Schönen guten Tag!

Ich habe dieses Video gefunden. Ich fand es äußerst spannend. Für mich sieht es so aus, als ob ein paar Pakete freischaltet, dann ein Raster erstellt und zum Schluss einfach auf ein Feld drückt, dass dann automatisch generiert wird. Danach korrigiert er einfach den Code, wo Fehler aufgetreten ist.

Sind meine Beobachtungen einigermaßen korrekt? Ist es wirklich möglich so "einfach" mit Tikz unterwegs zu sein, oder ist dieses Video fehlerhaft?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

gefragt 21 Feb '15, 19:52

Basilius%20Sapientia's gravatar image

Basilius Sap...
47011136
Akzeptiert: 65%

geschlossen 06 Jul, 10:46

Henri's gravatar image

Henri
10.1k31730

Ein Bild mit Bezierkurven übersetzen machen m.W. einige Grafikprogramme, z.B. Inkscape http://www.inkscape.org/en/ Der Rest vom Video ist wieder TikZ-Handwerk, da kommt man schnell rein.

(21 Feb '15, 20:01) cis

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "unklare Fragestellung" durch Henri 06 Jul, 10:46

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×492

Frage gestellt: 21 Feb '15, 19:52

Frage wurde angeschaut: 872 Mal

Zuletzt aktualisiert: 06 Jul, 10:46