Ich habe seit heute ein seltsames Problem mit Firefox und TeXwelt.de. Wenn ich einen Kommentar verfassen will und auf den Kommentar-Button klicke, lande ich nur wieder am Anfang der Seite.

Das Eingabefeld für Antworten und Kommentare sieht neuerdings so aus:

alt text

Es fehlt also nicht nur die Toolbar, statt unten "[Vorschau ausblenden]" und in der Mitte die Zahl der Zeichen und Wörter anzuzeigen, erscheint auch nur dieser seltsame "Knebel-Vorschau"-Link (ohne jede Funktion). Abschicken kann ich Fragen und Antworten auch nicht, es passiert dabei schlicht nichts.

Im Quelltext, sieht das Formular-Element so aus:

Öffne in Overleaf
    <form id="fmanswer" action="/wissen/fragen/20208/antwort/" method="post"><div style='display:none;'><input type='hidden'  name='csrfmiddlewaretoken' value='b6e174ecec17a812da911bb3d7501371' /></div>
        <div style='display:none'><input type='hidden' name='csrfmiddlewaretoken' value='b6e174ecec17a812da911bb3d7501371' /></div>
        <div style="clear:both">
        </div>

            <div style="padding:10px 0 0 0;">
                <div class="headNormal">

                        Sei der Erste, der diese Frage beantwortet!

                </div>
            </div>

            <div id="description" class="" >
                <div id="wmd-button-bar" class="wmd-panel"></div>
                <textarea rows="10" cols="40" name="text" id="editor"></textarea>
                <div class="preview-toggle">
                    <table width="100%">
                        <tr>
                            <td>
                                <span id="pre-collapse" 
                                    title="Umschalten der Markdown-Editor Echtzeitvorschau">
                                        Knebel-Vorschau
                                </span>
                            </td>
                            <td style="text-align: right;" id="editor-metrics"></td>

                            <td style="text-align:right;">
                                <input type="checkbox" name="wiki" id="id_wiki" /> 
                                <span style="font-weight:normal;cursor:help" 
                                    title="Wenn du Community Wiki anklickst, wird die Frage und die Antworten nicht mit Punkten bewertet und der Name des Autors wird nicht angezeigt">
                                        <label for="id_wiki">Community Wiki</label> 
                                </span>
                            </td>

                        </tr>

                    </table>  
                </div>

                <div id="previewer" class="wmd-preview"></div>
            </div>

            <p><span class="form-error"></span></p>
            <input type="button"

                    value="Deine eigene Frage beantworten"

                class="submit" style="float:left" onclick="submitClicked(event, this.form)"/>

    </form>

Ich verwende Firefox-ESR 52.1.1 (64-Bit) unter Linux. Add-Blocker habe ich bereits abgeschaltet. Bei No-Script habe ich Skripte generell erlaubt. Trotzdem funktioniert es nicht.

Im Log des Seitenabrufs ist außer:

Öffne in Overleaf

auch nicht auffälliges zu sehen. Als Grund für die Verweigerung wird korrekt die Einstellung nosniff vermerkt.

Achja: Seit mehr als 5 Kommentare zur Frage vorhanden sind, kann ich auch die restlichen Kommentare nicht mehr sehen. Ein Klick auf "Alle anzeigen" bewirkt genau nichts.

Hat jemand eine Ahnung, was da schief läuft?

Dieser Frage ist "Community-Wiki" markiert.

gefragt 17 Mai, 10:08

saputello's gravatar image

saputello
19.4k22556
Akzeptiert: 86%

bearbeitet 17 Mai, 12:18

Merkwürdig. (Googlen nach "Knebel-Vorschau LaTeX" allerdings noch mehr :-o ) Firefox 53.0.2 (64-Bit) auf dem Mac zeigt bei mir alles normal. Kannst Du einen betreffenden Seiten-Ausschnitt hier posten? (wo man z.B. den "Knebel-Vorschau" Link sieht). Ich tippe darauf, dass hier ein Plugin den Inhalt kaputt macht, etwa falschsprachliches "Übersetzen" von Ausblenden zu Knebeln in der Wortverbindung, und Zerhacken der Form-Funktion, woraufhin Klicken auf den Kommentarbutton via href # am Seiten-Anfang landet, ohne submit-Funktion.

(17 Mai, 10:24) stefan ♦♦

Ich verwende ebenfalls Firefox-ESR 52.1.1 (64-Bit) unter Linux (mit den Addons colorPicker, Ghostery, uBlock und Greasemonkey) ohne Schwierigkeiten…

(17 Mai, 10:41) Clemens

@Clemens uBlock habe ich auch, aber wie gesagt nach Auftreten des Problems heute Mittag deaktiviert.

Ich werde das in den nächsten Tagen weiter beobachten. Da ich allerdings nicht jedes Mal Windows hochfahren will und Chrome für mich zu unkomfortabel ist, kann ich nicht versprechen, dass ich in nächster Zeit sehr aktiv sein werde.

(17 Mai, 11:25) saputello

@saputello Ich meinte natürlich Quellcode-Ausschnitt der Seite. :-) Evtl. siehst Du auch sofort selber, was es ist, wenn ein Plugin Kommentare oder Spuren im Quellcode der Seite hinterlässt.

(17 Mai, 11:46) stefan ♦♦

@stefan: Habe ich gemacht. Das mit der "Knebel-Vorschau" findet sich übrigens auch in der Quelltextanzeige von Chrome. Nur angezeigt wird es dort nicht. Scheint fast so als würden irgendwelche CSS-Geschichten oder JavaScript-Dinge bei mir mit Firefox nicht geladen.

(17 Mai, 12:09) saputello

@Saputello Aha. Hm, muss ein Übersetzungs-Thema sein, dass aber normalerweise durch Javascript überschrieben wird (in $().ready(function()). Also prüfe ich mal die Übersetzung, es liegt aber m.E. an deaktiviertem oder nicht funktionierendem Javascript.

(17 Mai, 12:41) stefan ♦♦

@saputello "toggle preview" kann man (als Maschine) tatsächlich so übersetzen, toggle kann auch Knebeln heißen. :-) Doch wie gesagt, das Feld wird durch Javascript aktiv überschrieben: txt = display ? "[Vorschau anzeigen]" : "[Vorschau ausblenden]";

(17 Mai, 12:45) stefan ♦♦

@stefan: Wie gesagt, No-Script war deaktiviert. Gerade habe ich es wieder aktiviert, wobei es auf dieser Seite ohnehin so eingestellt ist, dass es nichts sperrt. Jedenfalls geschehen offenbar doch Wunder: Plötzlich geht es wieder.

(17 Mai, 12:47) saputello
Ergebnis 5 von 8 Alle anzeigen
Sei der Erste, der diese Frage beantwortet!
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×78
×1

Frage gestellt: 17 Mai, 10:08

Frage wurde angeschaut: 79 Mal

Zuletzt aktualisiert: 17 Mai, 12:47