Hallo Ihr Lieben,

Ich habe einige Probleme mit einem Dokument und dessen Darstellung:

1. Problem: Alle Seitenzahlen, egal ob römisch & arabisch, werden nicht in der Mitte der Fußzeile angezeigt.

2. Problem: In meiner Kopfzeile (rechts) soll entsprechend des Chapters und der (Sub-) Sections folgendes stehen: Section - Chapter bzw. bei Subsection dann Subsection - Chapter: Section.

3. Problem: Mein erstes Kapitel "1 Kapitel" möchte ich mit arabischen Seitenzahlen (1) beginnen und nicht mit (2 ) Zusätzlich sollte folgendes im Dokument sein:

  1. leere Seite ohne Seitenzahl nach Titelblatt
  2. Römische Zahlen (Mitte Fußzeile) für Inhalts-, Abkürzungs-/Symbolverzeichnis
  3. leere Seite zwischen Abkürzungs/Symbolverzeichnis und Abstracts
  4. Abstracts in Deutsch, Englisch und Französisch
  5. leere Seite zwischen Abstracts und Inhalt (Kapitel 1)
  6. Alles sollte für twoside und oneside funktionieren

Ich hoffe wirklich auf eure Hilfe. Ich schaffe es nicht.

Das Minimalbeispiel :

Open in Online-Editor
\documentclass[
    a4paper,                    
    abstract=on,                % Abstract mit Überschrift
    %index=totoc,                   % unnummeriete Index-Überschrift
    numbers=noenddot,               % kein Punkt nach Kapitelnummer
    parskip=half    ,           % keine Absatzeinzüge, Sprung zwischen Absätzen
    %oneside,                               
    twoside,                
    12pt,                    
    pagesize=auto,          
    headsepline=on,                     % Linie unter der Kopfzeile         
]{scrreprt}

% ################
% # Pakete einbinden #
% ################

% Legt die Zeichenkodierung fest, z.B UTF8
\usepackage[utf8x]{inputenc}  
% Verwendung der Zeichentabelle T1, für deutschsprachige Dokumente sinnvoll                                                
\usepackage[T1]{fontenc} 
% Silbentrennung nach neuer deutscher und englischer Rechtschreibung                                                     
\usepackage[ngerman,english,frenchb]{babel}     
% Zum flexiblen Einbinden von Grafiken, pdftex ist optional                                                        
\usepackage[pdftex]{graphicx}                                                 
% Einfaches wechseln zwischen unterschiedlichen Zeilenabständen                                                           
\usepackage{setspace}  
% Verlinkt Textstellen im PDF Dokument                                                       
\usepackage[pdfpagelabels]{hyperref}     
% Wird für Kopf- und Fußzeile benötigt                                                           
\usepackage{scrpage2} 
% Beide Pakete werden für die Ausrichtung der Tabellenspalten benötigt                                                       
\usepackage{array}

% #######################
% # Abkürzungsverzeichnises  #
% #######################

% ACRO-Paket einbinden
\usepackage{acro}
% ACRO einstellungen
\acsetup{page-ref=paren,            % Seitennummer in Klammern
      extra-style=comma,            % extra-Informationen mit Komma anhängen
        only-used=false,                    % auch die nicht verwendeten in die Liste aufnehmen
             sort=true                              % Liste sortieren
}

% Für Tabellen im Abkürzungsverzeichnis
\usepackage{longtable}
% Index-Verzeichnis 
\usepackage{makeidx}

% ######################
% # weitere Pakete einbinden #
% ######################

% Rand-Einstellungen 
\usepackage{geometry}
\geometry{verbose,a4paper,lmargin=35mm,rmargin=30mm,bmargin=25mm}

% Absatz-Stile ohne Einrückung:
\setlength{\parindent}{0pt}

% Für Abb.- und Tab.-Verzeichnis in Inhaltsverzeichnis anzeigen 
\usepackage{tocbibind}

