Ich habe bei einem Dokument, das eine mehrseitige Tabelle mit longtable das Problem, dass zwischen der Tabellenüberschrift und der Tabelle selbst ein Seitenumbruch stattfindet. Das ist natürlich nicht gerade günstig. Wie kann ich den Seitenumbruch zwischen dem \caption-Text und der Tabelle und auch zwischen dem Tabellenkopf und dem Tabellenkörper verhindern?

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{longtable}
\usepackage{booktabs}
\newcommand*{\thtext}[1]{\textbf{#1}}
\usepackage{mwe}
\begin{document}
\lipsum[1-5]
Und jetzt kommt gleich die Tabelle:
\begin{longtable}{*4l}
\caption{Zusammenfassung} \\
\toprule
\thtext{Master-Task} & \thtext{Tasks mit identem } & \thtext{Kommentar} & \textbf{gruppe} \\ \midrule
FKM\_gws & KM\_gws & KM Assessment & gws\\
 & KM\_ga & KM Assessment & ga\\
 & KM\_aw2 & KM Assessment & aw2\\ \midrule
KM\_aws & KM\_aws & FKM Assessment & aws\\
 & KM\_bav & KM Assessment & bav\\
 & KM\_bar & KM Assessment & bar\\
 & KM\_sb & KM Assessment & sb\\
 & KM\_en & KM Assessment & en\\ \midrule
KM\_ebr & KM\_ebr & KM Assessment & ebr\\
 & KM\_eba & KM Assessment & eba\\
 & KM\_ebs & KM Assessment & ebs\\
 & KM\_pl & KM Assessment & pl\\ \midrule
KM\_st & KM\_st & FKM Assessment & st\\
 & KM\_st2 & KM Assessment & st2\\
 & KM\_enmax & KM Assessment & enmax\\ \midrule
 FKM\_gws & KM\_gws & KM Assessment & gws\\
  & KM\_ga & KM Assessment & ga\\
  & KM\_aw2 & KM Assessment & aw2\\ \midrule
 KM\_aws & KM\_aws & FKM Assessment & aws\\
  & KM\_bav & KM Assessment & bav\\
  & KM\_bar & KM Assessment & bar\\
  & KM\_sb & KM Assessment & sb\\
  & KM\_en & KM Assessment & en\\ \midrule
 KM\_ebr & KM\_ebr & KM Assessment & ebr\\
  & KM\_eba & KM Assessment & eba\\
  & KM\_ebs & KM Assessment & ebs\\
  & KM\_pl & KM Assessment & pl\\ \midrule
 KM\_st & KM\_st & FKM Assessment & st\\
  & KM\_st2 & KM Assessment & st2\\
  & KM\_enmax & KM Assessment & enmax\\ \midrule
  FKM\_gws & KM\_gws & KM Assessment & gws\\
   & KM\_ga & KM Assessment & ga\\
   & KM\_aw2 & KM Assessment & aw2\\ \midrule
  KM\_aws & KM\_aws & FKM Assessment & aws\\
   & KM\_bav & KM Assessment & bav\\
   & KM\_bar & KM Assessment & bar\\
   & KM\_sb & KM Assessment & sb\\
   & KM\_en & KM Assessment & en\\ \midrule
  KM\_ebr & KM\_ebr & KM Assessment & ebr\\
   & KM\_eba & KM Assessment & eba\\
   & KM\_ebs & KM Assessment & ebs\\
   & KM\_pl & KM Assessment & pl\\ \midrule
  KM\_st & KM\_st & FKM Assessment & st\\
   & KM\_st2 & KM Assessment & st2\\
   & KM\_enmax & KM Assessment & enmax\\ \midrule
   FKM\_gws & KM\_gws & KM Assessment & gws\\
    & KM\_ga & KM Assessment & ga\\
    & KM\_aw2 & KM Assessment & aw2\\
    \bottomrule
\end{longtable}

\end{document}
Dieser Frage ist "Community-Wiki" markiert.

gefragt 17 Apr '15, 04:26

Marc92's gravatar image

Marc92
937
Akzeptiert: 0%

bearbeitet 19 Apr '15, 09:02

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

Weil mich nicht funktionierende Beispiele, die das Problem nicht zeigen, ziemlich nerven und ich eigentlich den Kern der Frage für durchaus wichtig halte, habe ich die Frage komplett neu formuliert und auch mit einem funktionierenden Beispiel versehen. Dafür habe ich dann eine Community-Wiki-Frage daraus gemacht. Eigentlich würde ich jetzt auch meine Abwertung der Frage wieder zurücknehmen, was aber nach einem Tag leider nicht mehr möglich ist, selbst wenn die Kritikpunkte an der Frage korrigiert wurden.

