Hallo liebe Leute,

ich bin gerade dabei eine Vorlage für unser Coporate Design zu erstellen. Bisher ging das auch ganz gut. Nun bin ich bei der Gestaltung der Titelfolie und komme nicht weiter. Um alles an Ort und Stelle zu bringen, arbeite ich mit Relativangben für Höhe und Breite (\pph und \ppw). Damit sollte also die blaue Füllung im MWE die ganze Seite ausfüllen. Macht sie aber nicht. Wie kann man diesen Fehler beseitigen?

Danke und viele Grüße!

Open in Online-Editor
\documentclass[11pt]{beamer}
\usetheme{Warsaw}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{tikz}
\newcommand{\ppw}{\paperwidth}
\newcommand{\pph}{\paperheight}

\definecolor{meinblau}{RGB}{0,60,94}
\setbeamertemplate{navigation symbols}{}
\setbeamertemplate{title page}{%
\begin{tikzpicture}   
\coordinate (tmp1) at (0,0);
\coordinate (tmp2) at (\ppw,\pph);
\filldraw[meinblau] (tmp1) rectangle (tmp2);
\end{tikzpicture}
}
\begin{document}

\begin{frame}[plain]
\titlepage
\end{frame}
\end{document}

gefragt 30 Apr '15, 08:15

jan_lde's gravatar image

jan_lde
116211
Akzeptiert: 71%

bearbeitet 30 Apr '15, 08:15

\draw (0,0) rectangle (.1,.1);

(30 Apr '15, 08:41) Johannes
2

Du kannst dich immer auf die aktuelle Seite beziehen, current page.

(30 Apr '15, 08:57) Johannes

Danke, aber die Antwort versteh ich nicht und wenn ich \coordinate (tmp2) at (0.1,0.1); setze, dann bekomme ich ein kleines Quadrat. Es geht auch nicht darum, dass ich dort einen blauen Hintergrund setzen will, sondern darum, dass an den Koordinaten offenbar was nicht stimmt, weil die blaue über die ganze seite gehen sollte.

(30 Apr '15, 09:05) jan_lde

Hast du meinen Codeschnipsel mal eingefügt? Wo ist das kleine Quadrat? Die Folie hat einen linken Rand, das Quadrat wird vertikal zentriert. Deswegen ist der Nullpunkt schlicht nicht dort, wo du ihn vermutest. Dir das zu verdeutlichen, war meine Intention.

(30 Apr '15, 09:42) Johannes

Jetzt hab ich das kapiert, danke! :-)

(04 Mai '15, 04:14) jan_lde

@saputello: Nicht so ungeduldig, ich musste das doch erst ausprobieren. ;-)

(04 Mai '15, 06:17) jan_lde

@saputello: Oh, da hast du natürlich Recht, entschulige, ich hole das nach.

(04 Mai '15, 07:10) jan_lde
Ergebnis 5 von 7 Alle anzeigen

Das geht sogar ganz ohne TikZ. Ich habe eine beamercolorbox platziert.

Open in Online-Editor
\documentclass[11pt]{beamer}
\usetheme{Warsaw}

\definecolor{meinblau}{RGB}{0,60,94}
\setbeamercolor{titlebox}{fg=white,bg=meinblau}
\setbeamertemplate{title page}{%
  \begin{beamercolorbox}[
    wd=\paperwidth,
    ht=.5\paperheight,
    dp=.5\paperheight,
    center
    ]{titlebox}
    \LARGE\inserttitle\par
    \large\insertauthor\par
    \insertdate
  \end{beamercolorbox}
}

\title{Beamer}
\author{Jan Lde}
\begin{document}

\begin{frame}[plain]
  \titlepage
\end{frame}
\end{document}

alt text

Wenn es unbedingt TikZ sein muss, dann muss man die current page Koordinaten verwenden. Damit das Rechteck richtig positioniert wird sind zwei LaTeX-Durchläufe nötig!

Open in Online-Editor
\documentclass[11pt]{beamer}
\usetheme{Warsaw}
\usepackage{tikz}

\definecolor{meinblau}{RGB}{0,60,94}
\setbeamertemplate{title page}{%
  \begin{tikzpicture}[overlay,remember picture]
    \filldraw[meinblau] (current page.south west) rectangle (current page.north east);
    \node[align=center,text width=\paperwidth,white] at (current page.center) {
      \LARGE\inserttitle\par
      \large\insertauthor\par
      \insertdate
    };
  \end{tikzpicture}
}

\title{Beamer}
\author{Jan Lde}
\begin{document}

\begin{frame}[plain]
  \titlepage
\end{frame}
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 30 Apr '15, 08:42

Henri's gravatar image

Henri
10.0k31730

bearbeitet 30 Apr '15, 09:08

Danke sehr. Aber es muss TikZ sein, da es ja nur darum geht, wie man auf der Titelfolie mit Relativkoordinaten hantieren kann. Das CD sieht ganz anders aus, ich kann aber die Folie nicht öffentlich hochladen, da ich nicht weiß wie das lizenzrechtlich ist.

(30 Apr '15, 08:49) jan_lde

@jan_lde Siehe aktualisierte Antwort.

(30 Apr '15, 09:09) Henri

Ok, vielen Dank. Komischerweise lief die Erstellung der Vorlagen für die normalen Folien Unfallfrei.

(04 Mai '15, 04:23) jan_lde

Auch Klasse beamer kocht nur mit Wasser. Das Papierformat wird gesetzt (Standard 128mm, 96mm) und dann werden mit dem Paket geometry Ränder vorgegeben. Die horizontalen Ränder betragen genau 1 cm. Weiterhin versucht beamer den Inhalt der Seite vertikal zu zentrieren. Mit Hilfe des Paketes showframe lassen wir uns anzeigen, wie die Seite aufgebaut ist.

Wir sehen also, dass der Nullpunkt einer TikZ-Grafik keinesfalls der Nullpunkt des Frames ist. Genau dafür stellt pgf/TikZ die in Henris Antwort erwähnte current page node zur Verfügung.

Open in Online-Editor
\documentclass[11pt]{beamer}
%\usetheme{Warsaw}% ein/auskommentieren
\usepackage{tikz}
\usepackage{showframe}
%\geometry{left=0pt}
\newcommand{\ppw}{\paperwidth}
\newcommand{\pph}{\paperheight}

\definecolor{meinblau}{RGB}{0,60,94}
\setbeamertemplate{navigation symbols}{}
\setbeamertemplate{title page}{%
    \begin{tikzpicture}   
        \coordinate (tmp1) at (0,0);
        \coordinate (tmp2) at (.5\ppw,.5\pph);
        \filldraw[meinblau!50] (tmp1) rectangle (tmp2);
        \filldraw[orange] (0,0) rectangle (.1,.1);
    \end{tikzpicture}
}
\begin{document}
\begin{frame}[plain]
    \titlepage
\end{frame}
\section{teasing tiger}
\begin{frame}
        \tikz\filldraw[orange] (0,0) rectangle (.1,.1);
    Sleeping sloth
\end{frame}
\end{document}

janldeBeamerTikzCoordinate

Permanenter link

beantwortet 30 Apr '15, 10:19

Johannes's gravatar image

Johannes
7.2k132759

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×94
×8
×4

Frage gestellt: 30 Apr '15, 08:15

Frage wurde angeschaut: 2,399 Mal

Zuletzt aktualisiert: 04 Mai '15, 07:10