Hallo Leute,

ich habe bis jetzt dank vieler Einträge hier immer eine Antwort auf all meine Fragen gefunden, allerdings muss ich jetzt leider doch mal selbst eine Frage stellen. Ich weiß, Ihr denkt jetzt, das Problem ist trivial- ist es wahrscheinlich auch. Es will eben nur bei mir nicht funktionieren. Ich möchte gerne die Seitennummerierung in meiner Arbeit unterdrücken (also ausblenden), bis der eigentliche Inhalt der Arbeit beginnt. Das klappt soweit gut mit den Befehlen \pagestyle{empty /heading}; nur lässt sich die erste Seite davon nicht beeindrucken. Egal, wie und wo ich den Befehl setze, die Titelseite bleibt davon unberührt und druckt mir eine "1" . Danach verschwindet die Nummerierung und beginnt erst dort, wo ich es will...bin gerade etwas ratlos. Die Beispiele, die ich bis jetzt finden konnte, beschäftigen sich alle mit Article oder anderen Dokument-Klassen. Hat einer von Euch eine Idee?

Open in Online-Editor
%%%%%%%%%%%%%%%Programmtext (hoffentlich lauffähig)%%%%%%%%%%%%%%%
\documentclass[a4paper,12pt]{scrartcl}
\pagestyle{headings}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{subfigure}
\usepackage{color}
\usepackage{gensymb}
\usepackage{setspace}
\usepackage{epstopdf}
%\usepackage{hyperref}

\title{Bachelorarbeit}
\subtitle{Thema: ``...''}
\author{Philipp}
\date{\today}

\begin{document}
\maketitle
\pagestyle{empty}
\begin{center}
\begin{LARGE}
\textbf{Unternehmen GmbH}\\
\end{LARGE}
\begin{Large}
Geschäftsführer: Dr. Besserwisser\\
Betrieblicher Betreuer: \textbf{?}
\end{Large}
\end{center}

\newpage
\quad
\onehalfspacing
\newpage
\tableofcontents
\newpage
\listoffigures
\listoftables
\newpage
\quad
\newpage

\section{Blah}
\pagestyle{headings}
\setcounter{page}{1}

Bli bla blub.
\end{document}

%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%

Vielen Dank, falls sich jemand meines Leids annehmen sollte :), liebe Grüße, Philipp.

gefragt 13 Jan, 03:30

Univac's gravatar image

Univac
315
Akzeptiert: 0%

bearbeitet 14 Jan, 06:11

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

1

Willkommen auf TeXwelt! Zum Formatieren des Codes verwenden wir hier Markdown. Das habe ich für Dich erledigt.

(13 Jan, 04:09) esdd
2

Bitte beachte, dass die Befehle zur Schriftgrößenumstellung keine Umgebungen sondern Schalter sind. Siehe dazun: Kann ich Schriftgrößenumschaltungen auch als Umgebungen verwenden?

(13 Jan, 04:28) esdd
1

Bitte lass künftig bei Fragen alle Pakete weg, die für die Frage unbedeutend sind. Siehe dazu: Was ist ein vollständiges Minimalbeispiel oder kurz VM und wie erstelle ich dieses? Das Weglassen erleichtert es teilweise auch, kurze, knackige Antworten zu geben.

(13 Jan, 04:52) saputello

Du willst offenbar keinen Titelkopf, sondern eine Titelseite haben, verwende daher die Klassenoption titlepage:

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper,12pt,titlepage]{scrartcl}
\pagestyle{headings}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{subcaption}% subfigure ist veraltet verw. min. subfig
\usepackage{color}
\usepackage{gensymb}
\usepackage{setspace}
\usepackage{epstopdf}
%\usepackage{hyperref}

\begin{document}
\title{Bachelorarbeit}
\subtitle{Thema: ``...''}
\author{Philipp}
\date{\today}
\publishers{%
\begin{center}
\LARGE
\textbf{Unternehmen GmbH}\\
\Large
Geschäftsführer: Dr. Besserwisser\\
Betrieblicher Betreuer: \textbf{?}
\end{center}
}
\maketitle

\onehalfspacing
\tableofcontents
\listoffigures
\listoftables

\section{Blah}
\pagestyle{headings}
\setcounter{page}{1}

Bli bla blub.
\end{document}

Weil man in dem Fall nicht einfach zusätzliche Elemente auf der Seite unterbringen kann, habe ich die zusätzlichen Angaben in \publishers untergebracht. Desweiteren habe ich die fehlerhafte Verwendung von Large und LARGE mit deren Missbrauch als Umgebung beseitigt.

Man könnte alternativ die Titelseite auch mit der titlepage-Umgebung frei gestalten. Das scheint jedoch in Deinem Fall nicht notwendig.

Allerdings ist in Deinem Beispiel noch auffällig, dass Du sehr häufig \newpage verwendest. Wenn Du tatsächlich im Dokument vor jeder \section-Überschrift und jedem Verzeichnis ein \newpage hast, solltest Du einen Wechsel zu scrreprt und echten Kapiteln in Erwägung ziehen:

Open in Online-Editor
\documentclass[12pt]{scrreprt}
\pagestyle{headings}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{setspace}
\usepackage{mwe}

\begin{document}
\title{Bachelorarbeit}
\subtitle{Thema: ``...''}
\author{Philipp}
\date{\today}
\publishers{%
\centering
\LARGE
\textbf{Unternehmen GmbH}\\
\Large
Geschäftsführer: Dr. Besserwisser\\
Betrieblicher Betreuer: \textbf{?}
}
\maketitle

