Ich hab mir ein Namensschild gebastelt. Wie kann ich den jeweiligen Eintrag auf der Seite "spiegeln", dass ich den Namen auf der Vorder- und Rückseite habe?

@stefan ♦♦: Großes Lob an Dich. Du verstehst Dich auf konstruktive Kritik und zugleich auch zu motivieren.

Open in Online-Editor
 \documentclass[a4paper,25pt,rowmode,landscape]{scrartcl}
    \usepackage[T1]{fontenc}
    \usepackage{kotex}
    \usepackage[emptycrossmark,freepin]{ticket}
    \ticketSize{200}{100}
    \ticketDistance{0}{0}
    \ticketNumbers{1}{1}
    \usepackage{rotating}
    \usepackage{libertine}
    \usepackage{graphicx}
    \usepackage[paper=a4paper,left=55mm,right=55mm,top=130mm,bottom=10mm]{geometry}
    \renewcommand{\ticketdefault}{%
      \put(185,  3){\raisebox{5.25ex}{
      \includegraphics[height=2.8cm]{Logo} \hspace{2mm}}}
       put(45.5, 17.5){\makebox[0mm]{\normalsize Germany,\,20--24th\,August}}
      \put( 5, 15.5){\line(1,0){80}}
      \put( 7, 12.5){\normalsize Seminartitel }

    }
     \newcommand{\confpin}[5]{\ticket{%
        \put(95,80){\makebox[0mm]{\bfseries\Huge #1}}
        \put(95,60){\makebox[0mm]{\bfseries\huge #2}}%
         \put(95,45){\makebox[0mm]{\bfseries\normalsize#3}}%
          \put(95,36){\makebox[0mm]{\bfseries\normalsize#4}}
          \put(95,24){\makebox[0mm]{\bfseries\normalsize#5}}

    }}

    \begin{document}

    %\sffamily

    \confpin{Name}{Funktion}{Institution}{Department}{}
    \confpin{Kim Yong-Il}{김영일}{KPA}{}{}
     \end{document}

gefragt 20 Aug '15, 22:56

Tischa's gravatar image

Tischa
92531953
Akzeptiert: 71%

bearbeitet 25 Aug '15, 06:05

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

@Tischa: Dein Beispiel ist leider nicht lauffähig, da wir die Logo-Datei nicht haben. Du kannst das selbst über den Online-Editor-Link über dem Code nachvollziehen. Bitte verwende für Beispielgrafiken entweder eine \rule oder grapicx mit Option demo oder eine der Abbildungen des Pakets mwe, wie das in der Minimalbeispiel-Anleitung erklärt ist. Natürlich ist es dann ggf. sinnvoll neben height auch einen Wert width für die tatsächliche gewünschte Breite des Logos anzugeben.

(21 Aug '15, 03:18) saputello

@Tischa: Wenn ich in Deinem Beispiel Logo einfach durch example-image ersetze, ist ein Teil der Beschriftung (Ort, Datum, Seminartitel) nicht mehr auf der Seite. Ist das Absicht? Ich frage das, weil es ggf. Auswirkungen auf die Lösung hat.

(21 Aug '15, 03:19) saputello

@saputello Danke für die Korrekturen und den Hinweis auf die Einbindung eines Dummy-Logos. Die Inhalte hab ich vergessen zu maskieren. Die stammen aus einem anderen Dokument, wo ich zusätzlich zu den Angaben auf dem Tischnamensschild, auf den Namensbutton noch diese Angaben gemacht habe. Auf dem Tischnamensschild wären das zuviele Infos, wenn man das Schild mittig knickt und aufstellen möchte.

(21 Aug '15, 05:33) Tischa

Wie ließ sich der Inhalt zentriert darstellen?

(21 Aug '15, 05:34) Tischa

@Tischa: Könntest Du bitte das Beispiel so korrigieren, dass es lauffähig ist, und ggf. unerwünschte/unerhebliche Inhalte ebenfalls entfernen? Das würde sehr zur Klarheit beitragen.

(21 Aug '15, 09:27) saputello

@Tischa: Welche Inhalte willst Du in Bezug wozu und welcher Richtung zentriert haben?

(21 Aug '15, 09:28) saputello

@Tischa: Meine Antwort gefällt Dir ja offensichtlich noch immer nicht, obwohl ich mir wirklich große Mühe gebe, aus der Frage schlau zu werden und zu helfen. Wenn Du allerdings die Frage nicht dahingehend änderst, dass die offen gebliebenen und von mir explizit nachgefragten Punkte geklärt werden, dann kann ich Dir leider nicht besser helfen. Das ist nicht nur für Dich unbefriedigend, es ist auch für mich zunehmend frustrierend. Dieses fast schon generelle Problem, Dich zu versehen, lässt mich bereits überlegen, mich zukünftig mit Kommentaren und Antworten zu Deinen Fragen zurück zu halten.

