Ich hab wieder eine ganz spezielle Sache. Folgendes Beispiel:

Open in Online-Editor
\documentclass[12pt,handout]{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{pgfpages}
\pgfpagesuselayout{2 on 1}[a4paper,border shrink=5mm]
\begin{document}

\begin{frame}
  \frametitle{Vorwort}
  Vorwort
\end{frame}

\section{Thema A}
\subsection{Unterthema 1}
\begin{frame}
  \frametitle{Übersicht zu Unterthema 1}
  \setbeamertemplate{sections/subsections in toc}[subsections numbered]
  \tableofcontents
\end{frame}
\subsection{Unterthema 2}
\begin{frame}
  2
\end{frame}
\subsection{Unterthema 3}
\begin{frame}
  3
\end{frame}
\subsection{Unterthema 4}
\begin{frame}
  4
\end{frame}
\subsection{Unterthema 5}
\begin{frame}
  5
\end{frame}
\subsection{Unterthema 6}
\begin{frame}
  6
\end{frame}
\subsection{Unterthema 7}
\begin{frame}
  7
\end{frame}
\subsection{Unterthema 8}
\begin{frame}
  8
\end{frame}
\end{document}

In der erzeugten PDF-Datei sind die Eintrage im Inhaltsverzeichnis teilweise klickbar (verlinkt), wie z.B. die Unterpunkte 1.6,1.7 und 1.8. Andere Unterpunkte sind nicht verlinkt. Klickt man auf die Links, so führen sie zur falschen Seite.

Dieses Verhalten tritt nicht auf, wenn ich den ersten Frame (Vorwort) auskommentiere. Kann man die Links in tableofcontents komplett abschalten fürs Handout?

Das ganze Problem tritt bei mir im Adobe Reader und im MikTeX internen PDF-Reader auf. Im Foxit-Reader scheint es keine Probleme zu geben.

gefragt 08 Mär '15, 12:29

tom75's gravatar image

tom75
1.9k1545
Akzeptiert: 83%

bearbeitet 21 Jul '15, 08:15

Laut der Doku von beamer zerstört das Paket pgfpages die Hyperlinks. Um alle Links abzuschalten, kannst Du hyperref=draft als Klassenoption für beamer testen.

(08 Mär '15, 15:43) esdd

hyperref erhält die Sprungziele bevor die Seite ausgegeben wird. Wenn die Seiten neu geordnet werden (was offensichtlich nach dem Ausgeben passiert) sind die Sprungziele nicht mehr gültig. Die einzige Möglichkeit, die mir einfällt, wäre die Sprungziele in der Output-Routine (wo pgfpages die Seiten neu ordnet) auf Gültigkeit zu überprüfen und dann entsprechend neu setzen.

(09 Mär '15, 05:05) Henri

Das scheint auch tatsächlich jemand gemacht zu haben http://tex.stackexchange.com/a/118299

(09 Mär '15, 05:07) Henri

@esdd Wenn ich das mache, dann sind auch die Bookmarks nicht mehr vorhanden, oder?

@Henri Danke für den Link, auch wenn ich die Sache nicht ganz kapiere. Mir ist z.B. nicht klar, warum es nur dann ein Problem gibt, wenn ich einen frame vor dem ersten \section habe, und warum der Foxit Reader alles korrekt anzeigt.

Mir ist auch nicht klar, warum es nicht möglich ist, die Links mit NoHyper abzuschalten.

(09 Mär '15, 08:01) tom75

Ich möchte nochmal auf das obige Problem zurückkommen: Ich hab den Vorschlag aus dem Link von @Henri nicht zum Laufen gebracht. Die Möglichkeit hyperref=draft zu verwenden, funktioniert zwar, aber dadurch sind auch die Bookmarks im PDF-Dokument nicht mehr enthalten.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit, z.B. mit xpatch die Hyperlinks aus dem Inhaltsverzeichnis zu entfernen aber die Bookmarks auf der Seite bestehen zu lassen?

(20 Jul '15, 09:26) tom75

Ich hatte einen schwerwiegenden Schreibfehler, NoHyphen statt NoHyper als Umgebung um den tableofcontents. Ich hab das in der Frage korrigiert. So funktioniert das ganz nun.

Soll ich mich selbst beantworten? Ansonsten kann die Frage auch geschlossen werden.

(21 Jul '15, 05:29) tom75
3

Meiner Meinung nach kannst Du die Lösung aus der Frage wieder herausnehmen und als eigene Antwort unten einfügen.

(21 Jul '15, 07:06) esdd
Ergebnis 5 von 7 Alle anzeigen

Die Links in tableofcontents lassen sich mit

Open in Online-Editor
\begin{NoHyper}
  \tableofcontents
\end{NoHyper}

ausschalten. Die Bookmarks bleiben erhalten.

Permanenter link

beantwortet 21 Jul '15, 08:15

tom75's gravatar image

tom75
1.9k1545

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×94
×6
×5
×1

Frage gestellt: 08 Mär '15, 12:29

Frage wurde angeschaut: 2,034 Mal

Zuletzt aktualisiert: 21 Jul '15, 08:15