Kann mir jemand sagen, wie ich den LaTeX-Editor "TexnicCenter" auf einem Windows 10 - Rechner installieren kann. Mit den mir zur Verfügung stehenden Hinweisen hatte ich bisher leider kein Glück!

gefragt 17 Mai, 09:11

kmarti's gravatar image

kmarti
1
Akzeptiert: 0%

bearbeitet 17 Mai, 11:50

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
5.4k919

Wo liegt denn das Problem? AFAIK geht das genau wie bei Windows 7, 8 oder 8.1 auch: passendes Setup runterladen und ausführen. Bitte bei Problemen immer angeben, was du genau gemacht hast und was dabei passiert ist. Fehlermeldungen ggf. im Wortlaut wiedergeben! Dann hat das ganze in der Regel wenig mit Glück zu tun.

(17 Mai, 11:49) Ijon Tichy

Eventuell hilft, mit der rechten Maustaste auf die Setup-Datei und dann als Administrator ausführen.

(17 Mai, 12:02) Mossbrucker

@Mossbrucker: Ich habe die Antwort einmal in einen Kommentar umgewandelt, weil es in seiner spekulativen Kürze IMHO eher so etwas ist. Das muss aber nicht für alle Zeiten so bleiben. Sobald wir wissen, was das eigentliche Problem war, kann es ggf. (etwas weniger spekulativ) wieder eine Antwort werden.

(17 Mai, 12:52) saputello
Sei der Erste, der diese Frage beantwortet!
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×35
×3

Frage gestellt: 17 Mai, 09:11

Frage wurde angeschaut: 408 Mal

Zuletzt aktualisiert: 17 Mai, 12:52