marginpar{%
    \raisebox{\dimexpr-\totalheight+\ht\strutbox\relax}%
      [\ht\strutbox][\dp\strutbox]{\includegraphics[width=1cm]{example-image}}%
}}
\begin{document}
\reversemarginpar
\begin{enumerate}
\item \marginpicture \blindtext
\item \marginpicture{example-image}testtext mit viel blabal damit auch der fall mit mehreren Zesdfg sdfgsdfger sfdgsrtrs sdfg srsdfgghrtsdfgf dgsrt sdfg fsgfsdhreasdf sfgfret ilen text abgedeckasdf asdf asdfa sdfwetrad fasdf htz afdg vbfdavaerta dfafg rztsdfsadfaefd tggaerta fdgvart adfga fzta t ist. \hrulefill
\item \marginpicture testtext
\end{enumerate}

\blindtext

\marginpicture\blindtext
\end{document}

Wenn dieses Bild immer links von Aufzählungszeichen im Rand stehen soll, dann bietet es sich vielleicht auch an, das Paket enumitem zu verwenden und eine Aufzählung zu definieren:

Open in writeLaTeX
\usepackage{enumitem}
\newlist{picenum}{enumerate}{1}
\setlist[picenum,1]{label={\arabic*.\protect\enumpicture}}

mit

Open in writeLaTeX
\newcommand\enumpicture{\llap{%
  \makebox[\dimexpr\marginparwidth+\marginparsep+\leftmargin-\labelsep+\itemindent\relax][l]{%
    \raisebox{\dimexpr-\totalheight+\ht\strutbox\relax}%
      [\ht\strutbox][\dp\strutbox]{\includegraphics[width=1cm]{example-image}}%
}}}

Dabei wird mit mit \raisebox das Bild an der obersten Zeile der Aufzählung ausgerichtet. Das Ergebnis wird mit \makebox so verschoben, dass es den gleichen horizontalen Abstand vom Aufzählungszeichen hat, wie wenn Du es mit \marginpar einfügen würdest. Man könnte natürlich auch einen anderen Abstand einstellen. Und \llap versteckt dann die Breite dieser Box.

alt text

Code:

Open in writeLaTeX
\documentclass[10pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage{graphicx}

\usepackage{mwe}% Beispieltext und -bild

\usepackage{enumitem}
\newlist{picenum}{enumerate}{1}
\setlist[picenum]{label={\arabic*.\protect\enumpicture}}

\newcommand\enumpicture{\llap{%
  \makebox[\dimexpr\marginparwidth+\marginparsep+\leftmargin-\labelsep+\itemindent\relax][l]{%
    \raisebox{\dimexpr-\totalheight+\ht\strutbox\relax}%
      [\ht\strutbox][\dp\strutbox]{\includegraphics[width=1cm]{example-image}}%
}}}
\begin{document}

\begin{picenum}
\item \blindtext
\item testtext mit viel blabal damit auch der fall mit mehreren Zesdfg sdfgsdfger sfdgsrtrs sdfg srsdfgghrtsdfgf dgsrt sdfg fsgfsdhreasdf sfgfret ilen text abgedeckasdf asdf asdfa sdfwetrad fasdf htz afdg vbfdavaerta dfafg rztsdfsadfaefd tggaerta fdgvart adfga fzta t ist. \hrulefill
\item testtext
\end{picenum}
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 20 Jan '15, 03:33

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

bearbeitet 20 Jan '15, 05:02

Vielen Dank! Vor allem die Lösung über das Label finde ich sehr geschickt!

(20 Jan '15, 05:04) Astrina
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×58
×32
×4

Frage gestellt: 19 Jan '15, 16:03

Frage wurde angeschaut: 2,465 Mal

Zuletzt aktualisiert: 20 Jan '15, 05:12