Wie kann ich in einem Dokument, bei dem ich KOMA-Script verwende, ein Seitenlayout einstellen, das von den regulären Seiten abweicht? Z. B. habe ich ein grundsätzliches Layout festgelegt (mit Kopfzeile usw.) und möchte dann, dass eine bestimmte Seite davon abweicht (z. B. leer ist).

Open in Online-Editor
\documentclass[12pt]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}

\usepackage{blindtext}

% Seitenstil ---------------------------------------------------------------------------------------
\usepackage[headsepline,      % Trennlinie unter Kopfzeile
            ilines            % Trennlinie linksbündig ausrichten
            ]{scrpage2}
\pagestyle{scrheadings}
\ihead{Kolumnentitel}
\chead{}
\ohead{\pagemark}
\ifoot{}
\cfoot{}
\ofoot{}
\addtokomafont{pagenumber}{\sffamily\normalsize} % Anpassen der Schriftart der Seitenzahl
\renewcommand*{\headfont}{\normalfont\sffamily}  % Formatierung der Kopfzeile

\begin{document}

\section*{Zusammenfassung}

\blindtext

\section{Einleitung}

\blindtext

\section{Ergebnisse}

\blindtext

\cleardoublepage
\section*{Highlights}

Diese Seite soll eine leeres Layout erhalten!

\end{document}

gefragt 22 Feb '15, 15:20

Andr%C3%A9's gravatar image

André
93151933
Akzeptiert: 77%

bearbeitet 22 Feb '15, 16:47

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

1

\thispagestyle{empty}?

(22 Feb '15, 15:28) Henri
2

verwende \thispagestyle{empty}. Vielleicht wäre auch \addsec*{Highlights} angebracht. Übrigens ist Paket scrpage2 veraltet und sollte durch scrlayer-scrpge ersetzt werden.

(22 Feb '15, 15:30) Johannes

Obwohl \thispagestyle und \pagestyle Standardanweisungen des LaTeX-Kerns sind und sogar in der LaTeX-Kurzeinführung erklärt werden, sind sie übrigens auch in der KOMA-Script-Anleitung zu finden. Und natürlich ist auch die Verwendung von scrlayer-scrpage in der KOMA-Script-Anleitung und im KOMA-Script-Buch dokumentiert.

(23 Feb '15, 01:42) saputello

Wie schon von @Henri und @Johannes in den Kommentaren erwähnt, legt \thispagestyle{<seitenstilname>} den Seitenstil für die aktuelle Seite fest. Wird dieser Befehl auf einer Seite mehrfach ausgeführt, so bekommt die Seite den vom letzten \thispagestyle festgelegten Stil.

Da der leere Seitenstil empty bereits definiert ist, kann man den einfach mit \thispagestyle{empty} auf der entsprechenden Seite setzen. Im folgenden Beispiel verwende ich scrlayer-scrpage und nehme die Schrifteinstellung für die Kopfzeile mit \setkomafont{pagehead} vor. Statt \section* verwende ich \addsec*. Das macht hier zwar keinen Unterschied, kann aber wichtig sein, falls Du Dich doch entschließt mit lebenden Kolumnentiteln zu arbeiten.

Open in Online-Editor
\documentclass[12pt]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{blindtext}

% Seitenstil
\usepackage[headsepline, % Trennlinie unter Kopfzeile
  ]{scrlayer-scrpage}
\clearpairofpagestyles% Leeren von Kopf- und Fußzeile
\ihead{Kolumnentitel}
\ohead{\pagemark}
\addtokomafont{pagenumber}{\sffamily} % Anpassen der Schriftart der Seitenzahl
\setkomafont{pagehead}{\normalfont\sffamily}  % Setzen der Schriftart für Kopfzeile

\begin{document}
\addsec*{Zusammenfassung}
\blindtext
\section{Einleitung}
\blindtext
\section{Ergebnisse}
\blindtext
\cleardoublepage
\addsec*{Highlights}
\thispagestyle{empty}
Diese Seite soll eine leeres Layout erhalten!
\end{document}

alt text

Wenn man jetzt aber einen ganz anderen Seitenstil als empty, scrheadings oder plain möchte, dann kann man sich mit

Open in Online-Editor
\newpairofpagestyles[<elternstil>]{<name>}{<definition>}

ein neues Seitenstilpaar name und plain.name definieren. Wird ein elternstil angegeben, so werden dessen Einstellungen übernommen. Im dritten Argument können dann die Einstellungen bzw. Änderungen für den Stil vorgenommen werden. Dafür können die gleichen Befehle verwendet werden, die auch für die Definition des Seitenstils scrheadings genutzt werden können. Im folgenden Beispiel wird auf der einen Seite keine Kopfzeilenlinie ausgegeben, dafür steht der Kopfzeilentext in der Mitte.

