Wenn man das folgende Beispiel mit xelatex übersetzt, fällt auf, dass das f an der Funktionsklammer klebt. Das ist unschön und soll vermieden werden. Wird zusätzlich das Paket fontspec geladen, wird alles noch schlimmer, da die Hochzahl dann Serifen bekommt und somit nicht mehr zu den übrigen Zeichen passt.

Mit pdflatex und lualatex tritt das Problem nicht auf.

Öffne in Overleaf
\documentclass{beamer}
\begin{document}
\begin{frame}
Gleichung der Normalparabel: \[f(x)=x^2\]
\end{frame}
\end{document}

gefragt 09 Mär, 06:50

Cletus's gravatar image

Cletus
1.2k432
Akzeptiert: 73%


Das Problem ist seit längerem bekannt: https://tex.stackexchange.com/questions/132835/fontspec-mathspec-ruins-my-parentheses-with-beamer

Allerdings taucht es jetzt auch auf, ohne dass man Änderungen an der Mathematikschrift vornimmt, weil seit neuestem Opentype-Schriften standardmäßig mit xelatex benutzt werden. Die Lösung ist aber die gleiche:

Öffne in Overleaf
\documentclass{beamer}

\AtBeginDocument{%
      \DeclareSymbolFont{pureletters}{T1}{lmss}{\mddefault}{it}%
      }

\begin{document}

\begin{frame}
\[f(x)\]
\end{frame}

\end{document}
Permanenter link

beantwortet 09 Mär, 13:03

Ulrike%20Fischer's gravatar image

Ulrike Fischer
2.3k13

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×98
×55
×9
×4

Frage gestellt: 09 Mär, 06:50

Frage wurde angeschaut: 239 Mal

Zuletzt aktualisiert: 09 Mär, 13:03