Ist zwar ein etwas anderes Problem, aber wieder klappt das Einbinden nicht. Die pdf sieht auch etwas komisch aus, es fehlt quasi die halbe Zeichnung.

Hier sind die Dateien: https://1drv.ms/f/s!AlcQ3ZGfWrfqgZxHz-ArVlvny0Fo3Q

Öffne in Overleaf
\documentclass{scrartcl}
\usepackage{amsmath}
\usepackage[normalem]{ulem} 
\usepackage{tikz} 
\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=newest}
\usepackage{transparent} %für eingebundenen pdf aus inkscape

\begin{document}

\begin{figure}[h]
\centering
\def\svgwidth{220pt}
\input{fall2.pdf_tex}
\end{figure}

\end{document}

gefragt 15 Mär, 10:48

SF6's gravatar image

SF6
806
Akzeptiert: 40%

geschlossen 16 Mär, 10:21

saputello's gravatar image

saputello
19.6k22556

1

Der PDF+LaTeX-Export ist bei einigen Versionen von Inkscape leider ziemlich vermurkst. Wenn ich jedoch in Inkscape 0.91 r13725 ein neues Dokument öffne, dort einen Textrahmen aufziehe und da hinein einfach die Formel ${\begin{array}{ll} \uwave{\,E}_{ein,PV_i}\\ P_{{inst}_{PV_i}} \end{array}}$ kopiere, dann als PDF+LaTeX mit dem Namen inkscape.pdf speichere und das dann mit \input{inkscape.pdf_tex} in dein VM einbinde, gibt es keine Fehlermeldung und die Formel wird korrekt angezeigt.

(15 Mär, 12:51) Ijon Tichy
1

Bei anderen Inkscape-Versionen kann das anders sein! AFAIK funktioniert der PDF+LaTeX-Export der offizielle Release 0.91 gar nicht out of the box. Dort werden immer mehr Seiten aus dem PDF gelesen als tatsächlich vorhanden sind.

(15 Mär, 12:57) Ijon Tichy
1

Je nach Version können Probleme auftreten, wenn man in den Textrahmen Absätze einbaut. Zeilenumbrüche funktionieren ebenfalls nicht, da Inkscape den Text per \smash ausgibt. Die genannte Fehlermeldung wurde bei früheren Versionen schon öfter beobachtet, wenn der Text komplex wird.

(15 Mär, 12:59) Ijon Tichy
1

Gelingt es nicht, in Inkscape einen Text so einzugeben, dass er sauber in LaTeX verarbeitet werden kann, kann man stattdessen dort einfach \usebox{\foo} (natürlich mit unterschiedlichen Boxregistern an Stelle von \foo) verwenden. \foo selbst definiert man dann im eigentlichen LaTeX-Dokument entweder per \sbox oder per lrbox-Umgebung (nachdem man das Boxregister in der Dokumentpräambel per \newsavebox angefordert hat).

(15 Mär, 13:01) Ijon Tichy

Sollte das Ganze ein Inkscape-Problem sein, ist es hier eigentlich Off-Topic und sollte im Inkscape-Bugtracker gemeldet werden.

(15 Mär, 13:01) Ijon Tichy

Zum Schluss noch ein Rat: Lies deine Frage mal mit einigem zeitlichen Abstand also nicht vor morgen in aller Ruhe durch und überlege, ob du mit den Informationen daraus, verstehen würdest, was du genau gemacht hast. Frage dich auch, was notwendig ist, damit wir das Problem reproduzieren können.

(15 Mär, 13:02) Ijon Tichy

Achja: TikZ ist oftmals eine gute Alternative zur Verwendung von Inkscape.

(15 Mär, 13:07) Ijon Tichy

@Ijon Tichy: Wenn es mit der aktuellen Version von Inkscape funktioniert, sollte man das Problem nicht mehr im Bug-Tracker melden. Zunächst wäre also festzustellen, welche Version @SF6 verwendet und ob ein Update möglich ist. Off-Topic bleibt es dann aber.