% ##########
% # Variablen #
% ##########

% Titel der Arbeit:
    \newcommand{\varTitel}{Titel der Thesis}

% Englischer Titel der Arbeit:
    \newcommand{\varTitelEng}{Englischer Titel der Thesis}

% Zur Erlangung eines Akademischen Grades:
    \newcommand{\varAkademGrad}{Zur Erlangung des akademischen Grades \\
        Bachelor of Science \\
        vorgelegte Thesis}

% Datum:
    \newcommand{\varDate}{XX.YY.2015}

% Abgabetag für die Thesis:
    \newcommand{\varAbgabe}{XX.YY.2015}

% Autoren der Thesis:
    \newcommand{\varAutor}{Max Müller}

% Fachbereich:
    \newcommand{\varFachbereich}{Fachbereich: Physik, Mathematik und Informatik}

% Institut:
    \newcommand{\varInstitut}{Institut für Theoretische Physik}

% Stil der Einträge im Literaturverzeichnis
    \newcommand{\varLiteraturLayout}{unsrtdin}

% #####################
% # Eigene Einstellungen     #
% #####################

% Farben von Links etc. 
\hypersetup{bookmarks=true,
unicode=false,
pdftitle={\varTitel},
pdfauthor={\varAutor},
pdfsubject={Bachelor-Thesis},
pdfcreator={TeXpad und Mac OS X},
pdfkeywords={Stichwort},
colorlinks=true,
linkcolor=red,
citecolor=green,
filecolor=magenta,
urlcolor=blue
}

% #####################
% # Konfiguration des Index #
% #####################
\makeindex

% Worte werden durch \index{Wort für Index} ins Verzeichnis aufgenommen

% #####################
% # Abkürzungsverzeichnis #
% #####################

\DeclareAcronym{adc}{
  short = ADC,
  long  = Analog-to-Digital-Converter
}

% #################
% # Symbolverzeichnis #
% #################

\DeclareAcronym{m}{
  short = $A$ ,
  long  = Fläche ,
  extra = $F$ ,
  class = symbole
}

%=========================Beginn des Dokumentes=========================%

% #########################
% # Beginn des Dokumentes #
% #########################

\begin{document}

% Schreibsprache Deutsch
\selectlanguage{ngerman}                                   
% 1 1/2 facher Zeilenabstand
\onehalfspacing       
% Schriftsatz                                     
\addtokomafont{sectioning}{\rmfamily}                      
% Nummerierung der Formeln entsprechend der Section (z.B. 1.1)
\numberwithin{equation}{section}                           
% Ändert Schriftgröße und Zeilenabstand bei captions
\addtokomafont{caption}{\small\linespread{1}\selectfont}

% Römische Ziffern als Seitenzahlen für Titelseite bis einschließlich dem Inhaltsverzeichnis, Symbol- und Abkürzungsverzeichnis
\setcounter{page}{1}
\pagenumbering{roman}

% Zusammenfassung, Resume und Abstract ohne Seitenzahlen

% ##############################
% # Kopf- und Fußzeile konfigurieren    #
% ##############################

\ihead{}                                    
\chead{}                                    
\ohead{}                                    
\ifoot{}                                    
\cfoot{- \textit{\pagemark} -}              % Seitenzahl in Mitte der Fußzeile
\ofoot{}

% ##################
% # Titelseite einbinden #
% ##################

\begin{titlepage}
    \vspace*{0cm}
    \begin{center}
        \varAkademGrad \\
        \vspace{1.0cm}
        \Huge
        \textbf{\varTitel}
        \\
        \vspace{1.0cm}
        \Large
        \text{(\varTitelEng)}
        \\
        \vspace{1.5cm}

        \LARGE{
        \textbf{\varAutor} \\
        \vspace{2.0cm}
        }
    \end{center}
\end{titlepage}

