Gestern habe ich dummerweise die symlinks im tlmgr gelöscht, jetzt startet tlmgr nicht mehr, ich solle TeX Live 2016 neu installieren. Dazu habe ich wenig Lust, da mein Internet die wahnsinnige Geschwindigkeit von etwa 27 kb bringt.

Gibt es eine Reanimation ohne Neuinstallation?

System:

  • Linux Mint 18 Mate, 64
  • Texlive 2016
  • Kile beta3

gefragt 15 Dez '16, 02:02

nixversteh's gravatar image

nixversteh
2751414
Akzeptiert: 66%

geschlossen 15 Dez '16, 03:47


Die Symlinks zu verwenden finde ich ohnehin eher unpraktisch. Setze PATH korrekt, wie das in »Wie installiere ich … Original/Vanilla TeX Live« erklärt wird, dann brauchst Du die Symlinks nicht.

Wenn Du die Symlinks unbedingt willst, starte tlmgr über seinen kompletten Pfad, also beispielsweise mit der root/Administator-Version des Dateibrowsers zu /usr/local/texlive/2015/bin/…-linux/ navigieren und dort auf tlmgr klicken oder ein Terminal öffnen und dann sudo /usr/local/texlive/2015/bin/*-linux/tlmgr eingeben. Für die Perl/Tk-Oberfläche muss man ggf. auch kdesu oder kdesudo oder gksudo oder gnomesudo verwenden, wenn man für tlmgr bzw. das Schreiben nach /usr/local/bin/ (hier werden die Symlinks erzeugt) root-Rechte benötigt.

Notfalls kann man Symlinks auch zu Fuß erzeugen:

# BENUTZUNG DES SCRIPTS BZW. DER BEFEHLE AUF EIGENE GEFAHR!
cd /usr/local/bin
for prg in ../texlive/2016/bin/*-linux/*; do
  sudo ln -s $prg .
done

Das kann aber auch schief gehen und dann bitte nicht bei mir beschweren!

Permanenter link

beantwortet 15 Dez '16, 02:56

saputello's gravatar image

saputello
19.6k22556

bearbeitet 15 Dez '16, 03:18

@saputello, vielen Dank, werde es mir gleich ansehen, habe im Moment eine andere HD am werkeln...

(15 Dez '16, 03:10) nixversteh

@saputello,

... jetzt bekomme ich diese Meldung ...

tlmgr: Fundamental package texlive.infra not present, uh oh, goodbyeShould not happen, texlive.infra not found at /usr/local/bin/tlmgr line 6423.

(15 Dez '16, 03:38) nixversteh

@nixversteh: Da ich kein Hellseher bin, weiß ich nicht, was Du genau zwischen Deiner Frage und jetzt getan hast. Du tendierst leider zu derartig nichtssagenden Problembeschreibungen. Lies Dir bitte mal »Fehlerberichte - wie Sie Softwarefehler melden sollten« sehr, sehr gründlich durch …

(15 Dez '16, 03:45) saputello

... ich habe den tlmgr zu laufen bekommen, leider nicht so, wie hier vorgeschlagen. Jetzt führt er gerade eine komplette Neuinstallation durch. Egal, Hauptsache er läuft... Vielen Dank für die Hilfe.

(15 Dez '16, 03:46) nixversteh

@nixversteh: Rein spekulativ: Diese und ähnliche Fehlermeldungen kommen, wenn grundlegende Teile der Installation fehlen. Das kann man nach dem korrekten Setzen von PATH meist mit update-tlmgr-latest.sh beheben. Das gibt es dort wo es auch Vanilla TeX Live gibt.

(15 Dez '16, 03:54) saputello

@saputello,

... stimmt, er hat gemeckert, dass Teile fehlen. Lehne mich zurück und lasse ihn alles neu installieren... habe Zeit, bin Rentner ;-)

(15 Dez '16, 04:02) nixversteh

Ich habe das Problem leider nicht elegant lösen können. Ich installiere gerade Texlive 2016 neu. Vielen Dank für Eure Tipps

(15 Dez '16, 04:28) nixversteh

... sorry, bin total übermüdet, deshalb wahrscheinlich die unpräzisen Fragen und Antworten. Ich bin in das Verzeichnis wo tlmgr liegt gewechselt und habe dann per Terminal dies eingeben. sudo /usr/local/texlive/2016/bin/x86_64-linux/tlmgr update --self.

Dann wollte tlmgr ein Update, welches ich gemacht habe. Leider fand er hinterher kein installiertes Paket etc. sodass ich alles neu installieren musste. Hoffe, halbwegs deutlich gemacht zu haben, was gelaufen ist. Nochmals Entschuldigung für meine unqualifizierten Äußerungen.

(15 Dez '16, 07:14) nixversteh
Ergebnis 5 von 8 Alle anzeigen
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×34
×33
×9
×1

Frage gestellt: 15 Dez '16, 02:02

Frage wurde angeschaut: 601 Mal

Zuletzt aktualisiert: 15 Dez '16, 07:14