Warum verliert Latex ab und zu meine eingestellte Kodierung von ISO 8859-1? Optionen - Textstudio konfigurieren bzw. Bearbeiten - Zeichenkodierung festlegen? Wie kann ich die Kodierung dauerhaft setzen?

gefragt 29 Mär, 07:33

Lutz's gravatar image

Lutz
162
Akzeptiert: 25%

geschlossen 04 Apr, 01:42

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

LaTeX verliert die Codierung nie. Es verwendet immer die, die gerade (meist per inputenc) eingestellt ist. Möglicherweise verliert Dein Editor die Codierung. Beispielsweise verwendet ein Editor beim Öffnen einer neuen Dateien üblicherweise seine Standardcodierung. Möglicherweise klickst du auch versehentlich in die Einstellung. Möglicherweise gibt es auch ein Tastaturkürzel zur Umstellung der Codierung. Wir wissen leider nicht, unter welchen Umständen das Problem bei Dir auftritt.

(29 Mär, 08:23) saputello

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "Das Problem ist nicht reproduzierbar bzw. geht in der Beschreibung von falschen Voraussetzungen aus." durch saputello 04 Apr, 01:42

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×20
×14
×12

Frage gestellt: 29 Mär, 07:33

Frage wurde angeschaut: 492 Mal

Zuletzt aktualisiert: 04 Apr, 01:42