Hallo liebes Forum, ich schreibe gerade meine Masterarbeit und habe mich dazu einer LaTeX-Vorlaga meiner Universität bedient. In dieser Vorlage sind die Kapitel in einzelne tex-Dateien ausgelagert, um die Bearbeitung übersichtlicher zu gestalten.

Ich habe jetzt das Problem, dass ich im Fließtext eines Kapitels eine Tabelle im Appendix (ebenfalls eine eigene tex-Datei) referenzierten möchte. Ich habe die Tabelle auch mit einem Label versehen.

Wenn ich nun in der entsprechenden Datei für das Kapitel das Makro "insert reference", das mir den Befehl ref{} generiert, aufrufe, werden mir nur die Label aus dieser Datei angezeigt, aber nicht das label aus dem Appendix oder aus anderen Kapiteln. Die Datei Appendix.tex liegt in einem separaten Ordner, die Dateien für die Kapitel liegen in einem gemeinsamen Ordner. Beide Ordner liegen eine Ebene unter der Hauptdatei.

Im Voraus vielen Dank für die Hilfe.

gefragt 15 Sep, 07:54

Andreas%20N's gravatar image

Andreas N
392
Akzeptiert: 0%

2

Ich verstehe nur Bahnhof! Lies das oben mal selbst durch und vergiss vorher alles weitere Wissen, dass Du zu dem Problem hast. Ich glaube nicht, dass Du guten Gewissens behaupten kannst, dass Du das verstehst.

U. a.: Wo ist das Makro "insert reference" wie definiert? Oder geht es hier gar nicht im (La)TeX selbst, sondern um ein Problem mit dem uns unbekannten Editor? Dann solltest Du in der Anleitung zum Editor nachlesen, wie Du ihm das Hauptdokument/Masterdokument bekannt machen kannst.

(15 Sep, 08:43) saputello

Ich habe in der Tat bislang nicht soviel Erfahrung mit LaTeX. Bisher habe ich nur kürzere Protokolle (max. 20 S.) geschrieben, die eine Unterteilung des Dokuments in mehrere Dateien nicht erforderlich machten. Dafür das dafür nötige Wissen habe ich mir aus zwei Büchern und aus dem Internet angeeignet. Allerdings muss ich zugeben, dass ich einiges nicht wirklich verstanden habe ...

(15 Sep, 09:30) Andreas N

Mein Editor (TeXShop für Mac) stellt verschiedene Makros zur Verfügung. Wählt man im Menü Makros das besagte "Insert reference" wird eine Liste aller im Quelltext vorhandenen Label angezeigt. Bei Auswahl wird dann im Quelltext der Befehl ref{label} eingefügt. In der Liste tauchen jedoch nur die Label aus der jew. dabei auf.

(15 Sep, 09:36) Andreas N
2

Dein zweiter Kommentar gehört ganz weit oben in die Frage. Bitte editiere diese entsprechend, so dass man sie anschließend verstehen kann. In die Themenauswahl gehört dann auch noch das Thema texshop.

(15 Sep, 10:04) saputello
1

PS: Bei Texshop funktioniert die Einstellung der Master-Datei verm. über einen einfachen Kommentar. Siehe dazu beispielsweise: input file and master doc compilation oder How can I compile different .tex file on click on typeset in TeXShop?. Ob das auch Dein Problem löst, kann ich leider nicht testen, da mir dazu sowohl ein VM als auch Texshop als auch ein Mac fehlt.

(16 Sep, 03:09) saputello

Der Befehl \ref{label} funktioniert auch zwischen verschiedenen tex-Dateien in einem Ordner. Nur das Makro hilft einem dabei nicht und man muss das Label von Hand eingeben.

Problem Gelöst!

(16 Sep, 05:09) Andreas N
Ergebnis 5 von 6 Alle anzeigen
Sei der Erste, der diese Frage beantwortet!
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×25
×8

Frage gestellt: 15 Sep, 07:54

Frage wurde angeschaut: 270 Mal

Zuletzt aktualisiert: 16 Sep, 06:23