Folgendes Minimalbeispiel:

Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[siunitx,european,fetbodydiode]{circuitikz}
\begin{document}
\begin{figure}
  % Generalized diagram of different components inside an AC drive with voltage intermediate circuit
  % Based on a template by
  % Author: Erno Pentzin (2013), http://www.texample.net/tikz/examples/ac-drive-components/

  \begin{circuitikz}
    \draw
    % Kommutierungsmasche
    (0,0) to[open, v=200<\volt>, *-*] ++(0,-5) coordinate (ground) ++(2,0) coordinate (drainq2)
    ++(0,1) node[nigfete,name=mosfet2] {$Q_2$}
    ++(0,3) node[nigfete,name=mosfet1] {$Q_1$}
    % Kommutierungsmaschine Verbindung
    (mosfet1.D) |- (0,0)
    (mosfet1.S) -- (mosfet2.D)
    (ground) -| (mosfet2.S)

    % Transformator
    node[transformer core,name=T]{}
    ;
  \end{circuitikz}      
  \caption[Ersatzschaltbild]{Ersatzschaltbild}
  \label{fig:ersatzschaltbild}
\end{figure}
\end{document}

Wie kann ich den Transformator so platzieren, dass er an Source von Q1 (da wo der Pfeil rein geht) angeschlossen wird mit Beinchen A1 von T und nach rechts um "4" Einheiten verschoben wird?

gefragt 08 Okt, 18:01

SF6's gravatar image

SF6
8012
Akzeptiert: 37%

bearbeitet 09 Okt, 12:34

saputello's gravatar image

saputello
20.0k33257

Ja, wäre sehr gut, wenn Du in einzelne Fragen aufteilst. Das ist handlicher zu beantworten (ich arbeite mich jetzt nicht durch alle 3 Fragen gleichzeitig, und kann damit keine Antwort schreiben - simples Rechts-Platzieren von Labels kriege ich aber hin). Die Frage-Antwort-Seite funktioniert genauso - ganz spezifische einzelne Fragen. Selbst wenn es mehrere pro Code-Beispiel sind.

(09 Okt, 05:41) stefan ♦♦
Sei der Erste, der diese Frage beantwortet!
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×4
×1
×1

Frage gestellt: 08 Okt, 18:01

Frage wurde angeschaut: 142 Mal

Zuletzt aktualisiert: 09 Okt, 12:34