1
1

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube die Pfeilspitze (gleichschenkliges Dreieck) soll 3mal so lang wie breit sein und 3mal so dick wie die Linienbreite.

Wie kann ich so einen Pfeil erstellen und bei TikZ- bzw. pgfplots-Diagrammen, z.B. Koordinatensystem verwenden.

alt text

alt text

alt text

Open in Online-Editor
\documentclass[varwidth, border=2pt]{standalone}
%\documentclass[paper=a5]{scrartcl}
\usepackage{tikz}

\begin{document}

\def\x{0.4pt}
\begin{tikzpicture}[
%thick, 
scale=20,
]
\draw (0,1*\x) -- (0,-1*\x)  -- (2.5*\x,0) -- cycle ;

\draw[-latex, line width=0.4pt] (0,0) -- (3.0pt, 0);

%\def\x{0.4pt}
%\draw[yshift =-2cm, line width=\x,] (0,0) -- (9*\x, 0);
%\draw[yshift =-2cm, line width=\x,] (0,1.5*\x) -- (0,-1.5*\x);

\end{tikzpicture}

\end{document}

gefragt 22 Jan, 21:30

cis's gravatar image

cis
5.4k860169
Akzeptiert: 68%

bearbeitet 22 Jan, 21:44


Ich glaube zwar nicht, dass die Abmessungen, die du angegeben hast stimmen, aber sie lassen sich leicht mit TikZ umsetzen. Ich verwende den Pfeil Triangle[] aus arrows.meta. Diesem gebe ich zwei Optionen mit

  • length=0pt 9” setzt die Länge auf 3×3=9 mal die Linienbeite.
  • width=0pt 3” setzt die Breite auf 3 mal die Linienbeite.
Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{arrows.meta}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}[>={Triangle[length=0pt 9,width=0pt 3]}]
  \draw[ultra thick,->] (0,0) -- (1,0);  
\end{tikzpicture}
\end{document}

alt text

Das hier sieht ein bisschen mehr nach dem Bild in der Frage aus:

Open in Online-Editor
\tikz\draw[->,>={Triangle[length=0pt 3*8,width=0pt 8]}] (0,0) -- (1,0);

alt text

Die Benutzung in pgfplots gestaltet sich leicht (wenn man weiß, dass pgfplots die Achsenpfeile auf stealth hardcoded).

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{pgfplots}
\usetikzlibrary{arrows.meta}
\tikzset{
  >={Triangle[length=0pt 3*8,width=0pt 8]},
}
\pgfplotsset{
  % override ``-stealth'' for open axes
  every non boxed x axis/.append style={
    x axis line style={->}
  },
  every non boxed y axis/.append style={
    y axis line style={->}
  },
  every non boxed z axis/.append style={
    z axis line style={->}
  }
}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
  \begin{axis}[axis lines=middle]
    \addplot+[->] coordinates { (0,0) (1,1) };
  \end{axis}
\end{tikzpicture}
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 23 Jan, 05:17

Henri's gravatar image

Henri
10.0k31730

bearbeitet 23 Jan, 05:42

Ah super. Ich habe nun >={Triangle[length=0pt 9.,width=0pt 3.]}, gewählt, dann wirkt es nicht so protzig.

(23 Jan, 06:57) cis
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×492
×160

Frage gestellt: 22 Jan, 21:30

Frage wurde angeschaut: 1,407 Mal

Zuletzt aktualisiert: 23 Jan, 06:57