In der Dokumentation des Paketes tcolorbox gibt es z. B. auf Seite 8 "grüne Boxen", in denen z.B. skins, raster, listing, minted usw. steht.

Leider kann ich in der Dokumentation nirgends finden, wie diese Boxen erstellt werden. Hierbei finde ich interessant, dass zum einen der Text "LIB" - um 90° nach links gedreht - vor dem eigentlichen Text erscheint. Ich möchte mir auch gerne solche Boxen erstellen, die zwei parameter haben. Der erste Paramter ist dieser um 90° gedrehte Text, der zweite ein Text des Types .

gefragt 29 Mai '15, 07:58

dzaic's gravatar image

dzaic
7211531
Akzeptiert: 85%

bearbeitet 29 Mai '15, 08:01

1

Der Code der Dokumentation ist auf CTAN: http://www.ctan.org/tex-archive/macros/latex/contrib/tcolorbox (all die tcolorbox.doc-Dateien)

(29 Mai '15, 08:19) Ulrike Fischer

Dank dem Hinweis von Ulrike wo der Quelltext der Dokumentation zu finden ist, ergibt sich die Antwort wie folgt:

Open in Online-Editor
\documentclass{standalone}
\usepackage{tikz,lipsum,lmodern}
\usepackage[most]{tcolorbox}

\begin{document}

\DeclareTotalTCBox{\BCS}%
  { v }
  {enhanced,
   nobeforeafter,
   tcbox raise base,
   boxrule=0.4pt,
   top=0mm,bottom=0mm,
   right=0mm,left=4mm,
   arc=1pt,
   boxsep=2pt,
   before upper={\vphantom{dlg}},
   colframe=green!50!black,
   coltext=green!25!black,
   colback=green!10!white,
   overlay={\begin{tcbclipinterior}
              \fill[green!75!blue!50!white] (frame.south west) rectangle node[text=white,font=\sffamily\bfseries\tiny,rotate=90] {BCS} ([xshift=4mm]frame.north west);
              \end{tcbclipinterior}}
  }
  {\lstinline|#1|}

\BCS{BCS_WS#2}
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 29 Mai '15, 09:48

dzaic's gravatar image

dzaic
7211531

bearbeitet 29 Mai '15, 09:49

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×7

Frage gestellt: 29 Mai '15, 07:58

Frage wurde angeschaut: 1,891 Mal

Zuletzt aktualisiert: 29 Mai '15, 09:49