Ich schreibe grade meine Masterarbeit und muss einige Tabelle in den Anhang packen. Die Tabellen habe ich in Excel erstellt, dann in CSV umgewandelt und in Lyx importiert (und als Gleitobjekt in den Anhang aufgenommen). Es handelt sich um ca. 10 Tabellen mit durchschnittlich 50 Zeilen x 6 Spalten. Laut Statistik ca. 20.000 Wörter bzw. 64.000 Zeichen - aus meiner Sicht ist das nichts Spektakuläres, dennoch bekomme ich bei der Ausgabe in PDF die Meldung:

Capacity exceeded (main memory size = 3000000)

Hat jemand eine Idee, was man da machen kann?

gefragt 13 Apr, 09:37

LLN97's gravatar image

LLN97
1
Akzeptiert: 0%

bearbeitet 14 Apr, 04:28

saputello's gravatar image

saputello
19.3k22456

Nun in 5% der Fällen braucht man wirklich mehr Speicher, und in 95% Fällen ist es ein Fehler im Code -- und den kann man nur reparieren, wenn man den Code auch sieht.

(13 Apr, 09:44) Ulrike Fischer

Danke für den Hinweis, ich denke eigentlich, dass es daran nicht liegen kann, denn wenn ich die Tabellen in zwei einzelne Dokumente packe, gibt es keine Probleme.

Aber einen Versuch ist es natürlich wert. Dann muss ich leider noch eine dumme Frage stellen: Wie kann ich den Code anzeigen lassen?

(13 Apr, 10:19) LLN97
1

Wie exportiere ich LyX Dokumente zu LaTeX. In der Antwort geht Johannes auch auf Minimalbeispiele mit LyX ein.

(14 Apr, 04:31) saputello
2

BTW: »und als Gleitobjekte in den Anhang aufgenommen« klingt für mich ein wenig nach Tabellenanhang. In dem Fall unbedingt → Wann sollte ich Gleitumgebungen für Tabellen und Abbildungen verwenden?

(14 Apr, 04:34) saputello
Sei der Erste, der diese Frage beantwortet!
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×192
×95
×13
×1

Frage gestellt: 13 Apr, 09:37

Frage wurde angeschaut: 98 Mal

Zuletzt aktualisiert: 14 Apr, 04:34