3
1

Kann ich das Satzzeichen definieren, das in einem Index nach dem Stichwort (also vor den Seitenzahlen) steht?

Ich mache meine Indizes mit:

Öffne in Overleaf
\documentclass[ngerman]{scrartcl}
\usepackage{imakeidx}
\makeindex[intoc,name=Indexkürzel,title=Indextitel,columns=2]

\begin{document}
Stichwort\index[Indexkürzel]{Stichwort}
\printindex[Indexkürzel]
\end{document}

Im Index steht standardmäßig sowas wie:

Stichwort, 1, 3, 9-12, 17

Ich finde es nicht ideal, dass nach dem Stichwort ein Komma steht. Ich hätte lieber einen Doppelpunkt oder aber gar kein Zeichen, sondern einen festen Abstand. Kann ich das beeinflussen?

gefragt 30 Okt, 17:41

Portokali's gravatar image

Portokali
814
Akzeptiert: 100%

bearbeitet 31 Okt, 05:55

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
5.8k1919

Willkommen auf TeXwelt! Schönes Beispiel.

(31 Okt, 05:57) Ijon Tichy

Danke schön!

(31 Okt, 12:01) Portokali

Dafür ist delim_0 in in der Index-Stildatei zuständig. Wenn sonst keine Voreinstellungen geändert werden sollen, genügt es, eine solche Datei anzulegen, bei der nur delim_0 geändert wird. Für alles andere gelten dann weiterhin die Voreinstellungen. Die Index-Stildatei kann man bei \makeindex via options als Argument von Option -s für den Aufruf von makeindex angeben:

Öffne in Overleaf
\begin{filecontents*}{\jobname.ist}
  delim_0 " "
\end{filecontents*}
\documentclass[ngerman]{scrartcl}
\usepackage{imakeidx}
\makeindex[intoc,options={-s \jobname.ist},name=Indexkuerzel,title=Indextitel,columns=2]

\begin{document}
Stichwort\index[Indexkuerzel]{Stichwort}
\printindex[Indexkuerzel]
\end{document}

Das resultiert dann in:

alt text

Zu den Konfigurationsmöglichkeiten via Index-Stil-Datei siehe u. a. Abschnitt 3.2 in Index Preparation and Preocessing oder das MakeIndex Manual.

Achja: Ich habe den Umlaut aus dem symbolischen Namen des Index entfernt. Sonderzeichen machen desöfteren Probleme. Man sollte sie generell nur dort verwenden, wo sie garantiert nicht Teil eines Makronamens oder Dateinamens o. ä. werden können, also nur für Ausgabentexte.

Permanenter link

beantwortet 31 Okt, 05:53

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
5.8k1919

bearbeitet 31 Okt, 06:55

Danke für die Antwort! Das war sehr hilfreich!

Darf ich eine Nachfrage stellen? Ich verstehe die Optionen delim_0 etc. noch nicht richtig. Deiner Antwort und dem Manual entnehme ich, dass das die Ziffer die Ebene der Einträge definiert. Wenn ich Untereinträge habe, steht dort aber weiterhin das Komma -- auch wenn ich delim_1 eintrage. Was verstehe ich falsch?

Ergänzung zum Beispiel oben bei gleichbleibendem Rest:

begin{document} Ort-Aindex[geo]{Ort-A} Ortsteil-aindex[geo]{Ort-A!Ortsteil-a} Ortsteil-bindex[geo]{Ort-A!Ortsteil-b} Ort-Bindex[geo]{Ort-B} printindex[geo] end{document}

(31 Okt, 12:14) Portokali

P. S. Gibt es eine bessere Art, Nachfragen zu stellen? Das Antwortfenster soll man ja dafür offenbar nicht benutzen, aber was dann? Oder sind Nachfragen etwa nicht erwünscht?

(31 Okt, 12:15) Portokali

Hallo Portokali, willkommen auf TeXwelt! Nachfragen, die darauf zielen, die Antwort zu editieren bzw. verständlicher zu machen, sind gut als Kommentar. Was auch auch nur in geringsten eignet, eine Folgefrage zu sein, das ist an besten als Neue Frage gemacht, gern mit Link auf die vorangehende Frage. Grund: Sowas wie "Was bedeutet delim_0 in einer makeindex-Stildatei?" helfen Suchern via google besser, die Lösung hier auch zu finden, als tief unten in einem kleinen Kommentar. Lieber viele Fragen, fein nach Themen sortiert, als lange Threads. Nachfrage kann andere Themen als Stichworte haben.

(31 Okt, 13:10) stefan ♦♦

Hallo Stefan, danke für die Erklärung! Was für eine freundliche und hilfsbereite Community! Ich werde eine neue Frage stellen.

(31 Okt, 14:51) Portokali
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×14
×8
×3
×3

Frage gestellt: 30 Okt, 17:41

Frage wurde angeschaut: 203 Mal

Zuletzt aktualisiert: 31 Okt, 19:54