Open in Online-Editor
\documentclass[12pt]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{blindtext}

% Seitenstil
\usepackage[headsepline, % Trennlinie unter Kopfzeile
  ]{scrlayer-scrpage}
\clearpairofpagestyles% Leeren von Kopf- und Fußzeile
\ihead{Kolumnentitel}
\ohead{\pagemark}
\addtokomafont{pagenumber}{\sffamily} % Anpassen der Schriftart der Seitenzahl
\setkomafont{pagehead}{\normalfont\sffamily}  % Setzen der Schriftart für Kopfzeile

% zusätzliches Seitenstilpaar highlights und plain.highlights
\newpairofpagestyles{highlights}{
  \chead{Spezielle Seite mit anderem Stil}
  \KOMAoptions{headsepline=false}
  }

\begin{document}
\addsec{Zusammenfassung}
\blindtext
\section{Einleitung}
\blindtext
\section{Ergebnisse}
\blindtext
\cleardoublepage
\addsec{Highlights}
\thispagestyle{highlights}
Diese Seite soll eine leeres Layout erhalten!
\end{document}

alt text

Möchte man den Seitenstil ganz anders gestalten, kann man auch direkt auf die Möglichkeiten des Paketes scrlayer zurückgreifen und sich einen Seitenstil aus selbst definierten Layern erstellen. Die dafür benötigten Befehle und Optionen sind in der KOMA-Script Dokumentation erklärt. Im folgenden Beispiel wird mit TikZ im rechten Seitenrand eine Linie gezeichnet und ein rotierter Text ausgegeben.

Open in Online-Editor
\documentclass[12pt]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{blindtext}

% Seitenstil
\usepackage[headsepline, % Trennlinie unter Kopfzeile
  ]{scrlayer-scrpage}
\clearpairofpagestyles% Leeren von Kopf- und Fußzeile
\ihead{Kolumnentitel}
\ohead{\pagemark}
\addtokomafont{pagenumber}{\sffamily} % Anpassen der Schriftart der Seitenzahl
\setkomafont{pagehead}{\normalfont\sffamily}  % Setzen der Schriftart für Kopfzeile

\usepackage{tikz}
\DeclareNewLayer[background,rightmargin,
  contents={\hspace*{\tabcolsep}%
    \tikz{
      \fill[shade,top color=orange!20,bottom color=orange!20,middle color=orange]
        (0,0)rectangle(2pt,{\layerheight});
      \node[rotate=90,font=\Huge\itshape] at ({.5*(\layerwidth-\tabcolsep)},{.5*\layerheight})
        {Spezielle Seite mit anderem Stil};
    }}
]{highlights.bg}
\DeclareNewPageStyleByLayers{highlights}{highlights.bg}

\begin{document}
\addsec{Zusammenfassung}
\blindtext
\section{Einleitung}
\blindtext
\section{Ergebnisse}
\blindtext
\cleardoublepage
\addsec{Highlights}
\thispagestyle{highlights}
Diese Seite soll eine leeres Layout erhalten!
\end{document}

alt text


Ab KOMA-Script Version 3.16 gibt es für die Deklaration von Layern u.a. die zusätzliche Option addwidth. Damit vereinfacht sich die Definition des Layers in dem Beispiel zu

Open in Online-Editor
\DeclareNewLayer[background,rightmargin,addwidth=-\tabcolsep,
  contents={\tikz{
      \fill[shade,top color=orange!20,bottom color=orange!20,middle color=orange]
        (0,0)rectangle(2pt,{\layerheight});
      \node[rotate=90,font=\Huge\itshape] at({0.5*\layerwidth},{.5*\layerheight})
        {Spezielle Seite mit anderem Stil};
    }}
]{highlights.bg}
Permanenter link

beantwortet 25 Feb '15, 14:32

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

bearbeitet 03 Mär '15, 16:20

@esdd: Klasse Antwort! Nachdem die Lösung so einfach war, dachte ich schon, dass die Frage keinen Nutzen bringt und somit gelöscht werden kann. Aber Deine Antwort macht das Ganze zu einem sinnvollen Beitrag! Danke!

(03 Mär '15, 11:29) André
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×73
×22
×5

Frage gestellt: 22 Feb '15, 15:20

Frage wurde angeschaut: 3,935 Mal

Zuletzt aktualisiert: 03 Mär '15, 16:20