Duplikat zu Wie steige ich auf Xe/LuaLaTeX um?


Kann jemand mir sagen, warum ich den Code mit LuaLaTeX nicht kompilieren lassen kann?

Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,12pt]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc} 
\usepackage[ngerman]{babel} 
\usepackage[T1]{fontenc}     
\begin{document}
Süß
\end{document}

gefragt 10 Mär, 04:27

vague_creature's gravatar image

vague_creature
163112
Akzeptiert: 40%

bearbeitet 20 Mär, 03:41

saputello's gravatar image

saputello
19.3k22456

4

"nicht kompilieren lassen kann" ist keine vernünftige Fehlerbeschreibung. Abgesehen davon: falls LauLaTeX lualatex sein soll: nimm inputenc und fontenc weg, und füge usepackage{fontspec} hinzu.

(10 Mär, 04:31) Ulrike Fischer

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "Duplikat zu http://texwelt.de/wissen/fragen/15780" durch Henri 10 Mär, 04:40

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×16
×3

Frage gestellt: 10 Mär, 04:27

Frage wurde angeschaut: 219 Mal

Zuletzt aktualisiert: 20 Mär, 03:41