(25 Aug '15, 05:29) saputello
Ergebnis 5 von 7 Alle anzeigen

Ich gehe in der folgenden Lösung einmal davon aus, dass die Karte wirklich so sein soll, wie sie in Deinem Beispiel von Dir angegeben wurde (also mit Teilen, die nicht mehr auf die Seite passen). Um Dein Beispiel lauffähig zu machen, musste ich die Grafikdatei Logo außerdem ersetzen. Um nun den Inhalt auf derselben Seite noch einmal, aber gespiegelt zu drucken, kann man ihn in eine Box packen und diese mit \rotatebox gedreht ein zweites Mal ausgeben:

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper,25pt,rowmode,landscape]{scrartcl}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{kotex}
\usepackage[emptycrossmark,freepin]{ticket}
\ticketSize{200}{100}
\ticketDistance{0}{0}
\ticketNumbers{1}{1}
\usepackage{libertine}
\usepackage{graphicx}
\usepackage[paper=a4paper,left=55mm,right=55mm,top=130mm,bottom=10mm]{geometry}
\renewcommand{\ticketdefault}{%
  \put(185,  3){\raisebox{5.25ex}{%
      \includegraphics[height=2.8cm,width=2.8cm]{example-image} \hspace{2mm}}}
  put(45.5, 17.5){\makebox[0mm]{\normalsize Germany,\,20--24th\,August}}
  \put( 5, 15.5){\line(1,0){80}}
  \put( 7, 12.5){\normalsize Seminartitel }

}
\newsavebox\ticketbox
\newcommand{\confpin}[5]{%
  \setbox\ticketbox\vbox{%
    \ticket{%
      \put(95,80){\makebox[0mm]{\bfseries\Huge #1}}%
      \put(95,60){\makebox[0mm]{\bfseries\huge #2}}%
      \put(95,45){\makebox[0mm]{\bfseries\normalsize#3}}%
      \put(95,36){\makebox[0mm]{\bfseries\normalsize#4}}%
      \put(95,24){\makebox[0mm]{\bfseries\normalsize#5}}%
    }%
  }%
  \usebox\ticketbox\vskip-5.8cm
  \rotatebox{180}{\usebox\ticketbox}\newpage
}

\begin{document}

% \sffamily

\confpin{Name}{Funktion}{Institution}{Department}{}
\confpin{Kim Yong-Il}{김영일}{KPA}{}{}
\end{document}

Dabei habe ich den Abstand zwischen der nicht gedrehten \ticketbox und der gedrehten \ticketbox so gewählt, dass im gedrehten Ticket genau wie im nicht gedrehten Ticken ein Teil außerhalb der Seite liegt. Ggf. ist der Wert von \vskip daher an das tatsächliche Design anzupassen.

Statt den Inhalt direkt in eine Box zu packen und zu rotieren, kann man das auch erst in der Ausgabe machen. Das geht beispielsweise indem man die Ausgaberoutine mit dem Paket atbegshi manipuliert. Auch hierbei ergibt sich mit dem Code aus der Frage das Problem, das Teile außerhalb der Seite landen und nach Ersatz des Logos dieses teilweise außerhalb des Tickets. Entsprechend zurechtgerückt, sieht der Inhalt dann so aus:

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper,25pt,rowmode,landscape]{scrartcl}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{kotex}
\usepackage[emptycrossmark,freepin]{ticket}
\ticketSize{200}{100}
\ticketDistance{0}{0}
\ticketNumbers{1}{1}
\usepackage{libertine}
\usepackage{graphicx}
\usepackage[paper=a4paper,left=55mm,right=55mm,top=130mm,bottom=10mm]{geometry}
\renewcommand{\ticketdefault}{%
  \put(185,  3){\raisebox{5.25ex}{%
      \includegraphics[height=2.8cm,width=2.8cm]{example-image} \hspace{2mm}}}
  put(45.5, 17.5){\makebox[0mm]{\normalsize Germany,\,20--24th\,August}}
  \put( 5, 15.5){\line(1,0){80}}
  \put( 7, 12.5){\normalsize Seminartitel }

}
\newsavebox\ticketbox
\newcommand{\confpin}[5]{%
    \ticket{%
      \put(95,80){\makebox[0mm]{\bfseries\Huge #1}}%
      \put(95,60){\makebox[0mm]{\bfseries\huge #2}}%
      \put(95,45){\makebox[0mm]{\bfseries\normalsize#3}}%
      \put(95,36){\makebox[0mm]{\bfseries\normalsize#4}}%
      \put(95,24){\makebox[0mm]{\bfseries\normalsize#5}}%
    }%
}

\usepackage{atbegshi}

\AtBeginShipout{%
  \setbox\AtBeginShipoutBox\vbox{%
    \copy\AtBeginShipoutBox%
    \vskip-\ht\AtBeginShipoutBox\vskip-\ht\strutbox
    \hskip2in{\rotatebox{180}{\box\AtBeginShipoutBox}}%
  }%
}

\begin{document}

% \sffamily

\confpin{Name}{Funktion}{Institution}{Department}{}
\confpin{Kim Yong-Il}{김영일}{KPA}{}{}
\end{document}

Nachteil dieser Alternative ist, dass rotierte und nicht rotierter Inhalt zwingend gleich sind. Während man natürlich bei der ersten Methode statt desselben Tickets auch ein modifiziertes Ticket rotieren könnte.

Permanenter link

beantwortet 21 Aug '15, 03:23

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

bearbeitet 21 Aug '15, 03:42

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×5
×2
×1
×1

Frage gestellt: 20 Aug '15, 22:56

Frage wurde angeschaut: 1,561 Mal

Zuletzt aktualisiert: 25 Aug '15, 06:05