Problemstellung: Wie bekomme ich im Quellenverzeichnis eine zentrierte Überschrift „Quellenverzeichnis“? Geht das überhaupt ?

Die Unter- Sections davon (z.B. Literatur und Internet) bekomme ich einfach zentriert, mit renewcommand. (siehe MB) Allerdings habe ich keine Ahnung wie ich die bibname auch zentriert bekomme. Versucht habe ich bereits centering, centerline und begin{Center}... end{Center}. Damit funktioniert es leider nicht.

Dazu ein "etwas längeres Minimalbeispiel":

Öffne in Overleaf
 %Dokument
\documentclass[paper=A4,pagesize=auto,11bp,oneside]{scrreprt}
\usepackage[T1]{fontenc}        % Einstellungen fuer Umlaute usw.
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{parskip}            % Einstellungen fuer Absaetze: Abstand statt Einrueckung
\usepackage{pdfpages} 
\usepackage{geometry}
\geometry{a4paper,            % Papierformat A4                % linker Rand
        right=25mm,                  % rechter Rand
        top=25mm,                % oberer Rand
        bottom=20mm,            % unter Rand
        includehead
    }
\usepackage[scaled=1.0]{uarial}
\renewcommand*{\familydefault}{\sfdefault}
\usepackage{mwe} %Unterstrichene Überschriften
\usepackage[normalem]{ulem}
\renewcommand*{\chapterlinesformat}[3]{%
    \uline{#2#3}}
\newcommand*{\IhreArbeit}{arbeit}
 \usepackage{tocstyle}
\newtocstyle[KOMAlike]{compressed}{
    \settocfeature[0]{entryvskip}{0.5em plus 1pt}%  % Die Stellschraube
}
\usetocstyle{compressed}

% Beginn des Textteils
\begin{document}
  \clearpage
  \tableofcontents
   \clearpage
  \newpage
\Blinddocument
 \newpage
  \addcontentsline{toc}{chapter}{Quellenverzeichnis}
\renewcommand{\bibname}{Quellenverzeichnis}
  \begin{thebibliography}{10}
\renewcommand{\raggedsection}{\centering}
\section*{\underline{Verwendete Literatur}}
\bibitem{1} \textbf{Autor:} lala$^4$
\end{thebibliography}
\end{document}

Kann mir vielleicht jemand einen Tipp oder eine Erklärung geben?

gefragt 02 Nov, 17:10

Resi's gravatar image

Resi
213
Akzeptiert: 0%

bearbeitet 02 Nov, 19:18

Hab schon einiges probiert..

Was denn? Kannst du uns komplette, lauffähige und dennoch minimale Beispiele dessen Zeigen was du bisher versucht hast? Oder wenn es eben nicht lauffähig ist, entsprechend mit Fehlermeldungen passend zu dem Code garniert hier rein editieren?

Mehr dazu auch unter Was ist ein vollständiges Minimalbeispiel oder kurz VM und wie erstelle ich dieses?

(02 Nov, 17:13) NobbZ
2

PS: Herzlich willkommen auf TeX-Welt!

(02 Nov, 17:14) NobbZ

Ist das so besser @NobbZ.? Sorry für das löschen deiner Kommentare, ich wollte eigentlich nur meine "falsche Antwort mit dem zulangen Code" entfernen.

(02 Nov, 19:21) Resi

Die Kommentare gehörten zu der "Antwort" und sind ohne sie nix Wert, ich vermisse sie nicht 😉 auf jeden Fall ist es jetzt dichter beisammen. Ich gehe jetzt allerdings ins Bett. Ich hoffe im Büro morgen etwas Zeit zu finden hier darauf zu schauen, falls zwischenzeitlich niemand anderes einen Tipp oder gar eine Antwort für dich hat.

(02 Nov, 19:26) NobbZ

Ok, dann bin ich mal gespannt (: War schon im Bett& bin nochmal aufgestanden 🙈 Gute Nachg (:

(02 Nov, 19:32) Resi

Wieso geht ihr alle so früh schlafen? Hier ist die Bar noch offen. :-) Dann schreibe ich unten mal eine Antwort.

(03 Nov, 00:17) stefan ♦♦
Ergebnis 5 von 6 Alle anzeigen

Das Quellenverzeichnis ist ein Kapitel, daher kann man Zentrieren so einstellen:

Öffne in Overleaf
\renewcommand{\raggedchapter}{\centering}

Hier wird es allerdings von \uline in \chapterlinesformat zunichte gemacht. Nimm das mal testhalber raus.

Es geht dann immerhin noch, bei einzeiligen Überschriften, einfach

Öffne in Overleaf
\renewcommand*{\chapterlinesformat}[3]{%
    \hfill\uline{#2#3}\hfill}

Ich wurde selber nicht vielfache Hervorhebung verwenden:

  • Große Schrift
  • Fettdruck
  • Zentrieren
  • Unterstreichen

Fehlen noch Serifen dazu, und alles in Großbuchstaben, und doppeltes Unterstreichen, und Ausrufezeichen. ;)

Zumindest Unterstreichen würde ich überdenken, das trennt auch visuell. Manchmal sieht es auch nicht gut aus, etwa wenn man Unterlängen in der Überschrift hat durch Buchstaben wie y und g.

Permanenter link

beantwortet 03 Nov, 00:27

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
6.0k12235

Danke für die schnelle Antwort. Allerdings müssen die anderen Chapter Überschriften alle linksbündig sein, deswegen

\renewcommand*{\chapterlinesformat}[3]{% \hfill\uline{#2#3}\hfill}

geht das so nicht. Hier würde er aber wenigstens die Sachen unterstreichen.

Und mit

\renewcommand{\raggedchapter}{\centering}

macht er nur das Quellenverzeichnis zentriert. Aber die Unterstreichung fehlt. Was mir aber nicht so gefällt, ist dass Chapter und Section icht direkt unteinander zentriert werden..

Ich bräuchte irgendwie so ne Zwischenlösung. Gibt es sowas?

(03 Nov, 03:55) Resi

Jaa ich find es auch furchtbar hässlich, nur sind das die Vorgaben der Prof. für die Formatierung.

(03 Nov, 03:55) Resi

Du kannst \renewcommand*{\chapterlinesformat}[3]{\hfill\uline{#2#3}\hfill} auch erst direkt vor dem Quellenverzeichnis schreiben.

(03 Nov, 09:50) stefan ♦♦

@stefan Das funktioniert leider so nicht... er bringt eine Fehlermeldung. Muss ich da noch was anderes berücksichtigen?

(03 Nov, 10:33) Resi

@Resi Von Fehlermeldungen bitte immer auch den Wortlaut verraten ;-) teste nochmal den Code von meinem Kommentar oben direkt vor dem Quellenverzeichnis. Hab was korrigiert, bei Editieren waren Backslashes verloren gegangen.

(03 Nov, 10:55) stefan ♦♦
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×30

Frage gestellt: 02 Nov, 17:10

Frage wurde angeschaut: 253 Mal

Zuletzt aktualisiert: 03 Nov, 10:55