Duplikat zu: TikZ Code führt zu: ! Argument of language@active@arg" has an extra }


Es tritt folgender Fehler auf: Argument of \language@active@arg has an extra }. Der Fehler wird ausgelöst durch die Sprache ngerman mit dem Paket babel.

Allerdings brauche ich dieses für meine anderen Folien. Ich habe bereits einige Sachen erfolglos probiert und wollte nun hier im Forum fragen.

Öffne in Overleaf
\documentclass{beamer}
\usepackage[ngerman]{babel} 
\usepackage{animate}
\usepackage{tikz,pgfplots}

\begin{document}

\begin{frame}[fragile]
\begin{animateinline}[palindrome,controls]{12}
\multiframe{10}{i=0+1}{%
\begin{tikzpicture}
\begin{axis}[
  width=2in,
  height=2in,
  scale only axis,
  minor tick num=10,
  xmin=1,
  xmax=10,
  ymin=1,
  ymax=10,
  axis x line*=bottom,
  axis y line*=left,
  ]
  \plot[
    mark=*, mark options={fill=black},
    x filter/.code={\pgfmathparse{#1<=\i ? #1 : "nan"}}
    ] coordinates {
    (1, 1)
    (2, 2)
    (3, 3)
    (4, 4)
    (5, 5)
    (6, 6)
    (7, 7)
    (8, 8)
    (9, 9)
    (10, 10)
  };
\end{axis}
\end{tikzpicture}
}
\end{animateinline}
\end{frame}

\end{document}

gefragt 22 Jun, 19:31

Tobolf's gravatar image

Tobolf
694
Akzeptiert: 28%

bearbeitet 23 Jun, 02:09

saputello's gravatar image

saputello
19.7k22757

1

"nan"nan

(22 Jun, 19:35) Henri

Alternative \shorthandoff{"}\multiframe...

(22 Jun, 19:37) Henri

Es sei darauf hingewiesen, dass Du entgegen dem ursprünglichen Titel nicht das Paket ngerman, sondern die Option ngerman für das Paket babel verwendest. Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied.

(23 Jun, 02:11) saputello

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "Duplikat einer anderen Frage" durch saputello 23 Jun, 02:06

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×529
×103
×15
×7

Frage gestellt: 22 Jun, 19:31

Frage wurde angeschaut: 146 Mal

Zuletzt aktualisiert: 23 Jun, 02:11