Warum kann ich bei Tabularx: label und captionof vor und nicht nach \begin{tabularx}{\textwidth}{|C{1.5cm}|C{1.5cm}|C{1.5cm}|X|} schreiben? Jedoch bei longtable schon?

TABULARX:

Open in Online-Editor
 \captionof{table}{Bewertungsparameter FKM Grundmaterialbewertung} 
    \label{tab:AssParamsFKMBase}
    \begin{tabularx}{\textwidth}{|C{1.5cm}|C{1.5cm}|C{1.5cm}|X|}
    \hline
    \rotatebox{90}{\textbf{Lastfallgr}} & 
    \rotatebox{90}{\ltab \textbf{Task}} & 
    \rotatebox{90}{\ltab \textbf{Gruppe}} & \\ \hline
    \hline GWS & FKM & default &  \\ 
    \cline{3-4}  &  & 102 &  \\ 
    \hline
    \end{tabularx}

LONGTABLE:

Open in Online-Editor
\begin{longtable}{@{\extracolsep{\fill}}|C{3cm}|L{9.3cm}|C{3cm}|}
\caption{Zyklische } 
\label{tab:MetaGroupsDyn}\\
\hline
\textbf{Bezeichnung} & \textbf{Beschreibung}& \textbf{Lal} \\ \hline
\hline GWS & beladen; Gerade; schlechtes Gleis; rollend (=gerade Weichenfahrt stationär); Inkl. Radrückenführung & 2*10e6 \\ 
\hline AWS & beladen; Bogen; schlechtes Gleis; rollend (=abzweigende Weichenfahrt stationär); Inkl. Radrückenführung & 6*10e5 \\ 
\hline
\end{longtable}

lg

gefragt 05 Mär '15, 07:26

David's gravatar image

David
2739
Akzeptiert: 0%

bearbeitet 05 Mär '15, 07:32

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

1

Könntest du bitte die Codeschnippsel korrekt formatieren? Mir fehlen leider die Rechte deinen Post zu bearbeiten.

(05 Mär '15, 07:30) NobbZ
1

Könntest Du bitte ein Minimalbeispiel einfügen? Also ein möglichst kurzes, aber komplettes Dokument, von \documentclass{...} bis zu \end{document}, welches das Problem zeigt. So allgemein, wie Du das schreibst, stimmt es nämlich nicht. Es hängt komplett davon ab, welches Paket tabularx definiert. Siehe auch: Tabellennummerierung mit ltablex falsch (← das dürfte dann eigentlich auch schon Deine Frage weitgehend beantworten).

(05 Mär '15, 08:30) saputello

\caption und Freunde müssen in einer Fließ-Umgebung stehen.

tabularx aus dem Paket tabularx ist keine und simuliert auch keine Bestandteile der Fließumgebungen. Allerdings ist tabularx auch in anderen Paketen definiert, wie zum Beispiel in ltablex, welches in Bezug auf \caption(of) das gleiche Verhalten zeigen soll wie longtable. Und genau dieses ist strenggenommen auch keine Fließumgebung, sondern simuliert nur ein paar der Eigenschaften einer Fließumgebung. Das ist nötig, weil eine echte Fließumgebung nicht Seitenübergreifend sein kann, longtables dagegen schon.

Permanenter link

beantwortet 05 Mär '15, 07:32

NobbZ's gravatar image

NobbZ
302117

bearbeitet 05 Mär '15, 08:37

@NobbZ was meinst du mit Freunde? tabularx ist keine Fließumgebung longtable schon? Danke für Ihre Antwort

(05 Mär '15, 07:37) David
1

"Freunde" sind halt eben jene Makros, die von \caption abgeleitet sind, wie eben das von dir genannte \captionof. Und nein, longtable selbst ist keine Fließumgebung, aber imitiert eben an bestimmten Stellen das Verhalten dieser. Das Verhalten wird in der longtable-Dokumentation erklärt.

(05 Mär '15, 07:46) NobbZ
2

Das ist nur die halbe Wahrheit. Bei tabularx kommt es darauf an, welches Paket die Umgebung definiert. Mit tabularx von ltablex verhält es sich nämlich genau wie mit longtable von longtable.

(05 Mär '15, 08:27) saputello

Ich hatte nur kurz in die Doku zu tabularx geschaut, mir war nicht bewusst, dass es weitere Pakete gibt, die diese Umgebung definieren. Habe aber mal meine Antwort etwas angepasst.

(05 Mär '15, 08:31) NobbZ
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×185
×27

Frage gestellt: 05 Mär '15, 07:26

Frage wurde angeschaut: 2,320 Mal

Zuletzt aktualisiert: 05 Mär '15, 08:37