Als Kommentar zum Feature Request „Allow Labels on all chain edges“ schreibt Till Tantau Folgendes:

The chains library is now outdated. The graphs library and its friends are more powerful and easier to use.

Die chains–Library ist jetzt überholt. Die graphs–Library und ihre Freunde sind leistungsfähiger und einfacher zu benutzen.

Meine Frage ist deshalb, wie ich das folgende, einfache chains–Beispiel aus dem Manuel mit der graphs–Library (und Freunden?) rekreieren kann.

Code

\documentclass[tikz]{standalone}
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{chains,scopes}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}[
  every on chain/.style=join,
  every join/.style=->,
  node distance=+2mm and +1cm]

{ [start chain=trunk]
  \node [on chain] {A};
  \node [on chain] {B};
  { [start branch=numbers going below] }
  { [start branch=greek going above] }
  \node [on chain] {C};

  { [continue branch=numbers]
    \node [on chain] {1};
    \node [on chain] {2};
  }
  { [continue branch=greek]
    \node [on chain] {$\alpha$};
    \node [on chain] {$\beta$};
  }
}
\end{tikzpicture}
\end{document}

Output

alt text

gefragt 15 Dez '13, 21:06

Qrrbrbirlbel's gravatar image

Qrrbrbirlbel
2.9k1415
Akzeptiert: 42%

bearbeitet 20 Dez '13, 18:16

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251


Hier ist eine Möglichkeit, die neben der graphs Library auch die graphdrawing Library (und damit LuaLatex) aus der zukünftigen PGF/TikZ Version 3.0.0 benötigt, damit die Noden ausgerichtet werden können:

Open in writeLaTeX
\documentclass[tikz,margin=5mm]{standalone}
\usetikzlibrary{graphs,graphdrawing}
\usegdlibrary{trees}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
\graph[tree layout,level distance=2mm,level sep=2mm,component sep=1cm]{%
    A[align here];
    b/"$\beta$"<-a/"$\alpha$"<-B[align here]->1->2;
    C[align here];
  };
  \graph{(A)->(B)->(C)};
\end{tikzpicture} 
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 19 Dez '13, 16:30

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

bearbeitet 13 Mär '14, 10:48

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×492
×8
×1

Frage gestellt: 15 Dez '13, 21:06

Frage wurde angeschaut: 3,029 Mal

Zuletzt aktualisiert: 13 Mär '14, 10:48