In folgendem Minimalbesipiel wird im Tabellenverzeichnis die Caption der Tabelle zu "Künstliche Intelligenz (KI)" expandiert, in der eigentlichen Tabellenbeschriftung steht dann aber nur "KI", ausserdem wird die eigentlich erste Erwähnung der Abkürzung im Fließtext ebenfalls nur zu "KI" expandiert.

Open in Online-Editor
\documentclass{scrartcl}

\usepackage[acronym,nomain]{glossaries}

\newacronym{ki}{KI}{K\"unstliche Intelligenz}

\begin{document}
\listoftables

Dies ist ein Text \"uber \gls{ki}, und eigentlich h\"atte ich erwartet, dass genau in diesem Absatz \verb|\gls{ki}| zu ,,K\"unstliche Intelligenz (KI)`` expandiert wird, leider ist das nicht der Fall, sondern bereits im Tabellenverzeichnis!

\begin{table}\caption{Dies ist uber \gls{ki}}\label{tab:foo}
Foo, Bar, Baz und \gls{ki}!
\end{table}
\end{document}

Ich verstehe warum das passiert, finde aber spontan keinen Weg das zu ändern, ausser den beiden folgenden die nicht in Frage kommen:

  • Tabellenverzeichnis an das Ende des Dokumentes geht nicht. Vorgabe ist, dass Inhalts-, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis genau in dieser Reihenfolge auf die Titelseite folgen.
  • Die Caption per Hand auf "Dies ist über KI" bzw. "Dies ist über Künstliche Intelligenz" festsetzen. Dadurch verliere ich allerdings wiederum den Eintrag im Abkürzungsverzeichnis

Wie erreiche ich also folgendes:

  • Eintrag im Tabellenverzeichnis und Caption der Tabelle sind gleich expandiert
  • Keines von beiden wird als erste Erwähnung angenommen
  • Die Seite mit der Tabelle wird im Abkürzungsverzeichnis aufgeführt, die mit dem Tabellenverzeichnis jedoch nicht?

Sidenote: Ich habe hier das Abkürzungsverzeichnis im MWE ausgespart, weil \makeglossaries auf WriteLaTeX eben nur Fehler verursacht hat.

gefragt 08 Mär '15, 11:02

NobbZ's gravatar image

NobbZ
302117
Akzeptiert: 80%


Das Paket glossaries hat genau für diesen Zweck diverse reset-Anweisungen, mit denen Einträge wieder in den Zustand versetzt werden können, als waren sie noch nicht verwendet worden, beispielsweise:

Open in Online-Editor
\documentclass{scrartcl}

\usepackage[acronym,nomain]{glossaries}

\newacronym{ki}{KI}{K\"unstliche Intelligenz}

\begin{document}
\listoftables
\glsresetall

Dies ist ein Text \"uber \gls{ki}, und eigentlich h\"atte ich erwartet, dass genau in diesem Absatz \verb|\gls{ki}| zu ,,K\"unstliche Intelligenz (KI)`` expandiert wird. Das ist auch der Fall, obwohl es bereits im Tabellenverzeichnis verwendet wurde.

\begin{table}\caption{Dies ist uber \gls{ki}}\label{tab:foo}
Foo, Bar, Baz und \gls{ki}!
\end{table}

\end{document}

Weitere solche Anweisungen sind in Abschnitt 14 der Paketanleitung dokumentiert. Soll im Tabellenverzeichnis außerdem immer die Kurzform verwendet werden so erreicht man das durch Verwendung von \glsentryshort im Argument von \caption. Soll dies nur im Verzeichnis aber ggf. nicht in der Tabellenüberschrift erzwungen werden, so verwendet man das optionale Argument von \caption:

Open in Online-Editor
\documentclass{scrartcl}
\usepackage[acronym,nomain]{glossaries}

\newacronym{ki}{KI}{K\"unstliche Intelligenz}

\begin{document}
\listoftables
\glsresetall

Dies ist ein Text \"uber \gls{ki}, und eigentlich h\"atte ich erwartet, dass genau in diesem Absatz \verb|\gls{ki}| zu ,,K\"unstliche Intelligenz (KI)`` expandiert wird, leider ist das nicht der Fall, sondern bereits im Tabellenverzeichnis!

\begin{table}
\caption[{Dies ist \"uber \glsentryshort{ki}}]{Dies ist \"uber \gls{ki}}
\label{tab:foo}
Foo, Bar, Baz und \gls{ki}!
\end{table}

\end{document}
Permanenter link

beantwortet 08 Mär '15, 11:18

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

bearbeitet 08 Mär '15, 11:23

Diese Variante hat im Tabellenverzeichnis einen Eintrag der von der Beschriftung der Tabelle abweicht. Das ist ein NoGo. Eher kann ich mit der Tatsache leben, dass im Abkürzungsverzeichnis auf das Tabellenverzeichnis verwiesen wird. Danke trotzdem

(08 Mär '15, 11:26) NobbZ
1

@NobbZ: Die erste ja, die zweite nicht.

(08 Mär '15, 11:28) saputello

Die Zweite war zum Zeitpunkt meines Kommentars noch nicht da ;) Und danke für den Tipp mit dem optionalen Argument für \caption, das kannte ich bisher nicht.

(08 Mär '15, 14:40) NobbZ

Von einem Kommilitonen wurde ich gerade auf \acrlong und \acrshort aufmerksam gemacht:

Open in Online-Editor
\documentclass{scrartcl}

\usepackage[acronym,nomain]{glossaries}

\newacronym{ki}{KI}{K\"unstliche Intelligenz}

\begin{document}
\listoftables

Dies ist ein Text \"uber \gls{ki}, und eigentlich h\"atte ich erwartet, dass genau in diesem Absatz \verb|\gls{ki}| zu ,,K\"unstliche Intelligenz (KI)`` expandiert wird, leider ist das nicht der Fall, sondern bereits im Tabellenverzeichnis!

\begin{table}\caption{Dies ist uber \acrlong{ki}}\label{tab:foo}
Foo, Bar, Baz und \gls{ki}!
\end{table}
\end{document}

Diese Variante erfüllt bereits die meisten Forderungen, leider taucht hiermit aber immer noch das Tabellenverzeichnis als Erwähnung im Abkürzungsverzeichnis auf.

Permanenter link

beantwortet 08 Mär '15, 11:17

NobbZ's gravatar image

NobbZ
302117

bearbeitet 08 Mär '15, 11:19

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×20
×19

Frage gestellt: 08 Mär '15, 11:02

Frage wurde angeschaut: 2,034 Mal

Zuletzt aktualisiert: 08 Mär '15, 14:40