Wie kann ich am besten einen Text an einer gewissen Position in meinem "Raster-Diagramm" waagerecht oder auch senkrecht einfügen. Danke für die Beantwortung und ein schönes Wochenende. Beste Grüße,

Open in Online-Editor
\documentclass[12pt]{article}
\usepackage{tikz}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
\node[anchor=south west,inner sep=0](Bild)at(0,0){\color{blue!10}\rule{10cm}{10cm}};
\begin{scope}[ 
xshift=5cm,yshift=8cm, 
opacity=1,
description/.style={
fill=green,
fill opacity=1,
text opacity=1
}
]
\draw[step=1,black,thin] (-7,-7) grid (7,7); 
\node[circle,fill=red] at (2,3){};
\node[circle,fill=yellow] at (2,3.5){};
\node[circle,fill=green] at (2,4){};
\end{scope}
\end{tikzpicture}
\end{document}

gefragt 26 Jun '15, 09:17

basel's gravatar image

basel
129120
Akzeptiert: 44%

bearbeitet 26 Jun '15, 09:18


Einfach in die geschweiften Klammern der Node deinen Text schreiben. Drehen geht mit rotate=<Winkel>.

Als weiterführende Lektüre kann ich Abschnitt 17.4 „The Node Text“ der PGF/TikZ Dokumentation nur wärmstens empfehlen. Dort sind alle möglichen Optionen aufgeführt, die den Text in einer Node beeinflussen.

Open in Online-Editor
\documentclass[12pt]{article}
\usepackage{tikz}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
  \node[anchor=south west,inner sep=0](Bild)at(0,0){\color{blue!10}\rule{10cm}{10cm}};
  \begin{scope}[ 
    xshift=5cm,yshift=8cm, 
    opacity=1,
    description/.style={
      fill=green,
      fill opacity=1,
      text opacity=1
    }
    ]
    \draw[step=1,black,thin] (-7,-7) grid (7,7); 
    \node[circle,fill=red] at (2,3){};
    \node[circle,fill=yellow] at (2,3.5){};
    \node[circle,fill=green] at (2,4){};
    \node at (0,2) {blauer Kasten};
    \node[rotate=90] at (1.5,3.5) {Ampel};
  \end{scope}
\end{tikzpicture}
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 26 Jun '15, 15:11

Henri's gravatar image

Henri
10.0k31730

bearbeitet 26 Jun '15, 15:14

@Henri danke

(29 Jun '15, 03:35) basel

@Henri kann ich irgendwie die größe des Kreises festlegen?

(29 Jun '15, 06:41) basel

@basel: Neue Fragen bitte nicht als Kommentar, sondern als neue Frage ggf. mit Link zu dieser, falls diese für die neue Frage relevant ist.

Außerdem könntest Du gelegentlich mal überprüfen, ob die eine oder andere Deiner Fragen inzwischen vollständig beantwortet ist, also das Setzen des Hakens angebracht wäre.

(29 Jun '15, 06:46) saputello

@basel Die Größe der Kreise der Ampel kann man mit inner sep=<radius> kontrollieren. Siehe dazu Abschnitt 17.2.3 „Common Options: Separations, Margins, Padding and Border Rotation“ der PGF/TikZ Dokumentation.

(29 Jun '15, 06:51) Henri

Danke für die Info. Habe soeben die Lösung selber gefunden anhand der vorgeschlagenen Lektüre:

node [matrix,fill=red!20,draw=blue,very thick] (my matrix) at (2,1) { draw (0,0) circle (4mm); & node[rotate=10] {Hello}; \ draw (0.2,0) circle (2mm); & fill[red] (0,0) circle (3mm); \ };

Ich dachte auf gefällt mir drücken reicht. lg

(29 Jun '15, 06:51) basel

@basel Auf "Gefällt mir" kannst Du bei jeder Antwort drücken, die Du gut und hilfreich findest. Das können auch mehrere Antworten auf eine Frage sein und natürlich auch Antworten auf Fragen anderer. Wenn es mehrere Antworten auf eine Frage gibt, dann werden diese nach der Anzahl der Stimmen sortiert. Eine Antwort akzeptieren kann dagegen immer nur der Fragesteller selbst. Das sollte man dann tun, wenn man mit dem Beitrag die Frage als beantwortet betrachtet.

(29 Jun '15, 06:58) esdd
Ergebnis 5 von 6 Alle anzeigen
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×492
×7

Frage gestellt: 26 Jun '15, 09:17

Frage wurde angeschaut: 1,690 Mal

Zuletzt aktualisiert: 29 Jun '15, 06:58