(16 Mär, 02:36) saputello

@SF6: Natürlich brauchen wir mehr Informationen, was Du ganz genau gemacht hast. Zur Reproduzierbaren Darstellung des Problems gehören selbstverständlich die mit Inkscape exportierten Dateien aber wahrscheinlich auch die SVG-Datei (die ist eventuell sogar wichtiger). Idealer Weise sollte natürlich auch diese Inkscape-Datei (vor dem Export) minimiert werden. Und natürlich brauchen wir für die Einbindung nicht nur einen Codeschnipsel sondern ein VM.

(16 Mär, 02:43) saputello

Die SVG-Datei fehlt, so dass wir den Export mit anderen Inkscape-Versionen nicht testen können.

Jedenfalls ist das nun das altbekannte Problem, dass Inkscape zwar nur x Seiten in die PDF-Datei exportiert in der pdf_tex-Datei aber x+n Seiten laden will. Dadurch erhält man die Fehlermeldung !pdfTeX error: pdflatex (file ./fall2.pdf): PDF inclusion: required page does not exist <6> ==> Fatal error occurred, no output PDF file produced!. Kommentiert man das Laden der fehlenden Seiten aus, so erhält man zwar ein Ergebnis aber nicht das gewünschte. Fazit: Der Export taugt nichts. Nimm TikZ.

(16 Mär, 03:41) Ijon Tichy

Wenn Du weiterhin Inkscape mit PDF+LaTeX-Export verwenden willst, solltest du das Problem im Bugtracker noch einmal ansprechen. Bis dahin bleibt nur, eine Inkscape-Version zu suchen, mit der dieser Export noch funktioniert hat. AFAIK war das bei Version 0.48 noch der Fall. Ob es bei der von mir verwendeten, oben erwähnten Version funktionieren würde, kann ich ja leider nicht testen.

(16 Mär, 03:46) Ijon Tichy

Man kann bei Inkscape übrigens auch den umgekehrten Weg gehen. Es gibt unter Rendern einen Menüpunkt, um LaTeX-Text einzufügen. Dabei wird der Text extern mit LaTeX gerendert und dann als Bild in die Inkscape-Grafik eingefügt. Das ist natürlich weit weniger schön und sicher gibt es unzählige Beschränkungen. Aber es sollte dann möglich sein, ein normales PDF (ohne LaTeX-Textausgabe) zu erstellen, das man dann einfach mit \includegraphics laden kann. Probiert habe ich das aber nie.

(16 Mär, 03:49) Ijon Tichy
Ergebnis 5 von 12 Alle anzeigen

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "Frage ist off-topic da sie kein TeX- sondern ein Inkscape-Problem behandelt" durch saputello 16 Mär, 10:21


Als zugegeben unbefriedigende Antwort kann hier eigentlich nur gegeben werden, dass der PDF+LaTeX-Export der verwendeten Inkscape-Version (vermutlich 0.92) defekt und praktisch unbrauchbar ist. Es handelt sich also nicht um ein TeX-Problem, sondern um eine Inkscape-Problem, das nur die Inkscape-Entwickler lösen können.

Permanenter link

beantwortet 16 Mär, 03:52

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
5.1k718

bearbeitet 16 Mär, 03:52

Das ist schon mal eine Antwort. Und so verschwende ich keine Zeit mehr in diese Exports sondern zeichne einfach alles in Inkscape und exportiere als reine PDF. Das spart schon mal Zeit, auch wenn es nicht so schön aussieht.

Könnte es etwas damit zu tun haben? https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/inkscape/+bug/1417470

Oder würde es einfach helfen, eine ältere Inkscape Version zu installieren?

(16 Mär, 05:13) SF6

Es sieht tatsächlich so aus, als ginge der Export derselben .svg problemls mit der alten Version 0.48.5 r10040, die es noch auf der Homepage zum Download gibt.

Permanenter link

beantwortet 16 Mär, 09:09

SF6's gravatar image

SF6
806

bearbeitet 16 Mär, 09:09

Darauf wurde ja bereits in einem Kommentar zur Frage hingewiesen, auch wenn das Mangels der SVG-Datei nicht verifiziert werden konnte.

(16 Mär, 10:20) saputello

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×1
×1

Frage gestellt: 15 Mär, 10:48

Frage wurde angeschaut: 466 Mal

Zuletzt aktualisiert: 16 Mär, 10:21

Verwandte Fragen