\tableofcontents
\listoffigures
\listoftables

\onehalfspacing
\Blinddocument

\end{document}

Wenn tatsächlich erst ab dem Hauptteil arabisch nummeriert werden soll, wäre sogar scrbook angemessen:

Open in Online-Editor
\documentclass[12pt,oneside]{scrbook}
\pagestyle{headings}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{setspace}
\usepackage{mwe}

\begin{document}
\frontmatter
\title{Bachelorarbeit}
\subtitle{Thema: ``...''}
\author{Philipp}
\date{\today}
\publishers{%
\centering
\LARGE
\textbf{Unternehmen GmbH}\\
\Large
Geschäftsführer: Dr. Besserwisser\\
Betrieblicher Betreuer: \textbf{?}
}
\maketitle

\tableofcontents
\listoffigures
\listoftables

\mainmatter
\onehalfspacing
\Blinddocument

\end{document}

In allen Fällen erhält man als Titelseite:

alt text

Persönlich ist mir dabei die Art der Arbeit zu sehr betont und der Titel zu wenig ausgeprägt. Daher würde ich das in

Open in Online-Editor
\subject{Bachelorarbeit}
\title{Thema: "`\dots"'}

ändern. Man bekommt dann:

alt text

Beachte auch, dass korrekte Anführungszeichen im Deutschen nicht mit `` und '' gemacht werden.

Permanenter link

beantwortet 13 Jan, 04:31

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

bearbeitet 23 Mär, 12:54

Bei den KOMA-Script Klassen werden Seiten, auf denen die Titelei als Titelkopf ausgegeben wird, mit dem in \titlepagestyle gespeicherten Seitenstil gesetzt. Das ist in der Voreinstellung der Seitenstil plain. Möchte man das ändern, kann man den Befehl einfach umdefinieren:

Open in Online-Editor
\renewcommand*\titlepagestyle{empty}

alt text

Code:

Open in Online-Editor
\documentclass{scrartcl}
\usepackage{lipsum}% nur für Fülltext
\pagestyle{headings}
\renewcommand*\titlepagestyle{empty}% <-

\begin{document}
\title{Bachelorarbeit}
\subtitle{Thema: ...}
\author{Philipp}
\maketitle
\lipsum[1]
\end{document}

Mit der Klassenoption titlepage würde \maketitle den Titel auf eine eigene Seite setzen, die schon in der Voreinstellung den Seitenstil empty hat. Dein Beispiel sieht mir aber sehr danach aus, als würdest Du die Titelseite selbst gestalten wollen. Dafür gibt es die Umgebung titlepage, die ihren Inhalt ebenfalls auf eine eigene Seite mit dem Seitenstil empty setzt.

Permanenter link

beantwortet 13 Jan, 04:26

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

Setze vor dem \pagestyle{empty} noch ein \thispagestyle{empty} und es funktioniert.

Open in Online-Editor
%%%%%%%%%%%%%%%Programmtext (hoffentlich lauffähig)%%%%%%%%%%%%%%%
\documentclass[a4paper,12pt]{scrartcl}
\pagestyle{headings}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{subfigure}
\usepackage{color}
\usepackage{gensymb}
\usepackage{setspace}
\usepackage{epstopdf}
%\usepackage{hyperref}

\title{Bachelorarbeit}
\subtitle{Thema: ``...''}
\author{Philipp}
\date{\today}

\begin{document}
\maketitle
\thispagestyle{empty}
\pagestyle{empty}
\begin{center}
\begin{LARGE}
\textbf{Unternehmen GmbH}\\
\end{LARGE}
\begin{Large}
Geschäftsführer: Dr. Besserwisser\\
Betrieblicher Betreuer: \textbf{?}
\end{Large}
\end{center}

\newpage
\quad
\onehalfspacing
\newpage
\tableofcontents
\newpage
\listoffigures
\listoftables
\newpage
\quad
\newpage

\section{Blah}
\pagestyle{headings}
\setcounter{page}{1}

Bli bla blub.
\end{document}

Noch drei Verbesserungsvorschläge:

1) Die scrartcl Klasse eignet sich eigentlich weniger gut für Bachelorarbeiten. Dir stehen so keine Kapitel durch chapter zu Verfügung. Wenn du Kapitel haben willst, dann nutze scrreprt oder scrbook. Die setzen aber automatisch die Titelseite auf ein eigenes Blatt. Dein Beispiel würde dann nicht mehr funktionieren. Dafür kannst du dann das titlepage Paket nutzen. Siehe 3)

2) Das \setcounter{page}{1} könntest du dir auch sparen, wenn du verschiedene Nummerierungstypen nimmst. Das \setcounter{page}{1} produziert, wenn ich mich richtig erinnere, Warnungen/Fehler von hyperref.

Open in Online-Editor
\pagenumbering{roman}
\maketitle
\thispagestyle{empty}

\begin{center}
\begin{LARGE}
\textbf{Unternehmen GmbH}\\
...
\section{Blah}
\pagestyle{headings}
\pagenumbering{arabic}

3) Auch deine Titelseite könntest du verbessern. Jetzt nutzt du die automatische Titelseite und ergänzt etwas manuell. Mit titlepage gestaltest du die Titelseite völlig alleine und nutzt \maketitle mit seien Vorteilen (wie z.B. Seitenzahl negativ starten lassen -> 2) fehlt weg). Das titlepage Paket ist von Markus Kohm und einfach zu nutzen.

Permanenter link

beantwortet 13 Jan, 04:32

maphy-psd's gravatar image

maphy-psd
316213

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×73
×4
×1
×1

Frage gestellt: 13 Jan, 03:30

Frage wurde angeschaut: 1,467 Mal

Zuletzt aktualisiert: 23 Mär, 12:54