Für ein Projekt muss ich eine Vorlage erstellen. Es darf keine Vorderseite geben. Auf der ersten Seite sollte folgendes, schön arrangiert, unter einander, erscheinen: Eine Überschrift, die AuthorIn, das Datum, die Univerität, die Studiennummer und das Institut.

Dazu kommend sollte auf alle darauf folgende Seiten eine Kopfzeile erscheinen - nur nicht auf der ersten Seite. Die Fußzeile sollte durchgängig bleiben. Außerdem sollte der Text (nur nicht die Überschrift) in zwei Kolonnen erscheinen.

Wie bereits gesagt, ohne eine Vorderseite. Könnt ihr mir damit helfen? Vielen Dank im Voraus! Unten drunter, was ich versucht habe.

Open in Online-Editor
\documentclass[12pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage{lipsum}

\newcommand{\titlex}{{\bfseries \fontsize{23}{23} }}{}{}
\newcommand{\authorx}{\scshape}{}{}
\newcommand{\uni}{\scshape}{}{}
\newcommand{\nr}{\scshape}{}{}
\newcommand{\inst}{\scshape}{}{}

\begin{document}

\begin{center}
\titlex{Mindestlohndokumentationspflichteneinschränkungsverordnung}
\authorx{Andrea Nahles}
\date{today}
\bigskip
\uni{Parlament}
\nr{Gegen Kummer}
\inst{Parlamentarologie}
\end{center}

\lipsum[1-25]
\end{document}

Viele liebe Grüße!

gefragt 29 Jun '15, 13:03

Basilius%20Sapientia's gravatar image

Basilius Sap...
47011136
Akzeptiert: 65%

geschlossen 06 Jul, 08:58

Henri's gravatar image

Henri
10.0k31730

Wirklich ohne Vorderseite? Sollen also tatsächlich nur die Rückseiten, also die linken=geraden Seiten bedruckt werden, die rechten=ungeraden aber nicht? Oder soll das ganze schlicht einseitig sein (ob das dann Vorder- oder Rückseiten ist, ist ja Jacke wie Hose)?

(29 Jun '15, 13:56) saputello
2

Das ist zumindest teilweise überschneidend mit http://texwelt.de/wissen/fragen/8862/praambel-wird-mir-zu-gro-aufteilen-und-vereinfachen Denn all dein Titelseitenzeugs wird darin abgehandelt, und zwar in ordentlicher Form. Ob man nun titlepage nimmt, oder die Version für zweispaltigen Satz anpasst, ist egal.

@saputello Ich wette, die Vorderseite ist die Titelseite, und es soll nur ein Titel werden wie für Artikeldokumente üblich. \twocolumn[\@maketitle].

(29 Jun '15, 14:01) Johannes
2

Ich glaube mehr als \renewcommand{\@maketitle} (plus definieren von Macros für Matrikelnummer und co. ist hier wirklich nichts zu machen.

(29 Jun '15, 14:06) Johannes

@Basilius kann es sein, dass Du einfach eine Titelseite haben möchtest? Dann würde ich mir an Deiner Stelle mal die titlepage-Umgebung anschauen...

(29 Jun '15, 14:45) Clemens
1

Macht das schon ungefähr was du willst?

\documentclass[twocolumn]{article}
\usepackage{blindtext}
\title{Lahmer Leguan}
\author{Baslius}
\begin{document}
\maketitle
\blinddocument
\end{document}

(29 Jun '15, 15:02) Johannes

Deine Frage splittert wieder ein wenig. Du hast

  • Titelei bei zweispaltigem Layout (ohne Titelseite, wenn ich dich richtig verstanden habe)
  • Kopfzeile
  • Fußzeile

Du hast aber nur einen Teil in deinem Beispiel, der deshalb auch nur in den Kommentaren behandelt wird. Btw.: Soll es unbedingt article sein oder darf es auch ein scrartcl werden?

(30 Jun '15, 06:09) sudo
Ergebnis 5 von 6 Alle anzeigen

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "unklare Fragestellung" durch Henri 06 Jul, 08:58

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×24
×6
×1

Frage gestellt: 29 Jun '15, 13:03

Frage wurde angeschaut: 777 Mal

Zuletzt aktualisiert: 06 Jul, 08:58