Duplikat zu: Funktion mit TikZ plotten


Hallo , vielleicht kann mir ja jemand helfen Ich soll für die Schule mit Hilfe von tikzedt die Funktion f1=1,9sin(6,28X)-(1,7x^3)+(1,8*x^5) plotten. Leider habe ich keine Ahnung wie ich anfangen muss vielleicht kann mir jemand ja helfen oder eventuell zeigen wo mann sich einlesen kann da ich nicht diesbezüglich gefunden habe

gefragt 13 Apr '15, 14:33

Marcel_19's gravatar image

Marcel_19
1
Akzeptiert: 0%

bearbeitet 13 Apr '15, 14:58

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

1

Willkommen auf TeXwelt!

Allerdings: Nur weil die Funktionen nicht identisch sind, ist das sicher keine neue Frage, denn die Prinzipien bleiben dieselben. Außerdem kann es nicht unsere Aufgabe sein, Deine Schul/Hausaufgaben für Dich zu machen.

(13 Apr '15, 15:00) saputello

das habe ich auch nicht verlang das jemand meine hausaufgaben macht.... aber wie immer melden sich die leute dazu, die bestimmt noch nie im leben einen klassenkameraden oder sonst wen um hilfe bei einer aufgabe gebeten habe. natürlich ist es nicht die selbe aufgabe , wäre es dies hätte ich hier nicht nachgefragt. aber in deinen augen ist es ja wohl verständlich das ein anfänger den unterrscheid zwischen einer funktion die so aussieht f1=3x+2x+5 oder f1=1,9sin(6,28X)-(1,7x^3)+(1,8*x^5) so. natürlich davon ausgeht das diese nicht komplizierter ist.

(13 Apr '15, 15:12) Marcel_19

@Marcel_19 Hi! Bleib weiter gelassen :-) schön dass Du sagst, woher die Herausforderung kommt! Klar können wir helfen, wir sollten es nur gemeinsam lösen: was hast Du denn schon als Start, wo liegt das konkrete Problem jetzt. So ganz allgemein, Freizeit investieren um jemandem einfach Zeit zu sparen, nervt bei Erkenntnis und daher diese klar benannte verständliche Vorsicht.. Mein Tipp: isoliere mal genau, wo ein Teilproblem liegt und benenne das. Statt alles zu lösen, können wir ja sicher das lösen, was zum Weiterbearbeiten fehlt.

(13 Apr '15, 17:32) stefan ♦♦

@Marcel_19: Statt nach Deiner Hausaufgaben-Frage auch noch mit lächerlichen, persönlichen Angriffen zu reagieren hättest du besser Deine Frage editiert und angegeben, was denn an der von mir als Duplikat verlinkten Frage und der dort tatsächlich angegebenen Funktion 2.3sin(4,39x)-(4.8x^4)+(2,9x^7) so viel anders ist, dass dies eben kein Duplikat ist. Dann hätte die Frage eventuell wieder geöffnet werden können.

(14 Apr '15, 02:08) saputello

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "Duplikat einer anderen Frage" durch saputello 13 Apr '15, 14:56

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×492
×7
×1

Frage gestellt: 13 Apr '15, 14:33

Frage wurde angeschaut: 879 Mal

Zuletzt aktualisiert: 14 Apr '15, 02:29