2
1

Ich hab mich die letzten Tage ein wenig mit interaktiven PDFs beschäftigt. Nun hab ich aber ein Problem und finde keine Lösung.

Und zwar geht es um einen Delay, der mir eben die Möglichkeit gibt eine Funktion zeitverzögert aufzurufen. Mittels setTimeOut() bin ich zum Ergebnis gekommen, dass dieser nix bewirkt. Das alert löst direkt nach dem Klick aus.

Habt ihr evtl. eine Ahnung und könnt mir da weiterhelfen?

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{insdljs}

\begin{insDLJS}[test]{test}{JavaScript}
%   function Hallo() {app.alert("Hallo Welt.");}

    function myLoop () {           
        app.alert('hello');          
    }

\end{insDLJS}

\begin{document}
%   \PushButton[onclick={Hallo();}]{Klick}
    \PushButton[onclick={app.setTimeOut(myLoop(),20000);}]{Start}\\

\end{document}

gefragt 24 Mär, 09:37

Ghoulie's gravatar image

Ghoulie
261
Akzeptiert: 100%

bearbeitet 24 Mär, 15:53

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

Ich habe dein Beispiel mal in die Frage eingefügt. Auf externe Seiten brauchst du nur zurückgreifen, wenn du sehr lange Log-Dateien oder so zeigen willst. Dann bieten sich https://gist.github.com/ oder http://hastebin.com/ an.

(24 Mär, 15:15) Henri

Ich habe einfach mal die Anleitung zu insdljs gelesen und dort steht, dass man solche Buttons in eine Form-Umgebung tun muss (keine Ahnung warum). Außerdem muss der Aufruf, der nach dem Timeout getätigt werden soll in Anführungszeichen stehen.

Ich habe den Timeout mal auf 2000 ms = 2 s verkürzt.

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{insdljs}
\begin{insDLJS}[test]{test}{JavaScript}
function myLoop() {
    app.alert('hello');
}
\end{insDLJS}
\begin{document}
\begin{Form}
  \PushButton[onclick={app.setTimeOut("myLoop();",2000);}]{Start}
\end{Form}
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 24 Mär, 15:13

Henri's gravatar image

Henri
10.0k31730

Guten Morgen, vielen vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Wünsche angenehme Feiertage

Grüße Ghoulie

(25 Mär, 05:33) Ghoulie
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×2

Frage gestellt: 24 Mär, 09:37

Frage wurde angeschaut: 560 Mal

Zuletzt aktualisiert: 25 Mär, 05:49

Verwandte Fragen