Hallo,
ich benutze TexLive über Kile auf Ubuntu 14.04 64bit für meine Chemie Protokolle und bin auf das praktische Paket chemformula gestoßen. Ich hatte schon chemfig für Strukturformeln benutz und Reaktionsgleichungen bisher immer mit der Formel-/Matheumgebung gemacht, was sehr umständlich ist...

Allerdings läuft chemformula bei mir nicht, beim Schreiben in die PDF kommt immer die Fehlermeldung:

"/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/chemformula/chemformular.sty:30:I Can't find file 'tikzlibraryarrows.meta.code.tex'usetikzlibrary{arrows.meta}
"/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/chemformula/chemformular.sty:30:Emergency stop usetikzlibrary{arrows.meta}

Für die Fehlermeldung reicht es aus \usepackage{chemformula} zu den Paketen hinzuzufügen, ich hab sonst nichts an meinem bisher einwandfrei funktionierenden Dokument geändert.

Den einzig sinnvollen Ratschlag den ich in Foren gefunden hab ist TexLive von der offiziellen Seite neu zu installieren, was auch nichts gebracht hat. :/

Es wäre sehr schön wenn mir jemand helfen könnte :)

gefragt 03 Okt, 10:09

Krueppelmuecke's gravatar image

Krueppelmuecke
1
Akzeptiert: 0%

geschlossen 03 Okt, 11:02

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

1

Mach ein Update Deiner TeX-Distribution (MiKTeX oder TeX Live vermutlich). So wie viele andere Pakete auch hängt chemformula von anderen Paketen ab. In diesem Fall ist wohl Deine Version von pgf zu alt. Pakete sollte man aber nur in Ausnahmefällen einzeln updaten sondern immer nur die TeX-Distribution.

(03 Okt, 10:13) Clemens

Ich hatte gehofft ebendas durch die neuinstalation getan zu haben... Ich habe jetzt in nem Forum gelesen das man mit "tlmgr update --all" TexLive updaten kann, aber gebracht hats auch nichts... (Also damit funktioniert hab ich "sudo /usr/local/texlive/2016/bin/x86_64-linux/tlmgr update --all" eingegeben)

Das Problem als LaTeX-Anfänger hab ich keine Ahnung von nichts und man kann ja auch nur über Foren lernen :D

Es wäre echt sehr nett wenn du mir helfen könntest, weil das Paket klingt echt super praktisch :D

(03 Okt, 10:36) Krueppelmuecke

-> also selbst wenn ich dran verzweifel schon mal vielen Danke das du so ein Paket erstellt hast ;)

(03 Okt, 10:36) Krueppelmuecke

Bei den TeX Live Paketen von Ubuntu geht das so nicht. Daher müssten wir erst einmal wissen, ob wie Du TeX Live installiert hast. Siehe außer dem vorgenannten Link ggf. auch: Probleme mit Texlive-Installation unter Ubuntu. Dessen ungeachtet ist die Installation und ggf. das Update von TeX Live eine andere Frage als die oben angegebene und hat in dieser Frage daher wenig verloren. Eventuell bist du in einem Diskussionsforum besser aufgehoben.

(03 Okt, 10:59) saputello

Ok, danke für die Hinweise, ich werde dann mal bei den Seiten gucken und hoffe das ich dort weiterkomme^^

Nun ja, die Frage warum "chemformula" nicht funktioniert führte ja zu dem Ergebnis, dass es aktualisiert werden muss, so gesehen hat dieses Thema schon was bei der Frage verloren, aber ich versteh schon^^

(03 Okt, 11:21) Krueppelmuecke

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "Das Problem ist nicht reproduzierbar oder veraltet" durch saputello 03 Okt, 11:02

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×83
×31
×13
×1

Frage gestellt: 03 Okt, 10:09

Frage wurde angeschaut: 183 Mal

Zuletzt aktualisiert: 03 Okt, 13:48