\KOMAoptions{open=right} % Leere Seite nach Titelblatt

% #########################
% # Inhaltsverzeichnis einbinden #
% #########################
\hypersetup{linkcolor=black}
\tableofcontents
\newpage

% #################################
% # Anzeigen des Abkürzungsverzeichnises #
% #################################

% alle außer der Klasse 'symbole' auflisten:
\printacronyms[exclude-classes=symbole, name=Abkürzungsverzeichnis]

% nur die Klasse 'symbole' auflisten:
\acsetup{
  list-type   = table,
  list-style  = extra-longtable-rev,
  extra-style = plain
}
\printacronyms[include-classes=symbole,name=Symbolverzeichnis]

\newpage

% Ab hier mit Kopf- und Fußzeile
\pagestyle{scrheadings}

% ##############################
% # Abstract und Zusammenfassungen  #
% ##############################

% Leere Seite nach Symbol- und Abkürzungsverzeichnis
\KOMAoptions{open=left}

% deutsche Zusammenfassung
\begingroup
\selectlanguage{ngerman}
% deutscher Abstract
\begin{abstract} 
Zusammenfassung meiner Arbeit. 
\end{abstract}
\endgroup

% Das folgende Abstract auf der direkten nächsten Seite
\KOMAoptions{open=right}

% englische Zusammenfassung
\begingroup
\selectlanguage{english}
% englischer Abstract
\begin{abstract} 
I write here a short abstract of my thesis. 
\end{abstract}
\endgroup

% Das folgende Abstract auf der direkten nächsten Seite
\KOMAoptions{open=left}

% französische Zusammenfassung
\begingroup
\selectlanguage{frenchb}
% französischer Abstract
\begin{abstract} 
Dans cette chapitre, je dois écrire une résumé pour ma thèse. 
\end{abstract}
\endgroup

% ###########################
% # Den Inhalt der Arbeit einbinden #
% ###########################
\setcounter{page}{0}
\pagenumbering{arabic}

\hypersetup{linkcolor=red}

\selectlanguage{ngerman}

\chapter{Kapitel}

AIndexWort \index{A!AIndexWort!Untereintrag|textbf}
BIndexWort \index{B!BIndexWort!Untereintrag|textbf}
CIndexWort \index{C!CIndexWort!Untereintrag|textbf}
DIndexWort \index{D!DIndexWort!Untereintrag|textbf}

Länger

erstes Mal: \ac{adc}

zweites Mal: \ac{adc}

\chapter{Kapitel}

\chapter{Kapitel}

% ###########################
% # Literaturverzeichnis mit BibTeX #
% ###########################

    \newpage
    \bibliography{literatur}
    \bibliographystyle{\varLiteraturLayout}

% #######################################
% # Abbildungs- und Tabellenverzeichnis #
% #######################################

%Abbildungsverzeichnis
\listoffigures
%Tabellenverzeichnis
\listoftables

% ########################
% # Index des Dokumentes #
% ########################

\selectlanguage{ngerman}

\printindex

% #######################
% # Ende des Dokumentes #
% #######################

\end{document}

gefragt 06 Jun '15, 10:18

Mike93's gravatar image

Mike93
111
Akzeptiert: 0%

bearbeitet 04 Sep '15, 06:35

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

2

Crosspost zu goLaTeX. Aber auch hier gilt, pro Frage nur eine Frage/Problem.

(06 Jun '15, 10:45) Johannes
2

Willkommen auf der TeXwelt! Bitte zerlege Deine Fragensammlung in Einzelprobleme und poste verschiedene Fragen separat. Dann kann man sie auch handlich bearbeiten. Ein weiterer Grund: hier werden alle Fragen und Antworten als Lösungen archiviert. Dazu muss man sie thematisch einsortieren können. Eine Fragensammlung kann man keinem Thema zuordnen. Du kannst bei Folgefragen hierher einen Querverweis (Link) setzen, so brauchst Du nicht den langen Code mehrmals posten.

