Hallo Liebe Latex Friends,

Gibt es einen Befehl der mir explizit den ganzen Inhalt der Tabelle "fett" schreibt? Ohne dass ich jetzt textbf... verwenden muss? Wäre dies mit einer Programmzeile realisierbar?

Kann ich die Linien sei es hline oder | mit einem Befehl fett setzen? Beziehungsweise strichliert oder auch in Farbe darstellen?

Open in Online-Editor
begin{table}[htp] 
\begin{tabular}{|l|l|l|l|l|}
\hline
Unternehmen&Mitarbeiter&Umsatz \euro /Jahr&&Bilanzsumme \euro /Jahr \\
\hline
kleinst&\textless 10&höchstens 2 Mio.&oder&höchstens 2 Mio.  \\
\hline
kleine&\textless 50&höchstens 10 Mio.&oder&höchstens 10 Mio.\\
\hline
mittlere&\textless 250&höchstens 50 Mio.&oder&höchstens 43 Mio. 
\end{tabular}
\caption{Darstellung der KMU}
\end{table}

Danke für die Beantwortung dieser Fragen zu spatter Stunde. Dankeschön

gefragt 22 Mai '15, 13:04

apple's gravatar image

apple
12
Akzeptiert: 0%

bearbeitet 22 Mai '15, 13:06

Zum ersten Punkt, du kannst dir mit dem arrayPaket einen neuen Spaltentyp definieren und diesen Nutzen.

Mit Hilfe des Pakets booktabs kannst du spezielle Linien festlegen. booktabs unterstützt aus gutem Grund aber nur horizontale Linien.

(22 Mai '15, 13:21) Johannes

@Johannes ... ich weiß was du meinst (newcolumtype) aber die Umsetzung ist für mich nicht machbar. Ich habe keinen Plan wie ich zb. die horiz. Linien in Farbe machen könnte oder strichliert? Steht das in der Package - Beschreibung?

(22 Mai '15, 13:25) apple

Wenn man das aus irgendeinem Grund machen will/muss, geht das alles. Ich würde aber eher die vertikalen Linien weglassen und das auch von Johannes empfohlene Paket booktabs laden, mit dem man schönere Tabellen bekommt.

Um den gesamten Inhalt fett auszugeben, kann man ein \bfseries vor \begin{tabular} einfügen. Damit das nur für die Tabelle wirksam ist, muss es mitsamt der Tabelle innerhalb einer Gruppe stehen. Also zum Beispiel innerhalb der table Umgebung oder einer anderen Umgebung oder einfach innerhalb von geschweiften Klammern:

Open in Online-Editor
{\bfseries%
  \begin{tabular}{<spaltendefinitionen>}
    <tabelleninhalt>
  \end{tabular}%
}

Die Breite für Linien in der Tabelle kannst Du ändern mit

Open in Online-Editor
\setlength\arrayrulewidth{<linienbreite>}

Wenn das nur für eine Tabelle gelten soll, muss das mit dieser wieder in einer Gruppe stehen.

Wenn Du die Farbe ändern willst, musst Du das Paket xcolor mit der Option table laden und dann den Befehl \arrayrulecolor{<farbe>} aufrufen. Auch für diesen gilt, dass er mit der Tabelle in einer Gruppe stehen muss, wenn die Änderung nur lokal wirken soll.

Wenn Du die Linien dann auch noch stricheln willst, brauchst Du noch das Paket arydshln, dass als letztes Tabellenpaket geladen werden muss. Dann kannst Du statt | auch : oder ;{<strichlänge>/<lückenlänge>} und statt \hline auch \hdashline[<strichlänge>/<lückenlänge>] verwenden.

Hier nur als Beispiel, dass man das alles tun kann, wenn man unbedingt will/muss:

Open in Online-Editor
\documentclass{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{eurosym}
\usepackage[table]{xcolor}
%
\usepackage{arydshln}% muss als letztes Tabellenpaket geladen werden
\begin{document}
\begin{table}[htp]
\bfseries\arrayrulecolor{orange}\setlength\arrayrulewidth{1mm}%
\begin{tabular}{|l:l;{.5mm/.5mm}l|l|l|}
\hline
Unternehmen&Mitarbeiter&Umsatz \euro /Jahr&&Bilanzsumme \euro /Jahr \\
\hline
kleinst&\textless 10&höchstens 2 Mio.&oder&höchstens 2 Mio.  \\
\hdashline
kleine&\textless 50&höchstens 10 Mio.&oder&höchstens 10 Mio.\\
\hdashline[.6mm/.3mm]
mittlere&\textless 250&höchstens 50 Mio.&oder&höchstens 43 Mio.\\
\hline
\end{tabular}
\caption{Darstellung der KMU}
\end{table}
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 23 Mai '15, 09:33

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×185
×25
×3
×2

Frage gestellt: 22 Mai '15, 13:04

Frage wurde angeschaut: 2,013 Mal

Zuletzt aktualisiert: 23 Mai '15, 09:33