Ich möchte bei einer bestehenden Tikz-Grafik eine geschweifte Klammer genau auf die Höhe setzen, auf der die Y-Achse endet. Bisher habe ich folgendes Beispiel:

\begin{tikzpicture}

\begin{axis}[%
width=\figurewidth,
height=\figureheight,
scale only axis,
xmin=0,
xmax=936,
ymin=0.1,
ymax=1,
x tick label style={/pgf/number format/1000 sep=}
]
\addplot [
color=blue,
solid,
line width=1.1pt,
forget plot
]
table[row sep=crcr]{
1 0.499259843087283\\
2 0.622898299012219\\
3 0.674826316443923\\
4 0.704885883418512\\
5 0.724743047954077\\
6 0.739362310108021\\
7 0.750958468949473\\
8 0.759691727460227\\
9 0.767110409997124\\
10 0.772950627205378\\
11 0.77821974880641\\
12 0.782371417630688\\
13 0.785957199444241\\
14 0.496642960921615\\
15 0.60159169468312\\
16 0.650742962980057\\
17 0.680446177675622\\
18 0.700607870533534\\
19 0.715636489625572\\
20 0.727415244578511\\
};

\draw decorate [decoration={name=brace}, yshift=2ex]  {(0,1) -- node[above=0.4ex] {test}  (20,1)};

\end{axis}
\end{tikzpicture}%

Damit kann ich zwar über yshift die Klammer manuell verschieben, aber es muss doch bestimmt eine Möglichkeit geben auf die Höhe der Y-Achse zugreifen zu können.

gefragt 17 Aug '13, 07:08

reini1388's gravatar image

reini1388
113124
Akzeptiert: 50%

bearbeitet 17 Aug '13, 07:17

Clemens's gravatar image

Clemens
19.0k113060

Willkommen bei der TeXwelt! Durch die axis-Umgebung und den \addplot-Befehl vermute ich, dass Du pgfplots verwendest. Ich habe das als Thema hinzugefügt. Zur Post-Formatierung verwenden wir übrigens Markdown. Einen Codeblock erreicht man z.B. durch Einrückung um vier Leerzeichen. (Oder indem man den Block markiert und auf den Button mit den Nullen und Einsen klickt.)

(17 Aug '13, 07:20) Clemens

@reini1388: Die Klammer soll also direkt oberhalb des Koordinatensystems sein? Von x=0 bis x=20 oder vom ersten x-Wert des Plots bis zum letzten? Oder über den gesamten x-Bereich? pgfplots bietet verschiedene Koordinatensysteme an. Welches man nutzt, hängt davon ab, was man genau erreichen will.

(19 Aug '13, 12:07) esdd

Du kannst den von der axis-Umgebung definierten Knoten nutzen:

\documentclass[]{article}
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{decorations.pathreplacing}
\usepackage{pgfplots}

\begin{document}
\begin{tikzpicture}

\begin{axis}[%
width=8cm,
height=6cm,
scale only axis,
xmin=0,
xmax=936,
ymin=0.1,
ymax=1,
x tick label style={/pgf/number format/1000 sep=}
]
\addplot [
color=blue,
solid,
line width=1.1pt,
forget plot
]
table[row sep=crcr]{
1 0.499259843087283\\
2 0.622898299012219\\
3 0.674826316443923\\
4 0.704885883418512\\
5 0.724743047954077\\
6 0.739362310108021\\
7 0.750958468949473\\
8 0.759691727460227\\
9 0.767110409997124\\
10 0.772950627205378\\
11 0.77821974880641\\
12 0.782371417630688\\
13 0.785957199444241\\
14 0.496642960921615\\
15 0.60159169468312\\
16 0.650742962980057\\
17 0.680446177675622\\
18 0.700607870533534\\
19 0.715636489625572\\
20 0.727415244578511\\
};
\end{axis}
\draw[thick,red,decorate,decoration={brace,amplitude=12pt}] (current axis.north west) -- (current axis.north east) node[midway, above,yshift=12pt,]{Test};
\end{tikzpicture}%
\end{document}

Hier ein Bildausschnitt:

Permanenter link

beantwortet 18 Aug '13, 13:40

Marco%20Daniel's gravatar image

Marco Daniel
24015

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×492
×160
×13

Frage gestellt: 17 Aug '13, 07:08

Frage wurde angeschaut: 9,502 Mal

Zuletzt aktualisiert: 19 Aug '13, 12:07