Wie im Titel steht bin ich ein Neuling und ich wette, dass ich etwas elementares übersehen habe, aber irgendwie komme ich nicht weiter, muss die Datei aber als Hausarbeit für meinen LaTeX-Kurs in einer Woche abgeben (nebenbei noch für eine Klausur lernen und sitze aber bereits Stunden daran ohne weiter zu kommen). Ein Freund hatte mir Texstudio und JabRef zum arbeiten empfohlen und irgendwo muss ich mich verzettelt haben. Besagter Freund ist leider derzeit nicht in der Umgebung und kann mir leider auch nicht einfach helfen, deswegen wende ich mich ein wenig verzweifelt jetzt an das Forum... Beim durchlesen ähnlicher Beiträge ist mir der Fehler auch nicht aufgefallen.

Präambel:

Öffne in Overleaf
\documentclass[parskip=true]{scrartcl}

\usepackage{luatex85}
\usepackage{polyglossia}
\setdefaultlanguage[babelshorthands=true]{german}

\usepackage[backend=biber]{biblatex} 
\addbibresource{DSA.bib}

\usepackage[autostyle=true, quotes=german]{csquotes}
\setmainfont{timesnewroman}

Die Befehle + Probleme:

alt text

Die Einstellungen:

Der BibTeX-Key (JabRef):

alt text

gefragt 22 Jul, 12:08

Kastroph's gravatar image

Kastroph
11
Akzeptiert: 0%

geschlossen 17 Okt, 05:01

saputello's gravatar image

saputello
20.2k33257

Was steht in der .blg-Datei?

(22 Jul, 13:39) Ulrike Fischer

\printbibliography{DSA.bib} tut nicht das, was du denkst. Lies mal die Anleitung.

(22 Jul, 21:04) Henri

Empfohlen seinen außerdem die Hinweise zu ersten Schritte mit dem Literaturverzeichnis auf goLaTeX. BTW: luatex85 sollte mit einer aktuellen TeX-Distribution i. d. R. nicht mehr notwendig sein. Einfach einmal ohne ausprobieren.

(23 Jul, 03:28) saputello
2

@Henri Dir ist schon klar, dass wenn Du einen Neuling in die negativen Punkte schickst, er nicht einmal mehr Kommentare schreiben kann? Üblicherweise votet Stefan dann die Frage sogar wieder hoch mit dem Resultat dass der Fragesteller für die Frage sogar mehr Punkte bekommt als ohne den Daumen runter. Ich fände es auch besser, einem Neuling wenigstens ein bis zwei Tage Zeit zu lassen, die Frage zu überarbeiten.

(23 Jul, 03:31) saputello

@saputello @stefan Das ist dann aber eher ein Fehler im System, wenn ein User mit -1 nicht mal mehr seine eigenen Sachen kommentieren kann. Da in der Frage »Beim durchlesen ähnlicher Beiträge [...]« erwähnt wurde, sollte aber bekannt sein, was ein Minimalbeispiel ist und dass man eines in die Frage einfügt, daher -1 von mir. Ich habe mein Votum rückgängig gemacht.

(23 Jul, 03:35) Henri

Okay, es tut mir Leid eure Zeit mit so einem durcheinander in Anspruch genommen zu haben und das wird auch nicht wieder vorkommen. Das Problem ist gelöst und ich verabschiede mich dann jetzt aus eurem Forum, da mir das ehrlich gesagt auch sehr unangenehm ist...

(23 Jul, 09:20) Kastroph

@saputello Auch ich finde den Umgang mit den Neulingen etwas harsch. Letzterer wendet sich meist in tiefer Verzweiflung an die Community. Wenn er dann aber virtuell eine links und rechts geschallert kriegt, ist es sehr frustrierend.

(17 Okt, 09:38) runix
Ergebnis 5 von 9 Alle anzeigen

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "Das Problem ist nicht reproduzierbar oder veraltet" durch saputello 17 Okt, 05:01

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×155
×38
×16
×6

Frage gestellt: 22 Jul, 12:08

Frage wurde angeschaut: 411 Mal

Zuletzt aktualisiert: 17 Okt, 09:38