Ich habe bei meinem Beispiel zwei \hlines und möchte deren Abstand vergrößern (Leerraum). Wie geht das?

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\begin{document}
\begin{tabular}{ll}
  \hline
  Text & 1\\
  \hline
  \hline
  Text & 2\\
  \hline
\end{tabular}
\end{document}

Danke.

gefragt 20 Jan, 05:20

Linux's gravatar image

Linux
236
Akzeptiert: 33%

bearbeitet 20 Jan, 05:47

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352


Generell kann man den Abstand aufeinanderfolgender \hline-Linien über Umdefinierung von \doublerulesep (Achtung: Das ist keine Länge, sondern ein Befehl!) verändern. Schönere horizontale Linien bekommt man allerdings mit dem Paket booktabs, das ebenfalls auf \douberulesep hört:

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{booktabs}
\renewcommand*{\doublerulesep}{1ex}% Nur als Beispiel
\begin{document}
\begin{tabular}{ll}
  \toprule
  Text & 1\\
  \midrule
  \midrule
  Text & 2\\
  \bottomrule
\end{tabular}
\end{document}

Soll nur der Abstand einzelner Linien vergrößert werden, so geht das bei booktabs einfach mit \addlinespace:

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{booktabs}
\begin{document}
\begin{tabular}{ll}
  \toprule
  Text & 1\\
  \midrule
  \addlinespace% oder beispielsweise \addlinespace[1ex]
  \midrule
  Text & 2\\
  \bottomrule
\end{tabular}
\end{document}

Wie im Beispiel angedeutet, hat der Befehl auch ein optionales Argument, mit dem man statt des Standardabstandes einen beliebigen Abstand einfügen kann.

Alternativ bietet booktabs auch die Möglichkeit, eine dickere Linie einzufügen. Zu diesem Zweck hat \midrule ebenfalls ein optionales Argument für die Dicke.

Ein weiteres interessantes Paket bezüglich Linien in Tabellen wäre hhline.

Permanenter link

beantwortet 20 Jan, 05:45

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×185
×43
×1

Frage gestellt: 20 Jan, 05:20

Frage wurde angeschaut: 1,016 Mal

Zuletzt aktualisiert: 20 Jan, 05:47