Hallo,

Ich habe in meinem LaTeX-Dokument leider noch etwas was mich sehr stört. Und zwar stehen die Überschriften der Tabellen über den rechten Seitenrand heraus. Bei Abbildungen ist das nicht so. Es ist nur minimal, aber man sieht es schon. Bei den Abbildungen konnte ich es mit width=\textwidth beheben, es wird aber nur da angewandt und nicht auch bei den Tabellen

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper, 11pt, listof=totoc, index=totoc, bibliography=totoc, chapteratlists=2pt]{scrreprt}
\usepackage[width=\textwidth, format=hang, justification=RaggedRight,singlelinecheck=off]{caption}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{longtable}
\begin{longtable}{p{10cm}|c}
\caption{Größter Wert der Gradientenlänge der durchgeführten Ordinationen} \medskip
\label{Länge_Gradienten}
Testflächen & Länge Gradient \\ \hline
\endfirsthead
Testflächen & Länge Gradient  \\ \hline
\endhead
Intensivgrünland & 3.536\\\ 
\end{longtable}

Vielleicht hatte schon mal jemand so ein Problem und kann mir helfen oder zumindest schreiben, wo ich eine Antwort finden könnte.

gefragt 06 Jul '15, 04:36

curlyhead's gravatar image

curlyhead
437
Akzeptiert: 33%

bearbeitet 15 Jul '15, 03:16

1

Ich habe deinen Code in eine Blockcode umgewandelt. Das Beispiel ist allerdings nicht lauffähig. Es fehlen auf jeden Fall \usepackage{longtable} und \begin{document} ... \end{document}.

Mit diesen Änderungen bekomme ich allerdings immer noch die Fehlermeldung Extra alignment tab has been changed to \cr.

(06 Jul '15, 04:58) sudo

Ich danke Euch!!! Jetzt sieht es gut aus :)

(11 Jul '15, 13:03) curlyhead
2

@curlyhead: Ich habe Deine "Antwort" in einen Kommentar umgewandelt. Hier sind Antworten stets "echte" Antworten, keine Gespräche oder Dank. Das verbessert die Übersicht für die Archivierung der Lösungen. Ungewohnt und anders als in Webforen, doch innovativ und nutzbarer. Da nicht klar war, auf welche Antwort sich der Kommentar bezog, habe ich ihn provisorisch der Frage zugeordnet.

BTW: Dein Beispiel in der Frage ist noch immer nicht lauffähig. Du solltest das noch korrigieren, damit andere sehen können, ob die Frage für sie auch passt.

(11 Jul '15, 13:27) saputello

Für longtable gilt, dass \caption zum einen innerhalb der Tabellenumgebung stehen muss und das zum anderen muss darauf immer ein \\ oder \tabularnewline folgen. Füge ich das ein, steht die Beschriftung nicht mehr über und die Fehlermeldung verschwindet. Außerdem sollten im Argument von \label keine Sonderzeichen vorkommen.

Um einen vernünftigen Abstand zwischen der Tabellenüberschrift und der Tabelle einzustellen, kannst Du entweder \capitonabove statt \caption verwenden oder, falls die Beschriftungen von Tabellen immer über diesen stehen, die Option captions=tableabove.

In Deinem Beispiel brauchst Du auch caption nicht zu laden. Wenn Du die Option captions=nooneline angibst, werden einzeilige Beschriftungen nicht anders als mehrzeilige behandelt und damit auch nicht mehr zentriert.

Open in Online-Editor
\documentclass[
  listof=totoc, index=totoc, bibliography=totoc, 
  chapteratlists=2pt,
  captions=tableabove,
  captions=nooneline
]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{longtable}
\usepackage{showframe}% Seitenlayout anzeigen
\begin{document}
\begin{longtable}{p{10cm}|c}
  \caption{Größter Wert der Gradientenlänge der durchgeführten Ordinationen}%
  \label{Laenge_Gradienten}\\
  Testflächen & Länge Gradient \\ \hline
  \endfirsthead
  Testflächen & Länge Gradient  \\ \hline
  \endhead
  Intensivgrünland & 3.536\\\ 
\end{longtable}
\end{document}

alt text

Außerdem könntest Du auf die vertikale Linie verzichten, das Paket booktabs laden und dann \midrule verwenden, damit der Text nicht an der Linie klebt:

alt text

Code:

Open in Online-Editor
\documentclass[
  listof=totoc, index=totoc, bibliography=totoc, 
  chapteratlists=2pt,
  captions=tableabove,captions=nooneline
]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{longtable}
\usepackage{booktabs}
\usepackage{showframe}% Seitenlayout anzeigen
\begin{document}
\begin{longtable}{p{10cm}c}
  \caption{Größter Wert der Gradientenlänge der durchgeführten Ordinationen}%
  \label{Laenge_Gradienten}\\
  Testflächen & Länge Gradient \\ \midrule
  \endfirsthead
  Testflächen & Länge Gradient  \\ \midrule
  \endhead
  Intensivgrünland & 3.536\\\ 
\end{longtable}
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 06 Jul '15, 09:21

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

Eine einzelne Zeile als Tabellenbeschriftung würde ich immer zentriert setzen:

Open in Online-Editor
\documentclass{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{longtable}
\usepackage{showframe}% Seitenlayout anzeigen
\begin{document}

    \begin{longtable}{@{} p{10cm}|c @{}}% @{} entfernt \tabcolsep
        \caption{Größter Wert der Gradientenlänge der durchgeführten Ordinationen}%
        \label{Laenge_Gradienten}\\[10pt]\hline
        Testflächen & Länge Gradient \\ \hline
        \endfirsthead
        Testflächen & Länge Gradient  \\ \hline
        \endhead
        Intensivgrünland & 3.536\\\ 
    \end{longtable}

\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 06 Jul '15, 12:41

Herbert's gravatar image

Herbert
5.0k34

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×185
×31
×27
×2

Frage gestellt: 06 Jul '15, 04:36

Frage wurde angeschaut: 1,984 Mal

Zuletzt aktualisiert: 15 Jul '15, 03:54