(19 Apr '15, 09:06) saputello

@saputello Vielen Dank für das Verbessern, und Daumen hoch :-)

(19 Apr '15, 09:56) stefan ♦♦

Das Problem kann bei longtable eigentlich nur auftreten, wenn man es (entgegen der Anleitung) versäumt, den Kopf der Tabelle als solchen zu deklarieren. longtable geht nämlich bei deklariertem Kopf sinnvoller Weise davon aus, dass der Kopf immer komplett auf der Seite stehen soll. Daher verschwindet das Problem, durch die Deklaration des Kopfes:

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{longtable}
\usepackage{booktabs}
\newcommand*{\thtext}[1]{\textbf{#1}}
\usepackage{mwe}
\begin{document}
\lipsum[1-5]
Und jetzt kommt gleich die Tabelle:
\begin{longtable}{*4l}
\bottomrule
\endlastfoot% Ende des Fußes ganz am Ende der Tabelle
\caption{Zusammenfassung} \\
\toprule
\thtext{Master-Task} & \thtext{Tasks mit identem } & \thtext{Kommentar} & \textbf{gruppe} \\ \midrule
\endfirsthead% Anfang des Kopfes ganz am Anfang der Tabelle
FKM\_gws & KM\_gws & KM Assessment & gws\\
 & KM\_ga & KM Assessment & ga\\
 & KM\_aw2 & KM Assessment & aw2\\ \midrule
KM\_aws & KM\_aws & FKM Assessment & aws\\
 & KM\_bav & KM Assessment & bav\\
 & KM\_bar & KM Assessment & bar\\
 & KM\_sb & KM Assessment & sb\\
 & KM\_en & KM Assessment & en\\ \midrule
KM\_ebr & KM\_ebr & KM Assessment & ebr\\
 & KM\_eba & KM Assessment & eba\\
 & KM\_ebs & KM Assessment & ebs\\
 & KM\_pl & KM Assessment & pl\\ \midrule
KM\_st & KM\_st & FKM Assessment & st\\
 & KM\_st2 & KM Assessment & st2\\
 & KM\_enmax & KM Assessment & enmax\\ \midrule
 FKM\_gws & KM\_gws & KM Assessment & gws\\
  & KM\_ga & KM Assessment & ga\\
  & KM\_aw2 & KM Assessment & aw2\\ \midrule
 KM\_aws & KM\_aws & FKM Assessment & aws\\
  & KM\_bav & KM Assessment & bav\\
  & KM\_bar & KM Assessment & bar\\
  & KM\_sb & KM Assessment & sb\\
  & KM\_en & KM Assessment & en\\ \midrule
 KM\_ebr & KM\_ebr & KM Assessment & ebr\\
  & KM\_eba & KM Assessment & eba\\
  & KM\_ebs & KM Assessment & ebs\\
  & KM\_pl & KM Assessment & pl\\ \midrule
 KM\_st & KM\_st & FKM Assessment & st\\
  & KM\_st2 & KM Assessment & st2\\
  & KM\_enmax & KM Assessment & enmax\\ \midrule
  FKM\_gws & KM\_gws & KM Assessment & gws\\
   & KM\_ga & KM Assessment & ga\\
   & KM\_aw2 & KM Assessment & aw2\\ \midrule
  KM\_aws & KM\_aws & FKM Assessment & aws\\
   & KM\_bav & KM Assessment & bav\\
   & KM\_bar & KM Assessment & bar\\
   & KM\_sb & KM Assessment & sb\\
   & KM\_en & KM Assessment & en\\ \midrule
  KM\_ebr & KM\_ebr & KM Assessment & ebr\\
   & KM\_eba & KM Assessment & eba\\
   & KM\_ebs & KM Assessment & ebs\\
   & KM\_pl & KM Assessment & pl\\ \midrule
  KM\_st & KM\_st & FKM Assessment & st\\
   & KM\_st2 & KM Assessment & st2\\
   & KM\_enmax & KM Assessment & enmax\\ \midrule
   FKM\_gws & KM\_gws & KM Assessment & gws\\
    & KM\_ga & KM Assessment & ga\\
    & KM\_aw2 & KM Assessment & aw2\\
\end{longtable}

\end{document}

Da hier die Tabellenüberschrift zusammen mit dem eigentlichen Tabellenkopf als Kopf des ersten Teils der Tabelle deklariert wurde, bleiben diese Teile immer zusammen und longtable bemüht sich außerdem, sie nicht alleine auf eine Seite zu stellen. Dasselbe gilt für die untere Linie der Tabelle, die mit \endlastfoot als Ende der Tabelle deklariert wurde.

Neben \endfirsthead und \endlastfoot gibt es auch noch \endhead und \endfoot. Siehe dazu die Anleitung zum Paket longtable. Innerhalb der Tabelle kann man übrigens Umbrüche mit \pagebreak, \nopagebreak und den Sternformen \\* bzw. \tabularnewline* zusätzlich beeinflussen. Siehe auch dazu die Anleitung.

Permanenter link

beantwortet 17 Apr '15, 05:59

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

bearbeitet 19 Apr '15, 09:13

danke für eure hilfe

(17 Apr '15, 07:35) Marc92

@Marc92 Du darfst mich hier gerne duzen. Den pluralis majestatis halte ich dann doch für etwas übertrieben. ;-)

Statt "Danke" genügt übrigens ein Daumen hoch und ggf. ein Haken.

(19 Apr '15, 08:50) saputello
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×31
×27
×18

Frage gestellt: 17 Apr '15, 04:26

Frage wurde angeschaut: 2,501 Mal

Zuletzt aktualisiert: 19 Apr '15, 09:56