Ich würde gerne in einer Matrix in Zeilenstufenform (also nach der Anwendung des Gauß-Algorithmus) die Stufen einzeichnen.

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper]{scrartcl}

\usepackage[english]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{amsmath,amssymb,amstext,amsthm}

\begin{document}
\setcounter{MaxMatrixCols}{15}
\[A=\begin{pmatrix} a_{11} & (*) & (*) & (*) & (*) & (*) & (*) & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & (*) \\ 0 & a_{22} & (*) & (*) & (*) & (*) & (*)  & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & (*) \\ 0 & 0 & 0 & a_{34} & (*) & (*) & (*) & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & (*)\\ 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & a_{47} & (*) & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & (*) \\ \vdots & & & & \vdots & & & & \vdots & & & & \vdots \\ 0 & 0 & 0 & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & 0 & a_{rl} & (*) & \ldots & (*) \\ 0 & 0 & 0 & \ldots  & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & 0 & 0 & 0 \\  0 & 0 & 0 & \ldots  & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & 0 & 0 & 0 \\ \vdots & & & & \vdots & & & & \vdots & & & & \vdots \\ 0 & 0 & 0 & \ldots  & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & 0 & 0 & 0\end{pmatrix}\]
\end{document}

Das Endergebnis habe ich per Hand eingezeichnet und als Bild hochgeladen:

alt text

Ich habe bisher die Treppenstufen per \underline{...} in den entsprechenden Einträgen jeweils angedeutet, das führt aber zu sehr unterbrochenen Linien und sieht nicht gut aus. Gibt es da eine Möglichkeit, das durchgehend zu zeichnen? Idealerweise für verschiedene Matrizen?

gefragt 06 Mai, 04:17

Hirshy's gravatar image

Hirshy
306214
Akzeptiert: 85%

bearbeitet 06 Mai, 05:47

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

@Hirshy: Bitte Bilder nicht als Links auf ganzseitige Abbildungen mit viel weißem Rand darum, sondern möglichst kompakt und direkt eingebettet. Bei einem Klick auf das Bild-Symbol in der Toolbar kann dazu die Abbildung direkt auf TeXwelt hochladen. Vorher ggf. mit einem Grafikprogramm zuschneiden. Mit standalone kann man sehr einfach Bilder mit minimalem Rand erzeugen. Screenshot-Qualität reicht hier normalerweise ebenfalls aus.

(06 Mai, 05:50) saputello

@saputello, alles klar, werde ich beim nächsten Mal machen!

(09 Mai, 04:56) Hirshy

Um die vertikalen Linien neben einer bestimmten Zelle einzufügen verwendet man am besten

Open in Online-Editor
\multicolumn{1}{|c}{...}

Eigentlich ist \multicolumn dafür gedacht Inhalt über mehrere Spalten anzuzeigen, kann aber auch dafür verwendet werden den Spaltentyp für eine einzelne Zelle zu verändern. Die horzontalen Linien setzt man mit

Open in Online-Editor
\cline{i-j}

wobei i und j Spaltenindizes, beginnend mit 1, sind.

Im Beispiel verwende ich array statt pmatrix. Dies mache ich, damit ich nach der öffnenden Klammer noch etwas Platz (\mkern3mu) einfügen kann, damit die erste vertikale Linie die Klammer nicht berührt. Außerdem kann man sich so MaxMatrixCols sparen, weil man die Anzahl der Spalten bei array einfach angeben kann. Außerdem ist pmatrix mit Hilfe von array implementiert

Open in Online-Editor
\begin{pmatrix}...\end{pmatrix}

ist ungefähr äquivalent zu

Open in Online-Editor
\left(\hskip-\arraycolsep
\begin{array}{*{\theMaxMatrixCols}c}...\end{array}
\hskip-\arraycolsep\right)

Damit erhält man folgendes Beispiel:

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{arydshln}
\setlength\dashlinedash{0.4pt}
\setlength\dashlinegap{1.4pt}
\setlength\arrayrulewidth{0.4pt}
\begin{document}
\begin{equation*}
  A =
  \left(\mkern3mu
    % \hskip-\arraycolsep
    \begin{array}{*{13}c}
      \multicolumn{1}{|c}{a_{11}} & (*) & (*) & (*) & (*) & (*) & (*) & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & (*) \\
      \cline{1-1}
      0 & \multicolumn{1}{|c}{a_{22}} & (*) & (*) & (*) & (*) & (*)  & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & (*) \\
      \cline{2-3}
      0 & 0 & 0 & \multicolumn{1}{|c}{a_{34}} & (*) & (*) & (*) & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & (*)\\
      \cline{4-6}
      0 & 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & \multicolumn{1}{|c}{a_{47}} & (*) & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & (*) \\
      \cline{7-7}\cdashline{8-9}
      \vdots & & & & \vdots & & & & \vdots & \multicolumn{1}{:c}{} & & & \vdots \\
      0 & 0 & 0 & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & 0 & \multicolumn{1}{|c}{a_{rl}} & (*) & \ldots & (*) \\
      \cline{10-13}
      0 & 0 & 0 & \ldots  & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & 0 & 0 & 0 \\
      0 & 0 & 0 & \ldots  & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & 0 & 0 & 0 \\
      \vdots & & & & \vdots & & & & \vdots & & & & \vdots \\
      0 & 0 & 0 & \ldots  & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & \ldots & 0 & 0 & 0
    \end{array}
   \hskip-\arraycolsep\right)
\end{equation*}
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 06 Mai, 07:24

Henri's gravatar image

Henri
10.0k31730

bearbeitet 09 Mai, 05:05

Das sieht sehr gut aus, danke! Ist es noch möglich, einen Teil der Linien zu stricheln?

(09 Mai, 04:57) Hirshy

@Hirshy Siehe aktualisierte Antwort.

(09 Mai, 05:05) Henri

cdashline, klingt logisch, vielen Dank!

(09 Mai, 05:08) Hirshy
1

@Hirshy Beachte, dass man das Paket arydshln für \cdashline benötigt! Abschnitt 2.7 der Anleitung gibt Auskunft über Kompatibilitätsprobleme mit anderen Paketen.

(09 Mai, 05:10) Henri
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×27
×4

Frage gestellt: 06 Mai, 04:17

Frage wurde angeschaut: 800 Mal

Zuletzt aktualisiert: 09 Mai, 05:10