Leider bereitet mir das folgende semi-logarithmische Diagramm immer noch einiges an Kopfzerbrechen. Der Screenshot unten in meinem Post sollte die Formel der Kurve sein, welche dargestellt werden sollte. Leider funktioniert die Auswertung nicht. Vielleicht liegt es an dem domain-Befehl? Könnt ihr mir weiterhelfen? Danke.

Testbeispiel:

Open in Online-Editor
    \usepackage{pgfplots}
    \pgfplotsset{width=15cm,height=15cm}
    \begin{document}
    \begin{center}
    \begin{minipage}{\linewidth}
    \centering
    \begin{tikzpicture}[baseline=(current axis.south)]
        \begin{semilogxaxis}[
            domain=0.125:1e7,
            xmin=1e3, xmax=1e7,
            ymin=1e-7, ymax=1e-5,
            samples=400,
            axis y line=center,
            axis x line=middle,
        ]
            %\addplot+[mark=none] {40-0.2*x};
            %\addplot+[mark=none] {5/x};
            %\addplot+[const plot mark right] table[x=spalteA,y=spalteB] {1.dat};
            \addplot+[mark=none] {100*(1e6/x)^{1/5}; %Meine Kurve Siehe Formel
        \end{semilogxaxis}
    \end{tikzpicture}
    \end{minipage}

\end{center}
\end{document}

Anbei die Formel: alt text

gefragt 17 Aug, 07:52

Linux404's gravatar image

Linux404
2946
Akzeptiert: 62%

bearbeitet 17 Aug, 07:52


Es scheint, dass deine Optionenkombination ungünstig ist.

Nachdem ich dein Beispiel zu einem vollständigen Beispiel erweitert habe und die falschen Klammern in de Formel korrigiert habe, kommt der Fehler:

Open in Online-Editor
Package PGF Math Error: You've asked me to divide `381.79134000000000' by `0.0', but I cannot divide any number by `0.0'.

Dieser tritt nicht mehr auf, wenn ich z.B. ymin und ymax auskommentiere oder ich aus der semilogxaxis eine loglogaxis mache. Warum du einen Ausschnitt Angezeigt haben möchtest, wo deine Funktion gar nicht zu sehen ist, verstehe ich aber auch nicht. Deine axis x line und axis y line Optionen scheinen auch nicht die optimale Wahl für deine semilogxaxis.

Open in Online-Editor
\documentclass[margin=3mm]{standalone}
\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{width=15cm,height=15cm}
\begin{document}
    \begin{tikzpicture}[baseline=(current axis.south)]
        \begin{semilogxaxis}[
            domain=0.125:1e7,
            xmin=1e3, xmax=1e7,
            %ymin=1e-7, 
            %ymax=1e-5,
            samples=400,
            axis y line=center,
            axis x line=middle,
        ]
            \addplot+[mark=none] {100*(1e6/x)^(1/5)}; %Meine Kurve Siehe Formel
        \end{semilogxaxis}
    \end{tikzpicture}
\end{document}

PS: Ein ähnliches Problem wurde schon mal auf stackexchange berichtet. Auch dort wurde zu einer anderen Optionenwahl geraten.

Permanenter link

beantwortet 17 Aug, 09:09

sudo's gravatar image

sudo
1.9k1817

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×160
×29
×1

Frage gestellt: 17 Aug, 07:52

Frage wurde angeschaut: 306 Mal

Zuletzt aktualisiert: 17 Aug, 09:09