Ich möchte innerhalb einer eingerahmten parbox Fußnoten verwenden, die am Seitenende ausgegeben werden sollen. Bei einer einzelnen Fußnote kann ich dafür \footnotemark und \footnotetext verwenden. Habe ich nun aber mehrere Fußnoten in der parbox muss ich beim Einfügen der \footnotetext Befehle noch auf den richtigen Stand des footnote Zählers achten.

Open in writeLaTeX
\documentclass[parskip=half-]{scrartcl}
\usepackage{selinput} 
\SelectInputMappings{adieresis={ä},germandbls={ß}} 
\usepackage[ngerman]{babel}

\begin{document} 
\fbox{\parbox{\dimexpr\linewidth-2\fboxsep-2\fboxrule\relax}{%
    Text. Blablabla\footnotemark{} Hier steht auch noch etwas\footnotemark{}}}%
\addtocounter{footnote}{-1}\footnotetext{Fußnote 1}\stepcounter{footnote}%
\footnotetext{Fußnote 2}
\end{document}

Da ich einige dieser Boxen haben werde, würde ich das gerne automatisieren, allerdings möglichst ohne das zusätzliche Hilfsdateien erstellt werden. Geht das?

gefragt 01 Jan '14, 07:34

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251
Akzeptiert: 87%

bearbeitet 20 Dez '14, 09:04

Johannes's gravatar image

Johannes
7.2k132759


Mit Hilfe des Paketes datatool kann ich die in einer parbox vorkommenden Fußnoten abspeichern und nach deren Ende ausgeben lassen. Wenn ich mir dafür eine neue myparbox Umgebung definiere, kann ich das sogar automatisch erledigen lassen.

Open in writeLaTeX
\documentclass[parskip=half-]{scrartcl}
\usepackage{selinput} 
\SelectInputMappings{adieresis={ä},germandbls={ß}} 
\usepackage[ngerman]{babel}

\usepackage{datatool}
\DTLnewdb{pbfootnote}

\newcommand*\pbfootnote[1]{% wird innerhalb der parbox statt \footnote verwendet
  \footnotemark%
  \DTLnewrow{pbfootnote}\DTLnewdbentry{pbfootnote}{pbfootnote}{#1}%
  }

\newcommand\myparbox[2]{% neue Umgebung für eingerahmte parbox mit Fußnoten
  \DTLcleardb{pbfootnote}%
  \noindent%
  \fbox{\parbox{#1}{#2}}%
  \addtocounter{footnote}{-\DTLrowcount{pbfootnote}}% 
  \DTLforeach*{pbfootnote}{\dtlpbfootnote=pbfootnote}{%
    \stepcounter{footnote}\footnotetext{\dtlpbfootnote}%
  }%
}

\begin{document} 
Text \footnote{normale Fußnote}

\myparbox{\dimexpr\linewidth-2\fboxsep-2\fboxrule\relax}{%
  Text. Blablabla\pbfootnote{Fußnote 1} Hier steht auch noch etwas\pbfootnote{Fußnote 2}.
}

\myparbox{\dimexpr\linewidth-2\fboxsep-2\fboxrule\relax}{%
  Text. Blablabla\pbfootnote{Fußnote 3} Hier steht auch noch etwas\pbfootnote{Fußnote 4}.
} 
\end{document}

alt text

alt text


Alternative

Das von @Henry hier erwähnte footnote Paket definiert \parbox so um, dass die Fußnoten automatisch am Seitenende ausgegeben werden. Allerdings hilft das noch nichts, wenn die \parbox in einer \fbox steht. Mit Hilfe der Befehle \savenotes und \spewnotes aus demselben Paket, kann man \fbox aber so umdefinieren, dass auch innerhalb einer gerahmten Box Fußnoten normal verwendet werden können:

Open in writeLaTeX
\documentclass[parskip=half-]{scrartcl}
\usepackage{selinput} 
\SelectInputMappings{adieresis={ä},germandbls={ß}} 
\usepackage[ngerman]{babel}

\usepackage{footnote}
\let\oldfbox\fbox
\renewcommand\fbox[1]{\savenotes\oldfbox{#1}\spewnotes}

\begin{document} 
Text \footnote{normale Fußnote}

\fbox{%
  Text. Blablabla\footnote{Fußnote 1} Hier steht auch noch etwas\footnote{Fußnote 2}%.
}

\fbox{\parbox{\dimexpr\linewidth-2\fboxsep-2\fboxrule\relax}{%
  Text. Blablabla\footnote{Fußnote 3} Hier steht auch noch etwas\footnote{Fußnote 4}%.
}}

\parbox{\linewidth}{%
  Text. Blablabla\footnote{Fußnote 5} Hier steht auch noch etwas\footnote{Fußnote 6}.
}
\end{document}

alt text

alt text

Das Paket footnote ist allerdings schon etwas älter. Bei mir funktioniert es auch nicht zusammen mit showframe.

Permanenter link

beantwortet 01 Jan '14, 07:52

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

bearbeitet 27 Jun '14, 09:18

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×26
×4
×3

Frage gestellt: 01 Jan '14, 07:34

Frage wurde angeschaut: 3,671 Mal

Zuletzt aktualisiert: 20 Dez '14, 09:04