Hallo zusammen,

nach über 20jähriger TeX-Abstinenz, fange ich für ein privates Projekt nun wieder an ... und es hat sich extrem viel getan. Ich versuche mich in dem ganzen Wust an Paketen zurechtzufinden und habe schon so einiges entdeckt, aber manches will sich einfach nicht finden lassen.

Das Paket chappg bietet die Möglichkeit die Seitennummerierung dahingehend zu verändern, dass die Seitennummer in der Form Kapitelnummer-Seitennummer ausgegeben wird oder auch in der Form Text-Seitennummer. Etwas Vergleichbares suche ich für Fußnoten, am liebsten in der Form Text-Fußnotennummer. Gibt es hierzu vielleicht schon etwas oder falls nein, was wäre ein einfacher Lösungsansatz (für Nicht-Programmierer)?

Besten Dank und schöne Grüße

Jens

gefragt 04 Apr, 06:26

JensJ's gravatar image

JensJ
61
Akzeptiert: 100%

bearbeitet 04 Apr, 06:35

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

Es sei bei der Gelegenheit auch darauf hingewiesen, dass kapitelweise Seitenzahlen für den Leser eher von Nachteil sind, weil sie die Orientierung eher erschweren: Ist Seite 2-15 von Seite 3-5 nun 5, 50 oder 500 Seiten entfernt?

(04 Apr, 06:41) saputello

Vielen Dank für die schnelle Antwort, ich werde es schnellstmöglich ausprobieren. Bezüglich der "Orientierung" hast du prinzipiell recht, vielleicht hätte ich den Hintergrund näher erläutern sollen. Ich habe vor langer Zeit mit einer Familienchronik angefangen und in letzter Zeit auch immer mehr lebende Verwandte ausfindig gemacht, die nun "ihr persönliches Exemplar" haben möchten. Ein und die selbe Vorfahrenfamilie findet sich also mal in Kapitel 5, mal in 19. Da möchte ich in der Korrespondenz den Überblick nicht verlieren. Deshalb die weitgehende Isolierung einzelner Kapitel/Familien.

(04 Apr, 10:17) JensJ

Fußnoten abhängig von der Kapitelnummer sind einfach mit chngcntr und \counterwithin{footnote}{chapter} möglich:

Open in Online-Editor
\documentclass{book}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{chngcntr}
\usepackage{mwe}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}

\counterwithin{footnote}{chapter}% Fußnotenzähler abhängig von Kapiteln

\begin{document}

\chapter{Erstes Beispielkapitel}
Hier\footnote{Erste Fußnote im ersten Kapitel} haben wir eine
Fußnote.\blindtext

\blinddocument

\chapter{Letztes Beispielkapitel}
Hier\footnote{Erste Fußnote im letzten Kapitel} haben wir eine
Fußnote. \blindtext

\end{document}

Abhängig von einem Text ggf. mit \renewcommand*{\thefootnote}{Text-\arabic{footnote}} o. ä. Zu lang sollte man den Text aber nicht wählen:

Open in Online-Editor
\documentclass{book}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{chngcntr}
\usepackage{mwe}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}

\counterwithin*{footnote}{chapter}% Fußnotenzähler abhängig von Kapiteln aber ohne Änderung der Ausgabe

\begin{document}

\chapter*{Vorwort}
\setcounter{footnote}{0}% Zähler zurücksetzen (notwendig, weil \chapter* das nicht macht)
\renewcommand*{\thefootnote}{V-\arabic{footnote}}% Ausgabe der Fußnotenummer mit Präfix "V-" versehen.

In nicht nummerierten Kapitel\footnote{Das Vorwort ist üblicherweise nicht
  nummeriert}, kann der Fußnotenzähler natürlich nicht von einer Kapitelnummer
abhängen. Also muss man sich dafür selbst etwas einfallen lassen.

\chapter{Erstes Beispielkapitel}
\counterwithin{footnote}{chapter}% Fußnotenzähler abhängig von Kapiteln
Hier\footnote{Erste Fußnote im ersten Kapitel} haben wir eine
Fußnote.\blindtext

\blinddocument

\chapter{Letztes Beispielkapitel}
Hier\footnote{Erste Fußnote im letzten Kapitel} haben wir eine
Fußnote. \blindtext

\end{document}

Erfahrende LaTeX-Anwender steigen an der Stelle auch in die LaTeX-Programmierung ein, um eine neue Markup-Anweisung zu definieren:

Open in Online-Editor
\documentclass{book}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{chngcntr}
\usepackage{mwe}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}

\newcommand*{\xfootnotestyle}[2][]{%
  \setcounter{footnote}{0}%
  \renewcommand*{\thefootnote}{#1\csname #2\endcsname{footnote}}%
}

\begin{document}

\chapter*{Vorwort}
\xfootnotestyle[V-]{arabic}% arabische Fußnoten mit Präfix V-

In nicht nummerierten Kapitel\footnote{Das Vorwort ist üblicherweise nicht
  nummeriert}, kann der Fußnotenzähler natürlich nicht von einer Kapitelnummer
abhängen.

\chapter{Erstes Beispielkapitel}
\counterwithin{footnote}{chapter}% Fußnotenzähler abhängig von Kapiteln
Hier\footnote{Erste Fußnote im ersten Kapitel} haben wir eine
Fußnote.\blindtext

\blinddocument

\chapter{Letztes Beispielkapitel}
Hier\footnote{Erste Fußnote im letzten Kapitel} haben wir eine
Fußnote. \blindtext

\end{document}
Permanenter link

beantwortet 04 Apr, 06:39

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

bearbeitet 04 Apr, 12:42

Super erläutert und dokumentiert! Früher, also vor über 20 Jahren, musste man meiner Erinnerung nach noch direkt in den Anwendungskern eingreifen ... aber in Form von (re)newcommand komme ich bestimmt noch auf den Geschmack.

(05 Apr, 03:53) JensJ
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×26

Frage gestellt: 04 Apr, 06:26

Frage wurde angeschaut: 852 Mal

Zuletzt aktualisiert: 05 Apr, 03:53