Ich verwende neuerdings einige pgfplots-Abbildungen. Gefühlt hat sich die Geschwindigkeit beim Kompilieren drastisch verringert.

In meinem Hauptdokument verwende ich für Bilder die draft Option und binde auch immer nur aktuelle Kapitel ein bzw. maskiere die nicht benötigten mit %include{}. Gibt es bei pgfplots eine empfehlenswerte Vorgehensweise , um die Geschwindigkeit zu erhöhen?

gefragt 07 Feb, 14:03

Tischa's gravatar image

Tischa
92531953
Akzeptiert: 71%

Sieh Dir mal die Externalisierungsbibliothek external an. Deren Anleitung findest Du in der TikZ Dokumentation (pgfmanual.pdf). Das Externalisieren wird zum Beispiel auch in der Anleitung des Pakets tikzscale, dass Du AFAIK auch benutzt, empfohlen.

(07 Feb, 18:23) esdd

In Abschnitt 6.3 Reducing Typesetting Time der pgfplots-Dokumentation gibt ein paar Tipps.

Seit Version 1.12 gibt es zum Beispiel ein Lua-Backend, welches Funktionen in Lua statt in TeX auswertet was einen immensen Speedup nach sich zieht.

If you use compat=1.12 (or newer) and compile your documents by means of lualatex, pgfplots activates its lua backend. This switch reduces the time to generate output files, especially for 3D plots.

Ganz konkret in meiner Antwort auf die Frage Farbdarstellungsmöglichkeiten mit tikz-3dplot braucht pdflatex 29 Sekunden, lualatex hingegen nur 3 Sekunden.

Permanenter link

beantwortet 09 Jul, 06:00

Henri's gravatar image

Henri
10.0k31730

bearbeitet 09 Jul, 06:00

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×160
×10
×4

Frage gestellt: 07 Feb, 14:03

Frage wurde angeschaut: 848 Mal

Zuletzt aktualisiert: 09 Jul, 06:00