Habe folgenden Konflikt zwischen dem tasks Paket und dem ntheorem Paket.

Open in Online-Editor
\documentclass[headheight=19pt]{scrartcl}
%------------------------------------------------------------------------------
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{amsmath}
\usepackage[headtopline,headsepline]{scrlayer-scrpage}
\usepackage{ntheorem}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{paralist}
\usepackage{eurosym}
\usepackage{amssymb}
\usepackage[norndcorners,customcolors,nofill]{hf-tikz} 
\usepackage{tikz}
\usepackage{tasks}
%-------------------------------------------------------------------------------
\tikzstyle{mybox}=[draw=gray, fill=white!20, align=left,  text width = 0.9\linewidth]
\hfsetbordercolor{gray} 
%-------------------------------------------------------------------------------
\theoremstyle{break}
\theoremheaderfont{\sffamily\small\bfseries}
\theorembodyfont{\normalfont\small}
\theoremindent1em
\newtheorem{Bei}{Beispiel}
\newtheorem{Ueb}{Übung}
%-------------------------------------------------------------------------------
\pagestyle{scrheadings}
%------------------------------------------------------------------------------
\setkomafont{pageheadfoot}{\normalfont\sffamily\scriptsize}
\renewcommand*{\thesubsubsection}{\arabic{subsubsection}}

\usepackage{blindtext}% für Fülltext
\begin{document}
\subsubsection*{BLUBBB}
\blindtext
\subsubsection*{Blubblubblub}
\blindtext

\begin{Bei}
Blub
\end{Bei}

\begin{Bei}
Blub
\end{Bei}

Warum ist nun dieser Text weiter eingerückt, obwohl er außerhalb einer Theorem Umgebung steht? Das nachfolgende Beispiel ist noch weiter eingerückt.
\begin{Bei}
\begin{tasks}(2)
\task $y$
\task $x$
\end{tasks}
\end{Bei}
Das Problem entsteht nur, wenn die tasks Umgebung innerhalb einer Theorem Umgebung auftaucht.
\end{document}

Wenn ich innerhalb einer Theorem Umgebung tasks benutze ist der Header noch weiter eingerückt, als die übrigen Header. Wo ist hier der Konflikt?

gefragt 23 Sep '15, 07:27

runix's gravatar image

runix
5191343
Akzeptiert: 50%

geschlossen 17 Jun, 12:08

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

1

Hm, die Einrückung der Überschrift sollte nicht passieren, wenn die Umgebung mit tasks geschieht. Ich werde das recherchieren. Zur anderen Frage: leere Zeilen beenden immer einen Absatz! Deshalb beginnt »Warum ist nun dieser …« mit einer Absatzeinrückung: ein neuer Absatz fängt an. Und deshalb ist »Das Problem entsteht…« nicht eingerückt: keine leere Zeile davor.

(23 Sep '15, 07:35) Clemens

Zum Problem mit tasks vermute ich ja ein fehlendes \leavevmode

(23 Sep '15, 07:37) Clemens

wohin setze ich denn \leavevmode. Selbst daran scheitere ich schon. In der Doku von dir konnte ich das nicht finden.

(23 Sep '15, 08:39) runix
2

@runix nirgends hin. Ich muss wahrscheinlich im tasks-Paket selbst Hand anlegen und dann ein Update machen

(23 Sep '15, 10:54) Clemens

Ein temporärer Hack wäre übrigens das hier: setze zwischen \begin{Bei} und \begin{tasks} folgendes: \mbox{}\\[-2\baselineskip]

(23 Sep '15, 17:58) Clemens

Ich habe die Frage geschlossen, weil nach meinen Tests das Problem mit der aktuellen Version von tasks nicht mehr auftritt, soweit ich das beurteilen kann.

(17 Jun, 12:09) saputello
Ergebnis 5 von 6 Alle anzeigen

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "Das Problem ist veraltet" durch saputello 17 Jun, 12:08

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×12
×7
×2

Frage gestellt: 23 Sep '15, 07:27

Frage wurde angeschaut: 754 Mal

Zuletzt aktualisiert: 17 Jun, 12:09