Ich bin zwar kein kompletter Neuling jedoch habe ich noch nie versucht den Stil des Literaturverzeichnis sowie den Hinweis im Fließtext zu ändern und scheitere irgendwie kläglich. Entschuldigt bitte falls die Frage schon einmal aufgetaucht ist oder falls sie doof erscheint. Kurz gesagt finde ich keinen Stil der mir im Fließtext für ein Hinweis zu einem Zitat mit [Nachname Jahr] anzeigt. Es sollte in einer eckigen Klammer angezeigt werden. Und im Verzeichnis ebenfalls mit [Nachname Jahr] angezeigt werden (siehe unten Beispiel).

hier mein Script:

Öffne in Overleaf
\begin{filecontents}{Literatur.bib}
@thesis{Amann.2013,
    author = {Notker Amann and Matthias Beck and Otmar Bitsche},
    year = {2013},
    title = {Komponenten des Hybridantriebs},
    }
}
\end{filecontents}

   \documentclass[
    a4paper, 12pt, bibliography=totocnumbered, numbers=noenddot, BCOR=10mm,DIV=calc]{scrreprt}

\usepackage{setspace}
\onehalfspacing
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[english, ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[babel, german=guillemets]{csquotes}

\usepackage[backend=bibtex8,
hyperref=true,
sorting=none,
url=true,
isbn=true,
citestyle=authoryear-comp,
bibstyle=authoryear,
mergedate=true,
dashed=false,
citereset=chapter,
maxcitenames=3,
maxbibnames=100,
block=none,
eprint=false,
urldate=comp,
dateabbrev=false,
natbib=true]{biblatex}

\addbibresource{Literatur.bib}

\begin{document}

    Ich laufe gerne nackt durch die Gassen und brülle den Inhalt des Scheiße-Quartetts laut raus. \cite{Amann.2013}
    \newpage

    \printbibliography

\end{document}

Das Ergebnis sollte im Literaturverzeichnis so aussehen

Literaturverzeichnis

gefragt 21 Mär, 04:39

Patrick_H's gravatar image

Patrick_H
312
Akzeptiert: 0%

bearbeitet 22 Mär, 06:44

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
6.0k12235

1

Mehr oder weniger On-Topic: Statt backend=bibtex8 sei unbedingt backend=biber und die entsprechende Umstellung des Editors empfohlen, da diverse Neuerungen in biblatex nur noch bei Verwendung von biber verfügbar sind. Immer mehr Stile unterstützen daher auch keine Verwendung von bibtex oder bibtex8 mehr.

(21 Mär, 04:54) Ijon Tichy

Als ich dein Bild sah, habe ich nicht an authoryear sondern an authordate gedacht. Hier muss nur das Label angepasst werden.

Allerdings solltest du hierzu auf Biber umsteigen. Meines Erachtens gibt es keinen Grund für die Nutzung von bibtex8. Wer biblatex nutzt, sollte (evtl. sogar muss) biber nutzen.

Öffne in Overleaf
\RequirePackage{filecontents}
\begin{filecontents}{Literatur.bib}
@thesis{Amann.2013,
    author = {Notker Amann and Matthias Beck and Otmar Bitsche},
    year = {2013},
    title = {Komponenten des Hybridantriebs},
    }
}
\end{filecontents}

\documentclass{scrreprt}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[english, ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[babel, german=guillemets]{csquotes}

\usepackage[
backend=biber,
sorting=none,
url=true,
isbn=true,
style=alphabetic,
maxcitenames=3,
maxbibnames=100,
block=none,
eprint=false,
urldate=comp,
dateabbrev=false,
maxalphanames=1,
minalphanames=1,
natbib=true]{biblatex}

\DeclareLabelalphaTemplate{
  \labelelement{
    \field[final]{shorthand}
    \field{label}
    \field[strwidth=99,strside=left]{labelname}
  }
  \labelelement{
    \literal{{\addspace}}    
  }
  \labelelement{
    \field[strwidth=5,strside=right]{year}    
  }
}
\renewcommand*{\labelalphaothers}{}

\addbibresource{Literatur.bib}

\begin{document}
Ich laufe gerne nackt durch die Gassen und brülle den Inhalt
des Scheiße-Quartetts laut raus. \cite{Amann.2013}

\printbibliography
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 21 Mär, 16:51

Marco_D's gravatar image

Marco_D
41015

So ganz ist mir noch nicht klar, was du willst. Aber dem gewünschten Stil schon recht nahe kommt, basierend auf Adding an [AuthorYear] block at the beginning of bibliography entries

Öffne in Overleaf
\begin{filecontents}{Literatur.bib}
@thesis{Amann.2013,
    author = {Notker Amann and Matthias Beck and Otmar Bitsche},
    year = {2013},
    title = {Komponenten des Hybridantriebs},
    }
}
\end{filecontents}

   \documentclass[
    a4paper, 12pt, bibliography=totocnumbered, numbers=noenddot, BCOR=10mm,DIV=calc]{scrreprt}

\usepackage{setspace}
\onehalfspacing
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[english, ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[babel, german=guillemets]{csquotes}

\usepackage[backend=bibtex8,% Empfehlung: biber statt bibtex8 verwenden!
hyperref=true,
sorting=none,
url=true,
isbn=true,
citestyle=authoryear-comp,
bibstyle=authoryear,
mergedate=true,
dashed=false,
citereset=chapter,
maxcitenames=3,
maxbibnames=10,
block=none,
eprint=false,
urldate=comp,
dateabbrev=false,
natbib=true]{biblatex}