(06 Jun '15, 13:29) stefan ♦♦
1

Wobei der lange Code die Beantwortung nicht unbedingt erleichtert bzw. nicht gerade dazu motiviert. Auf die Einzelfragen angepasster, also weiter minimalisierter Code ist in der Regel dafür erheblich von Vorteil.

(07 Jun '15, 05:08) saputello

Das sind zu viele Wünsche/Probleme in einer Frage und manches dabei ist auch nicht sinnvoll.

Das Problem 2 zum Beispiel würde zu vollkommen unübersichtlichen und damit eigentlich nutzlosen Kopfzeilen führen. Ich verwende dafür im folgenden eine eher übliche Darstellung, aber Du kannst ja gegebenenfalls eine neue Frage nur für das Problem 2 aufmachen.

Die von Dir gewünschten Leerseiten nach dem Titel, vor den Zusammenfassungen und vor den eigentlichen Kapiteln machen im oneside Mode gar keinen Sinn und bei twoside sollten sie eigentlich auch nur eingefügt werden, wenn sie dafür sorgt, dass der nachfolgende Inhalt auf einer rechten Seite landet, also einer Seite mit einer ungeraden Seitenzahl. Dafür gibt es den Befehl \cleardoublepage. Wenn es bei den anderen Kapiteln, dann egal ist, ob sie links oder rechts beginnen, kann man die Option open=any nutzen, die aber bei scrreprt voreingestellt ist. Die korrekte Anwendung von \cleardoublepage und der open Option erledigt dann auch Dein Problem 3.

Die ganzen Zusammenfassungen fügt man besser jeweils mit \addchap{\abstractname}. Dann bekommt man eine Überschrift, die genauso wie bei den Kapiteln und Verzeichnissen formatiert ist und die Zusammenfassungen stehen automatisch auf aufeinanderfolgenden Seiten.

Dein Problem 1, das nur auf Kapitelanfangsseiten existiert, verschwindet, wenn man den Seitenstil plain entsprechend anpasst. Siehe dazu auch Wo sind Kopf- und Fußzeile bei Kapitelstart?. Darüber hinaus empfiehlt sich der Umstieg vom veralteten scrpage2 zum aktuellen scrlayer-scrpage.

Open in Online-Editor
\documentclass[ 
    abstract 
    ,titlepage 
    %,open=any% <- bei scrreprt voreingestellt
    ,twoside 
  ]{scrreprt} 
\usepackage[T1]{fontenc} 
\usepackage[english,french,ngerman]{babel} 
\usepackage{blindtext}

\usepackage[automark]{scrlayer-scrpage} 
\clearpairofpagestyles 
\ohead{\headmark} 
\cfoot*{\pagemark}% Anpassung scrheadings und plain

\begin{document} 
\pagenumbering{roman} 
\author{Autor} 
\title{Titel} 
\maketitle 
%  
\cleardoublepage%< Verzeichnisse beginnen auf einer rechten Seite  
\tableofcontents 
% 
\cleardoublepage%< Zusammenfassungen auf rechter Seite beginnen 
\addchap{\abstractname} 
\blindtext
\clearpage
\begin{otherlanguage}{english} 
   \addchap{\abstractname} 
   \blindtext
   \clearpage
\end{otherlanguage} 
\begin{otherlanguage}{french} 
   \addchap{\abstractname} 
   \blindtext
   \clearpage
\end{otherlanguage} 
%  
\cleardoublepage%< - erstes Kapitel beginnt auf einer rechten Seite  
\pagenumbering{arabic} 
\blinddocument 
\blinddocument\Blindtext 
\blinddocument 
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 09 Jun '15, 04:56

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

bearbeitet 09 Jun '15, 06:16

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×24
×13
×1

Frage gestellt: 06 Jun '15, 10:18

Frage wurde angeschaut: 2,869 Mal

Zuletzt aktualisiert: 04 Sep '15, 06:35