Ich benutze TeXLive (zuerst über die offizielle Seite installiert und dann, weil nichts funktioniert hat über die Paketquellen installiert) mit Kile als Editor auf Ubuntu 16.04. Ich möchte gerne mit chemmacros Newman-Projektionen schreiben kriege aber bei dem Dokument:

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper,12pt]{scrartcl}  
\usepackage[utf8x]{inputenc}  
\usepackage[ngerman]{babel}  
\usepackage{geometry}  
\geometry{a4paper, top=2cm, bottom=2cm, left=3cm, right=3cm}  
\usepackage{chemmacros}

\begin{document}  
 \newman{H}  
\end{document}

die Fehlermeldung:

The command '\newman' is undefined. You need to load the 'newman' module.

Das Dokument wird entsprechend ohne Newman-Projektion gedruckt. Auch andere Module von chemmacros scheinen nicht zu funktionieren (selbe Fehlermeldung), dabei sollte chemmacros doch eigentlich standardmäßig bei TeXLive mitinstalliert werden.

Da ich keine Ahnung vom installieren von zusätzlichen Paketen habe, habe ich nun erstmal mich an: https://wiki.ubuntuusers.de/TeX_Live/#Benoetigte-LaTeX-Pakete-finden gehalten und über https://www.ctan.org/pkg/chemmacros?lang=de "chemmacros.zip" runtergeladen, entpackt und erstmal nur die Datei "chemmacros.module.newman.code" und als das nicht funktionierte noch die .sty Dateien mit Root-Rechten nach "/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex" kopiert, ohne Erfolg.

Ich bin ein absoluter LaTeX-Neuling falls das noch nicht offensichtlich ist und hoffe sehr auf Toleranz, schließlich kann man solche Dinge ja nur über Foren und Wikis lernen :)

gefragt 02 Nov '16, 15:42

Krueppelmuecke's gravatar image

Krueppelmuecke
62
Akzeptiert: 33%

bearbeitet 02 Nov '16, 16:58

saputello's gravatar image

saputello
20.2k33257

DAAAAAAAAAAAAAAAANKE :) Hat funktioniert :D Ich hab die konkrete Stelle in der Anleitung zwar nicht gefunden, aber das ist ja auch egal^^

Vielen Dank für die Hilfe und das Paket ;)

(02 Nov '16, 15:56) Krueppelmuecke

Du brauchst nichts zu installieren. Du musst allerdings das Modul aufrufen. Dazu hast Du zwei Möglichkeiten:

Open in Online-Editor
\usechemmodule{newman}

oder

Open in Online-Editor
\chemsetup{modules={newman}}

in der Präambel. Wenn Du einfach alle Module zur Verfügung haben willst, dann kannst Du auch

Open in Online-Editor
\usechemmodule{all}

oder

Open in Online-Editor
\chemsetup{modules={all}}

verwenden. Das ist in der Anleitung beschrieben. In Abschnitt 4 steht:

modules = {<comma separated list of module names>}

With this option you can specify which modules you want to load. Alternatively you can use \usechemmodule{<comma separated list of module names>}.

In Abschnitt 3.1 steht:

If you want to load all modules no matter what then you can say:

Open in Online-Editor
\usechemmodule{all}

or

Open in Online-Editor
\chemsetup{modules={all}}
Permanenter link

beantwortet 04 Nov '16, 07:15

Clemens's gravatar image

Clemens
20.1k123360

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×44
×36
×35
×15
×5

Frage gestellt: 02 Nov '16, 15:42

Frage wurde angeschaut: 1,184 Mal

Zuletzt aktualisiert: 04 Nov '16, 07:15