\addbibresource{Literatur.bib}

\newcounter{mymaxcitenames}
\setcounter{mymaxcitenames}{1}

% Verzeichniseintrag mit [Autor Jahr] beginnen:
\renewbibmacro*{begentry}{%
  \printtext[brackets]{%
    \begingroup
    \defcounter{maxnames}{\value{mymaxcitenames}}%
    \printnames{labelname}%
    \setunit{\nameyeardelim}%
    \usebibmacro{cite:labelyear+extrayear}%
    \endgroup
    }%
  \quad% or \addspace
}
\setlength{\bibhang}{10em}

% Zitate in eckigen Klammern
\DeclareCiteCommand{\brackcite}[\mkbibbrackets]% \mkbibparens ersetzt
  {\usebibmacro{cite:init}%
   \usebibmacro{prenote}}
  {\usebibmacro{citeindex}%
   \usebibmacro{cite}}
  {}
  {\usebibmacro{postnote}}

\DeclareCiteCommand*{\brackcite}[\mkbibbrackets]% \mkbibparens ersetzt
  {\usebibmacro{cite:init}%
   \usebibmacro{prenote}}
  {\usebibmacro{citeindex}%
   \usebibmacro{citeyear}}
  {}
  {\usebibmacro{postnote}}

\begin{document}

    Ich laufe gerne nackt durch die Gassen und brülle den Inhalt des Scheiße-Quartetts laut raus. \brackcite{Amann.2013}
    \newpage

    \printbibliography

\end{document}

Falls auch beim Zitat entgegen deiner Einstellung maxcitenames=3 nur ein Autor zitiert werden soll, kann man sich die Umstände mit mymaxcitenames sparen.

Permanenter link

beantwortet 21 Mär, 06:51

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
5.4k919

Zwar erzeugt es keinen Fehler aber die meisten Befehle werden nicht erkannt. biber statt bibtex8 jedoch das gleiche --> LV nicht erzeugt und diese Befehle nicht erkannt:

\addbibresource \renewbibmacro \printtext \defcounter \printnames \setunit{\nameyeardelim}% \usebibmacro \DeclareCiteCommand{\brackcite}[\mkbibbrackets] \usebibmacro \brackcite \printbibliography

Ich möchte die Autoren (mehrere pro Quelle) im LV alph. ordnen sowohl innerhalb Quelle und auch die einzelnen Quellen nach dem Autor.

[Amann 2013] sollte es im Text und im Verzeichnis sein.

Weiteres wie im Bild auf eingerückt.

(21 Mär, 07:45) Patrick_H
1

@Patrick_H Ich habe Deine "Antwort" in einen Kommentar umgewandelt (und gekürzt, damit es reinpasst). Du kannst gern stets direkt die Frage editieren und Zusätze einfügen. Hier sind Antworten stets "echte" Antworten, keine Gespräche oder Rückfragen oder Zusatzinfos, sondern Lösungen. Editieren der Frage ist jederzeit möglich und erwünscht. Das verbessert die Übersicht erheblich für die Archivierung der Lösungen. Ungewohnt und anders als in Webforen, doch innovativ und nutzbarer. Bemerkungen gern wie hier als Kommentare.

(21 Mär, 08:03) stefan ♦♦

@Patrick_H: Bei mir und im Online-Editor funktioniert es. Funktioniert genau mein Beispiel bei dir nicht? Dann solltest du die Installation überprüfen. Vielleicht ein total veraltetes biblatex oder biber oder Versionen von den beiden, die nicht zusammen passen? Und woran merkst du, dass die Befehle nicht erkannt werden, wenn es keine Fehler gibt?

(22 Mär, 02:37) Ijon Tichy

Also ich arbeite jetzt mit biber. Ich habe bereits über den Miktex Package Center die aktuellen versionen runtergeladen und bekomme folgenden Error:

This is Biber 2.6 INFO-Logfile is 'biber.blg' INFO - Reading 'biber.bcf' ERROR - Error: Found biblatex control file version 3.3, expected version 3.2. This means that your biber (2.6) and biblatex (3.7) versions are incompatible.....

nach dem "biber-manual" sind diese Versionen kompatibel:

Biber Version-Biblatex Version 2.6-3.5 2.5-3.4 Ich werde die Versionen mal dementsprechend anpassen und nochmal versuchen. Danke für deinen Tipp!

(22 Mär, 03:46) Patrick_H

@Patrick_H: Du musst vermutlich ein Update sowohl über die Admin-Version des Update-Managers als auch über die normale Version des Update-Managers machen. Das hat aber mit der Frage hier nichts zu tun, zumal ich extra eine Lösung angegeben hatte, die mit bibtex8 auch funktioniert (weil das in der Frage verwendet wurde). Stattdessen dürfte das Frage »Found biblatex control file version …, expected version …« sein.

(22 Mär, 04:32) Ijon Tichy

@Ijon Wollte noch editieren, da sowieso zu lang für einen Kommentar, und wieder vergessen... Danke! Hab inline gemacht und gekürzt.

(22 Mär, 05:31) stefan ♦♦
Ergebnis 5 von 6 Alle anzeigen
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×152
×39
×11

Frage gestellt: 21 Mär, 04:39

Frage wurde angeschaut: 955 Mal

Zuletzt aktualisiert: 22 Mär, 06:44