Ich habe folgende Problem beim Zeichnen mit dem TikZ-Paket: Wenn ich die Anleitungen auch hier im Forum befolge und z.B. ein ganz einfaches Kästchenmuster zeichnen möchte, dann schaut die Ausgabe immer so aus, als würden die Anfangspunkte zwar im Dokument liegen, aber die Endpunkte der Linien "irgendwo" im Niemandsland verschwinden. Hier ein Beispiel:


\documentclass[12pt, a4paper]{article} 
\usepackage{tikz}
\usepackage{showframe} % Seitenlayout anzeigen
\begin{document}
Das sollten eigentlich Kästchen werden:
\begin{tikzpicture}
   \draw[black](0,0)grid[step=0.3](5,3);
\end{tikzpicture}
Auch ein Kreis klappt nicht:
\begin{tikzpicture}
   \draw (2,2) circle (3cm);
\end{tikzpicture}
\end{document}

Als Ergebnis erhalte ich folgende Ausgabe: ausgabe

Es sieht so aus, als ob bei mir das Paket TikZ irgendwie überhaupt nicht das macht, was es soll. Kann mir mal jemand einen Tipp geben, wie ich diese Problem lösen kann?!? Vielen Dank.

gefragt 25 Mär '15, 19:53

jn_wp's gravatar image

jn_wp
132
Akzeptiert: 100%

1

@jn_wp Willkommen in der TeXwelt!

(25 Mär '15, 20:26) esdd

Vielen Dank! So einfach war es! ;-)

(25 Mär '15, 20:52) jn_wp

@jn_wp Ich habe aus meinem Kommetar jetzt doch eine Antwort gemacht.

(25 Mär '15, 21:04) esdd

Vermutlich kompilierst Du mit Latex und das oben gezeigte Ergebnis ist eine dvi Datei. Dann wandle diese mit dvips in eine PS Datei oder mit dvipdf in ein PDF um. Du kannst aber auch gleich mit pdflatex kompilieren.

Falls Du yap als dvi Viewer nutzt, kannst Du auch im Menü View unter Render Method von PK auf Dvips umschalten. Dann wird auch die dvi Datei korrekt angezeigt.

Permanenter link

beantwortet 25 Mär '15, 21:02

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

bearbeitet 25 Mär '15, 21:03

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×492

Frage gestellt: 25 Mär '15, 19:53

Frage wurde angeschaut: 1,616 Mal

Zuletzt aktualisiert: 25 Mär '15, 21:04